• The Witcher 3: Wild Hunt - Dx12 alleine wird die Auflösung nicht ändern

    Damien Monnier, Senior Game Designer bei CD Projekt Red, hat via Twitter ausgesagt, das DirectX 12 alleine die Auflösung des kommenden The Witcher 3: Wild Hunt nicht ändern wird.


    Auf die Frage eines Users ob DirectX 12 die Auflösung der Xbox One-Fassung ändern wird antwortete Monnier:

    "Ich denke für jede Änderung der Auflösung muss Microsoft viel mehr ändern als nur DirectX 12."

    The Witcher 3: Wild Hunt läuft auf Xbox One in 900p, wärend die PS4-Fassung 1080p besitzt.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    The Witcher 3: Wild Hunt - Dx12 alleine wird die Auflösung nicht ändern

    ?
    « Rainbow Six Siege - Art of Siege Edition angekündigtTrials Fusion - "After the Incident" ist erschienen + Trailer »
    Ähnliche News zum Artikel

    The Witcher 3: Wild Hunt - Dx12 alleine wird die Auflösung nicht ändern

    Halo 3, Oblivion, Fallout 3 und Assassin's Creed - Optimierung für Xbox One X
    Microsoft verbessert vier ältere Spiele für die Xbox One X. Dabei handelt es sich um Halo 3, The Elder Scrolls 4: Oblivion,... mehr
    Elex - Teleporter-Fundorte inkl. Karte wo ihr sie findet
    Eine der schönsten Funktionen in Elex dürfte die Schnellreise mittels Teleporter sein. Wo ihr die Teleporter findet, könnt ihr... mehr
    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Kommentare 37 Kommentare
    1. Avatar von Xenobyte
      Xenobyte -
      das was hier wohl keiner lesen will
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Xenobyte Beitrag anzeigen
      das was hier wohl keiner lesen will
      monnier denkt es nur, aber wissen tut er es nicht.
    1. Avatar von Xenobyte
      Xenobyte -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      monnier denkt es nur, aber wissen tut er es nicht.
      Die Entwickeln doch mit der One, also weis er es besser als jeder andere hier !
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      ja schon, aber seine aussage ist: er denkt. denken bedeutet nicht wissen. aber das wurde ja schon einmal prognostiziert, das dx12 alleine keine 1080p bringen. da sind in erster linie die entwickler und ihre lust zu optimieren gefragt.
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Außerdem soll DX12 sich nicht um das Auflösungsproblem kümmern,sondern mehr und bessere Lichteffekte,besseres Fps,mehr Objekte auf dem Bildschirm.
      1080p ist nunmal nicht das grafische Highlight.
    1. Avatar von Sosu
      Sosu -
      Das ist doch das, was ich schon seit Monaten sage. DX12 wird bei der Auflösung wenig ändern. Die hängt nämlich vom ESRAM ab und dafür sind andere Tools verantwortlich. Aber da wird auch dran geschraubt.
      Also DX12 alleine wird das Problem mit der Auflösung nicht richten.
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Oh das ist genau der typ der sagte ihm wäre höhere Auflösung lieber als mehr Details. Der war übrigens 3 Jahre bei Sony...
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Wenn der natürlich nur auf die Verpackung guckt und die Spiele anhand der Verpackung durch die 1080p, die da drauf stehen, verwechselt ist es klar, dass es gleich aussieht. Aber für die hohen Voraussetzungen ist und bleibt auch dir allerheilige PS4 wesentlich zu schwach.
    1. Avatar von AkiWTFOo
      AkiWTFOo -
      Zitat Zitat von Xenobyte Beitrag anzeigen
      das was hier wohl keiner lesen will
      Weil mittlerweile jede weiß das es am eSRam hängt. Und microsoft hat schon gesagt das mit DX12 auch neue Treiber für den esram rauskommen...

      Insofern abwarten und Tee trinken.
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      1080p geseiere, mir doch egal. Die One kann das auch, ist halt zickig die Dame und will extra gebeten werden. Sollens halt mal die Ärmel hochkrempeln und schuften bzw den Kopf anstrengen
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
      Wenn der natürlich nur auf die Verpackung guckt und die Spiele anhand der Verpackung durch die 1080p, die da drauf stehen, verwechselt ist es klar, dass es gleich aussieht. Aber für die hohen Voraussetzungen ist und bleibt auch dir allerheilige PS4 wesentlich zu schwach.
      Auch auf Spiele, die nativ in 720p, 792p, 900p, 912p oder 1080pr haben, steht hinten die 1080p drauf. Zumindest bei der PS4. Die XBO-Spiele haben diese Angaben nicht mehr.


      Wir wissen, wie gut 900p aussehen kann. Und das reicht zu wissen.
    1. Avatar von RememberReach
      RememberReach -
      Zitat Zitat von Xenobyte Beitrag anzeigen
      das was hier wohl keiner lesen will
      TATSACHE

      aber gut das wir hier im Forum so viele Informatiker haben die wissen das ja alles besser. die haben bestimmt viel erfahrung ....
    1. Avatar von pcuser444
      pcuser444 -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      ja schon, aber seine aussage ist: er denkt. denken bedeutet nicht wissen. aber das wurde ja schon einmal prognostiziert, das dx12 alleine keine 1080p bringen. da sind in erster linie die entwickler und ihre lust zu optimieren gefragt.
      Und bei The Witcher haben sie auch alles versucht, also bei diesem Fall kann man den Entwicklern wirklich nicht vorwerfen faul gewesen zu sein : The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer - Golem.de
      DAfür ist die Xbox (momentan) einfach zu schwach, das Spiel wird trotzdem gut aussehen
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Spiel wird auf der XBOX auch auf 1080p hochskaliert. Lasst uns im Mai mal die Versionen vergleichen. fps und Effekte werden für flüssiges CurrentGen Erlebnis entscheidend sein. Ick freu mir
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von pcuser444 Beitrag anzeigen
      Und bei The Witcher haben sie auch alles versucht, also bei diesem Fall kann man den Entwicklern wirklich nicht vorwerfen faul gewesen zu sein : The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer - Golem.de
      DAfür ist die Xbox (momentan) einfach zu schwach, das Spiel wird trotzdem gut aussehen
      mit meiner aussage,"lust zu optimieren", habe ich cd project auch gar nicht gemeint. das ging in richtung der üblichen verdächtigen.
    1. Avatar von Praeriehund
      Praeriehund -
      Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
      Spiel wird auf der XBOX auch auf 1080p hochskaliert. Lasst uns im Mai mal die Versionen vergleichen. fps und Effekte werden für flüssiges CurrentGen Erlebnis entscheidend sein. Ick freu mir
      Gude,

      Ich hab da mal als Technik-Laie ne Frage bzgl. Hochskalierung. Mir geht es bei Spielen in erster Linie um die Weitsicht und nicht um hohe Details. Wie hier auf dem Foto gut erkennbar http://i.imgur.com/rM2J3KC.jpg ,ist bei einer Auflösung von 1920 x 1080 ( 1080p ) mehr zu sehen als bei 1600 x 900 ( 900p ).

      Fand ich schon vor über 15 Jahren bei Spielen wie Command&Conquer komfortabel.

      Wird es also bei The Witcher 3 der Fall sein das diese Auflösung von 1920 x 1080 hochskaliert wird ?
      Dann ist es mir nämlich vollkommen worscht ob die PS4 "echtes" 1080p hat. Mir gehts wie gesagt nur um die Weitsicht.

      Wie ist es denn z.B. bei den bisherigen Spielen die für beide Konsolen rausgekommen sind, aber nur die PS4 1080p hat. Wurde da auch immer hochskaliert das man bei der Weitsicht keinen Unterschied merken würde ?


      Schon mal vorab danke für Infos.
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Es gehen dir in der Weitsicht "keine" Bildinformationen verloren. Außer man skaliert 480 hoch auf 1080 :-)

      Gleiches Bild. Die Pixel der fehlenden Zeilen müssen allerdings dazu "erfunden" werden.

      Dafür gibt es mehrere Lösungen.

      Im einfachsten Fall der Pixelwiederholung, d.h. einfach jede Zeile kopieren und einfügen, entstehen bei schrägen Linien allerdings Treppeneffekte (="pixelig")

      Bei Interpolationsmethoden (wie bei der XBOX One) werden per Software Mittelwerte der Umgebungspixel berechnet, Muster automatisch erkannt und so Treppeneffekte und Rauschen reduziert.

      Die Software-Lösungen sind mittlerweile lernfähig und Ergebnisse mit bloßem Auge nicht zu unterscheiden.

      Anhang 15104
    1. Avatar von AkiWTFOo
      AkiWTFOo -
      Außerdem soll das Bild nur die Größenunterschiede zeigen.

      Wenn du 1920x1080 hast, siehst du das gleiche wie bei 1600x900.

      Solange das Format das gleiche ist, bleibt auch das sichtbare Bild das gleiche.

      Höhere Auflösungen bedeuten nur das zum darstellen des gleichen Bildes mehr Pixel angezeigt werden, bedeutet am Ende das ecken und Kanten feiner sind und das dass Bild weniger flimmert.
    1. Avatar von Praeriehund
      Praeriehund -
      Ah ok. Heißt also das auf meinem 32 Zoll LCD von der Weitsicht her alle Spiele ,die gleichzeitig auf der PS4 und Xbox One rauskommen, identisch sind ?
    1. Avatar von RememberReach
      RememberReach -
      Zitat Zitat von Praeriehund Beitrag anzeigen
      Ah ok. Heißt also das auf meinem 32 Zoll LCD von der Weitsicht her alle Spiele ,die gleichzeitig auf der PS4 und Xbox One rauskommen, identisch sind ?
      Bei 32 Zoll auf jeden fall.

      Ich hab einen 30 Zoll Fernseher und 1080p sind bei mir ca 1,5x die Pixel wie bei 900p. Und sobald man bei mir keinen einzelnen Pixel mehr erkennen kann, was ab rund 40cm der Fall ist (ja ich hab das ausgemessen =D) kann man keinen Unterschied mehr erkennen.

      Allgemein ist bei Bildschirmen mit ner Diagonale bis 100cm kein Unterschied zu erkennen.

      Und wenn man nicht gerade 4k hat dann muss man sich schon sehr anstrengen um den Unterschied zu sehen.