• The Witcher 3: Wild Hunt - Keine PR-Blase

    Seit einigen Tagen steht The Witcher 3: Wild Hunt unter ständiger Kritik. Ein anonymer Kritiker hat in einem Forum ausgeplaudert, dass The Witcher 3: Wild Hunt ein reiner Grafikblender sein soll und spielerisch wie technisch total unausgereift sei.


    Was viele als reines Bashing abgetan haben, nahmen Mitglieder von NeoGAF ernst. Die Moderatoren des Forums bestätigen laut eigener Aussage die Echtheit des Autor als Brancheninsider. In seiner Kritik geht der Unbekannte außerdem auf die harte Crunchtime bei CD Projekt ein. Seit fast einem Jahr soll The Witcher 3: Wild Hunt in einem ständigen Stadium der fast finalen Version sein, aber einfach nicht fertig werden. In der Crunchtime müssen Entwickler Überstunden machen und sitzen auch in ihrer Freizeit im Büro. Mehr als ein paar Wochen pro Jahr gelten regelrecht als gefährlich und gesundheitsgefährdend - ein ganzes Jahr in Crunchtime wäre wäre also ein valider Arbeitsrechtsstreit.

    Normalerweise kommentieren Firmen wie CD Projekt Gerüchte zu in Entwicklung befindlichen Spielen nicht. Dieses Mal ließ sich Firmensprecher Michal Platkow-Gilewski jedoch zu einem Statement bewegen. Er rät Spielern, sich nicht von den Gerüchten beeinflussen zu lassen und einfach selbst einen Blick ins Spiel zu werfen.

    "Schieben wie den PR-Bereich einmal zur Seite. Wenn ihr irgendwelche Zweifel an der Qualität von The Witcher 3: Wild Hunt habt, dann schaut euch einfach das 35 Minuten lange Gameplay-Video an, das wir vor einer Weile veröffentlicht haben. Oder lest euch die Reaktionen der Spieler zu unseren öffentlichen Previews auf der Gamescom, der San Diego Comic-Con oder der E3 durch. Diese Events waren öffentlich und sind auf dem Youtube-Kanal von CD Projekt zu finden. Entscheidet einfach selbst wem ihr mehr glaubt."

    Zu den Vorwürfen, seit fast einem Jahr in ständiger Crunchtime zu sein und die Gesundheit seiner Mitarbeiter billigend in Kauf zu nehmen, nahm CD Projekt jedoch nicht Stellung. Auch nicht, nachdem GameSpot CD Projekt speziell darauf erneut ansprach.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    The Witcher 3: Wild Hunt - Keine PR-Blase

    ?
    « Toy Soldiers: War Chest - Die FahrzeugeWWE 2K15 - Details zum Season-Pass »
    Ähnliche News zum Artikel

    The Witcher 3: Wild Hunt - Keine PR-Blase

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 15 Kommentare
    1. Avatar von D0itD
      D0itD -
      1 Jahr Crunch Time klingt übel...
    1. Avatar von the-sunny1991
      the-sunny1991 -
      bin echt mal gespannt auf den Titel den 1ten und 2ten fande ich garnicht schlecht
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
      1 Jahr Crunch Time klingt übel...
      Also ein Jahr lang würde ich auch keine Überstunden schieben wollen. Aber da zeigt sich auch das Problem der Spieleentwickler. Ein Großteil der Community will ein Spiel so schnell wie möglich haben, die Entwickler und Publisher gehen in den meißten Fällen diesem Wunsch nach. Da wird dann in kürzester Zeit die Arbeit in ein paar Monaten gemacht, wofür sonst Jahre benötigt werden. Und am Ende sind die überhypten Spieler dann doch wieder enttäuscht, weil sie zu viel erwartet haben.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      mich bemitleidet auch keiner, wenn ich zwei jahre in folge keinen urlaub mache und ständig überstunden schiebe.:(
    1. Avatar von Bigdanny
      Bigdanny -
      Ich würde sagen warten wir auf das fertige Produkt
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Immer wenn ich neogaf lese, bekomme ich das kotzen. Von der Seite kommt nur Scheiße
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      mich bemitleidet auch keiner, wenn ich zwei jahre in folge keinen urlaub mache und ständig überstunden schiebe.:(

      Du musst immer Überstunden schieben? Oh armer armer sam, du tust uns so leid!!!! :P
    1. Avatar von the-sunny1991
      the-sunny1991 -
      Jopp warten wir ab
    1. Avatar von El Javier
      El Javier -
      chrunchtime klingt doch lecker...als würden man die ganze zeit chips oder cornflakes fressen
    1. Avatar von Naseweis0815
      Naseweis0815 -
      Man muss es sich ja nicht sofort kaufen sondern abwarten was die Spieler dazu sagen.

      Auf Gameplay-Videos und Präsentationen gebe ich schon lange nichts mehr, weil man nur das serviert bekommt was man sehen darf/soll.

      Ich mah Witcher 1 und 2 aber nach der Info wird es definitiv keine Vorbestellung für Teil 3 geben. Ich wurde gewarnt und reagiere entsprechend darauf. Danke, lieber Insider!
    1. Avatar von GamingNerd
      GamingNerd -
      Ich fand die Präsentation auf der Gamescom super und haben mich erst vom Spiel überzeugt. Aber heutzutage sollte man eh immer erst die Reviews abwarten. Zu oft passiert es, dass Sachen versprochen werden, die dann doch nicht gehalten werden.
    1. Avatar von the-sunny1991
      the-sunny1991 -
      Zitat Zitat von Naseweis0815 Beitrag anzeigen
      Man muss es sich ja nicht sofort kaufen sondern abwarten was die Spieler dazu sagen.

      Auf Gameplay-Videos und Präsentationen gebe ich schon lange nichts mehr, weil man nur das serviert bekommt was man sehen darf/soll.

      Ich mah Witcher 1 und 2 aber nach der Info wird es definitiv keine Vorbestellung für Teil 3 geben. Ich wurde gewarnt und reagiere entsprechend darauf. Danke, lieber Insider!
      geht mir genauso es gibt nur noch selten spiele die ich vorbestelle unter anderem CoD und FH2 sowie Destiny (dort hat mich aber die Beta überzeugt)
    1. Avatar von RAsmodisR
      RAsmodisR -
      ich hab es vor bestelt ich besttel nur vor schon arleine wegen den vorbestller zubehör und ich höre nicht auf das was die so sagen oder schreiben
      und bis jetzt bin in zufrieden und das seit vier jahren
    1. Avatar von de Kaizer
      de Kaizer -
      Ich habs mir schon vorbestellt und denke nicht, dass ichs bereuen werde. Alles was ich bisher gesehen habe, deutet auf Einen Hit hin und vor allem als Fan der bücher kann man hier wohl nichts falsch machen.