• Xbox One – Was ist eigentlich mit Kinect?

    Wer sich noch an den Launch der Xbox One zurück erinnert, der weiß noch, dass jeder Xbox One ein Kinect beilag. Nachdem viele Fans aber durch den dadurch erhöhten Preis unzufrieden waren, hat man ein Bundle ohne Kinect herausgebracht. Aber wie sieht die Zukunft mit Kinect aus?


    Böse Zungen behaupten, dass Kinect dadurch am Ende sei, da es kaum noch Verwendung findet. Phil Spencer aber sieht das völlig anders und entkräftet diese Aussage. Laut Ihm sei Kinect noch immer ein wichtiger Bestandteil des Xbox-Microkosmos.

    Man habe die Entkopplung von Kinect aber tatsächlich aus Preisgründen gemacht. Und man würde bei Microsoft immer noch an Kinect glauben. Aber man wolle sich was Kinect angeht eher auf die Kern-Genres konzentrieren und nicht die Entwickler verpflichten es in Ihren Spielen einzubauen.

    Schreibt uns doch in die Kommentare, was Ihr von Kinect haltet und was Ihr glaubt, wo die Zukunft des Peripheriegeräts liegt.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One – Was ist eigentlich mit Kinect?

    ?
    « The Witcher 3: Wild Hunt – Bioware gratuliert CD Project RedLords of the Fallen - Erscheint als Game of the Year Edition »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One – Was ist eigentlich mit Kinect?

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Xbox One X - Vorbestellung ab sofort möglich *Update*
    Die Xbox One X kann ab sofort als Project Scorpio Edition mit 1 TB vorbestellt werden. Der Preis der Xbox liegt bei 499 Euro. Als... mehr
    Xbox One X - Maus- und Tastatur-Support kommt... bald
    Microsoft hat erneut bestätigt, dass die Xbox One Maus- und Tastatur-Support bekommen wird. Die ersten Spiele mit passender... mehr
    Elex – Unsere Vorschau von der Gamescom
    Wie angekündigt hatten wir die Gelegenheit, die Elex-Entwickler Piranha Bytes auf der Gamescom in Köln zu einem privaten Plausch... mehr
    Kommentare 48 Kommentare
    1. Avatar von Anthony1343
      Anthony1343 -
      Also ich verwende Kinect eigentlich nur für die Sprachbefehle, und kenne auch viele, die es garnicht anstecken.
      Ich denke, dass viele Gamer eben keine Lust haben vor dem Fernseher "herumzuhampeln", sondern lieber gemütlich auf der Couch sitzen und die Xbox via Controller bedienen.

      Ich glaube, dass Kinect weiterhin keinen wirklichen Anhänger findet, die wirklich hauptsächlich Kinectspiele spielen. Mal davon abgesehen, dass von allen Spielen die bisher erschienen sind, weitaus weniger als die Hälfte "kinectoptimiert" sind.

      Meiner Meinung nach, hat Kinect eine sehr schwierige Zukunft vor sich
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Ich nutze Kinect immer mal im normalen Betrieb. Jetzt kam ich zB nach Hause und sage einmal "XBOX, Einschalten" und es gehen alle Geräte an. Ich brauch keine Fernbedienung vor zu kramen. Oder auch bei einem Film, sage ich schnell "XBOX, Pause", wenn ich kurz aufs Klo oder ähnlich gehe. Es ist einfach bequemer.

      Kinectspiele nutze ich aber auch, und das ist eben der große Vorteil des Systems, da es funktioniert. Fantasia ist überaus gelungen für Musikfans. Sports ist für das was es kann auch ok und die anderen Kinectspiele sind auch gut oder ok. Alle paar Wochen kommt min ein Kinectspiel raus.
      Features über Spracheingabe haben ziemlich viele Spiele, da ist es eben auch bequemer, als zB ein Untermenü zu öffnen.
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Cool ein neuer schwachsinniger Trollthread
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
      Cool ein neuer schwachsinniger Trollthread
      Und das auch noch von der offiziellen Redaktion des Forums.

      Wird scheinbar nicht mehr für nötig gehalten neue Teammitglieder vorzustellen...
    1. Avatar von Lizco
      Lizco -
      Eins stimmt, Azkaya wurde noch nicht vorgestellt. Sorry hierfür.

      Aber ein Troll-Beitrag/Thema...? Ehrlich?

      Also ich für meinen Teil nutze Kinect als Sprachsteuerung... was schon ganz cool ist, sofern keine Musik dabei läuft.
      Aber diese Gestensteuerung habe ich schon länger aufgegeben. Möglicherweise ist sie inzwischen bei weitem besser geworden (oder ich habe mich zu blöd angestellt).
      Alles in Allem finde ich Kinect nach wie vor erfrischend neu mit reichlich Potenzial... aber ICH bräuchte es derzeit überhaupt nicht.

      Finde es auch gut dass MS es gestrichen, aber nicht gänzlich vergessen hat. Manches braucht seine Zeit bis es ankommt.
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Find ich auch. Die Sprachsteuerung nutze ich täglich. Das "gefummel" brauch ich nicht wirklich
    1. Avatar von Sunyracer
      Sunyracer -
      Xbox ohne Kinect? Für mich unvorstellbar.
    1. Avatar von lazyfriday
      lazyfriday -
      Kinect ist ein überflüssiges, Ressourcen fressendes stück Hardware.
      Deshalb liegt es auch bei mir im Schrank.
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von lazyfriday Beitrag anzeigen
      Kinect ist ein überflüssiges, Ressourcen fressendes stück Hardware.
      Deshalb liegt es auch bei mir im Schrank.
      Wenn du mit Ressourcen Strom meinst, hast du recht. Ansonsten ist es vollkommen unerheblich ob du Kinect angeschlossen hast oder nicht. Es ist einzig und allein Entwicklerabhängig was sie mit den Ressourcen für Kinect machen.
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Zitat Zitat von lazyfriday Beitrag anzeigen
      Kinect ist ein überflüssiges, Ressourcen fressendes stück Hardware.
      Deshalb liegt es auch bei mir im Schrank.
      Du hast nicht mehr Leistung, wenn du Kinect nicht angeschlossen hast. Wenn man Kinect dran hat, hat man auch nicht weniger Leistung.
      Die Ressourcen werden von den Spielen entweder genutzt oder nicht. Da sind sie immer.
    1. Avatar von m-tekk
      m-tekk -
      Joa... Kinect... Hmm... Hab ich zwar, aber wirklich nutzen tu ich es derzeit auch nicht...
      Höchstens mal für Sprachbefehle wenn ich nen Film schaue... Pause und so.. Wollte es eigentlich auch für Skype usw nutzen aber nachdem ich dann festgestellt habe das noch nicht mal eine Benachrichtigung oder Einblendung bekomme wenn jemand über Skype anruft hab ich es (also Skype) auch nicht mehr an... Vielleicht hab ich mir auch einfach nur zuviel vom Kinect erhofft. Ich will es demnächst mal mit Xbox Fitness ausprobieren... Könnte mir vorstellen das es bei Leuten mit Kindern evtl. gut ankommt (ist dies Dance Central Kinect kompatibel?). Generell schätz ich mal das Kinect noch etwas Zeit braucht um "anzukommen".
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von Lizco Beitrag anzeigen
      Eins stimmt, Azkaya wurde noch nicht vorgestellt. Sorry hierfür.

      Aber ein Troll-Beitrag/Thema...? Ehrlich?

      Also ich für meinen Teil nutze Kinect als Sprachsteuerung... was schon ganz cool ist, sofern keine Musik dabei läuft.
      Aber diese Gestensteuerung habe ich schon länger aufgegeben. Möglicherweise ist sie inzwischen bei weitem besser geworden (oder ich habe mich zu blöd angestellt).
      Alles in Allem finde ich Kinect nach wie vor erfrischend neu mit reichlich Potenzial... aber ICH bräuchte es derzeit überhaupt nicht.

      Finde es auch gut dass MS es gestrichen, aber nicht gänzlich vergessen hat. Manches braucht seine Zeit bis es ankommt.

      Ja sorry. Bin ich über das Ziel hinausgeschossen. Also schön das es einen neuen News Redakteur / Mod gibt. Ich seh das bei Tapatalk nicht.
      Kinect brauch ich auch sehr selten. Gehe manchmal durch die Menüs, aber sonst? Es stört nicht und war alles andere als ein lächerlicher Kaufgrund für die PS4. Nicht lachen, oft gehört "ich brauch es nicht und will kein Geld für ausgeben drum kauf ich ne PS4..... mimimimim"
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Zitat Zitat von m-tekk Beitrag anzeigen
      aber nachdem ich dann festgestellt habe das noch nicht mal eine Benachrichtigung oder Einblendung bekomme wenn jemand über Skype anruft hab ich es (also Skype) auch nicht mehr an...
      Hört sich so an, dass du das in den Voreinstellungen auf "aus" hast, statt ein. Benachrichtigungen kann man variabel einstellen, je, was man macht.


      Dance Central Spotlight gibt es im XBOX Store. Das ist das aktuellste Dance Central, was natürlich funktioniert.
    1. Avatar von m-tekk
      m-tekk -
      Dance Central Spotlight gibt es im XBOX Store. Das ist das aktuellste Dance Central, was natürlich funktioniert.[/QUOTE]

      Haben tu ich es, war bei meiner Xbox dabei.. ist nur unbenutzt... War aber im Bezug auf Familien mit Kindern gemeint...
    1. Avatar von Lin-Genau
      Lin-Genau -
      Ich habe mein Kinect jetzt auch schon eine Zeit lang nicht mehr in Benutzung.

      Anfangs fand ich die Idee das Bärchen ohne Hilfsmittel zu streicheln (Zoo Tycoon) ganz interessant, irgendwann jedoch war dann ein bisschen die Luft raus.

      Ich hoffe der schöne Phil bringt da wieder neuen Wind rein.

      *Küsschen* Linda
    1. Avatar von Flokke385
      Flokke385 -
      Ich finde es praktisch um Clips aufzuzeichnen oder mal schnell was an oder abzudocken. die Gesten sind galt echt sehr bescheiden. Vielleicht kommt ja noch mal ein Knaller
    1. Avatar von Sh0x
      Sh0x -
      Ich hab keine Kinect, da ich eine Konsole ohne gekauft hab damals. Werd sie mir aber mal günstig dazu kaufen. Weiß jemand ob man die XBox Kinect auch am PC nutzen kann? Würde echt gern mal mit dem SDK bisschen rumspielen...
    1. Avatar von Lin-Genau
      Lin-Genau -
      Zitat Zitat von Sh0x Beitrag anzeigen
      Ich hab keine Kinect, da ich eine Konsole ohne gekauft hab damals. Werd sie mir aber mal günstig dazu kaufen. Weiß jemand ob man die XBox Kinect auch am PC nutzen kann? Würde echt gern mal mit dem SDK bisschen rumspielen...
      Gibt es Kinect wirklich auch in femininer Bauform?
      Das wäre natürlich ganz toll für mich als Mädchen dass auch irgendwo ganz klassisch Prinzessin ist. Rosa wäre toll.

      VG Linda
    1. Avatar von Cullen
      Cullen -
      Ich Skype ab und zu mal mit meiner Familie aus Polen. Die Qualität meiner Kinect kamera ist sehr gut. Das macht relativ Spaß auf einem großen fernseher. Das Gerät ist mit einer speziellen Halterung oberhalb am fernseher befestigt. Sieht auch ganz gut aus. Ansonsten nutze ich kinect hauptsächlich für die bereits genannten Funktionen wie "aufzeichnen, an- abdocken" etc.
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Zitat Zitat von Sh0x Beitrag anzeigen
      Ich hab keine Kinect, da ich eine Konsole ohne gekauft hab damals. Werd sie mir aber mal günstig dazu kaufen. Weiß jemand ob man die XBox Kinect auch am PC nutzen kann? Würde echt gern mal mit dem SDK bisschen rumspielen...

      Einfache Antwort: Ja und Ja!