• The Division - Permanente Internetverbindung benötigt

    Wie Ubisofts UPlay Botschafter Mattshotcha in einem Interview bestätigte wird The Division aufgrund seiner Gameplay-Features eine permanente Internetverbindung benötigen, auch wenn man damit einige Spieler ausschließen wird:




    "Ich denke es ist ein nötiger Aspekt und ich stelle die Aussage der intelligenten Leute nicht in Frage, die das für nötig halten. Ja, auch wenn es ihnen etwas schaden könnte, weil bestimmte Spieler dabei ausgeschlossen werden. Aber man muss es so sehen, The Division ist um bestimmte Elemente herum aufgebaut die eine Internetverbindung benötigen. So gesehen, würde eine Offline-Variante noch Spaß machen? Nein, würde sie wahrscheinlich nicht. Komplett offline zu spielen würde verschiedene Features und entscheidende Elemente herausnehmen, es wäre dann ein anderes Spiel."

    Quelle
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    The Division - Permanente Internetverbindung benötigt

    ?
    « Project Spark - Start der BetaThe Witcher 3: Wild Hunt - Auf 2015 verschoben »
    Ähnliche News zum Artikel

    The Division - Permanente Internetverbindung benötigt

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 15 Kommentare
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
      Na toll, dann wird Mann bestimmt auch dazu genötigt sich bei Uplay anzumelden.[...]
      Frau aber auch.

      Persönlich würde mich das Always On gar nicht stören, wenn dann aber doch der ISP eine Störung hat, dann hat man dann doch nur einen häßlichen Kasten Plastik im Regal stehen.
    1. Avatar von D0itD
      D0itD -
      Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
      Na toll, dann wird Mann bestimmt auch dazu genötigt sich bei Uplay anzumelden.
      Für mich evtl. ein Grund das Spiel nicht zu kaufen.
      Nee uplay wollten sie doch einstampfen ?!
    1. Avatar von tobi154
      tobi154 -
      Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
      Nee uplay wollten sie doch einstampfen ?!
      Uplay fand ich immer super! Kostenlose dlcs und wallpaper

      The One and only
    1. Avatar von ZockerOpa0815
      ZockerOpa0815 -
      Was ich nicht verstehe, als es hieß, die One muss einmal alle 24h online sein, ging ein Shitstorm aus allen Richtungen los. Und bei einem Game ist das egal? Schon merkwürdig die Konsumenten.
    1. Avatar von Fonzy
      Fonzy -
      Liegt vielleicht daran dass es ein Online-Game wird. Ein MMORPG in dem man Online mit anderen Spielern zusammen oder gegeneinander Missionen spielt.

      Was sollte man da Offline machen? In der Stadt rumrennen und Scheiben zerschießen?

      Oder würdet ihr DayZ (auf PC) auch nur offline spielen wollen?
    1. Avatar von supergrobi
      supergrobi -
      Wo ist das Problem, es ist ein Online Spiel und darauf ausgelegt, das Teamplay ist ja Kernelement des Spieles. Ein Browser geht auch nicht ohne Internet, ist halt mal so
    1. Avatar von Chrish
      Chrish -
      mal ganz im Ernst. Ich bin sowieso "Daueronline" ^^ Wenn es jetzt dafür nötig ist was solls für mich ändert sich ja nix.
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Ich finds lustig wenn sich manche voll aufführen wegen Onlinezwang und dann 24h auf irgendwelchen Seiten (IGN, PC Games usw.) sinnlose Kommentare abgeben.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      hey leute . denkt ihr ms hat sich beim ursprünglichen xone konzept nichts dabei gedacht oder was ? es werden in zukunft immer mehr spiele erscheinen , welche allways-on "erzwingen" . aber genau das war ms klar und deshalb ein teil ihres ursprünglichen konzepts . aber "dank" dem großen shitstorm ist leider alles anders geworden .
    1. Avatar von Osch666
      Osch666 -
      Da hat der gute Sam wohl mal wieder recht, habe gelesen das mirrors edge 2 wohl auch einen Onlinezwang haben wird!



      Gesendet von meiner Enigma
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Diablo 3, Wow, LOL, Dota usw. Alle Onlinezwang. Sind aber mit die meistgespielten Spiele!
    1. Avatar von Rocee
      Rocee -
      Verstehe diese Aufregung auch nicht. Ich meine, wer hat denn eine next gen Konsole und kein Internet? Noch dazu bei Spielen wo der Hauptaugenmerk eh auf online multiplayer liegt.
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Kenne schon jemand der ohne Xbox Live Gold spielt. Sehr sinnfrei finde ich, kostet ja nur 33 € im Jahr was ihm als Ingenieur sicher nicht weh tun würde.
    1. Avatar von Wolgaster
      Wolgaster -
      Ja Ja, das neue Zeitalter! Wenn du das eine willst, mußt du das andere mögen.
      Wer denkt, wir sind nicht mehr Gläsern, der sollte die rosa Brille mal absetzen. Die meisten von uns gehen wie die blöden jeden Tag in die Arbeit, verdienen grade so viel um die nötigsten Sachen zu bezahlen, sparen für eine Konsole und warten auf das nächste geile Spiel.
      Weil wir uns richtige Abenteuer nicht leisten können oder nicht trauen.
      Wer was erleben will, auch wenn es nur eine Illusion ist, muß die Nachteile mit in Kauf nehmen. Ich glaube der Zug ist abgefahren und wer sollt was ändern.
      Kaufen und Zocken oder Schwachsinn und Gehirnwäsche im TV erdulden.
      Wir haben immer eine Wahl auch wenn es keine Alternative gibt.
    1. Avatar von BauerCharlie
      BauerCharlie -
      Zitat Zitat von Wolgaster Beitrag anzeigen
      Ja Ja, das neue Zeitalter! Wenn du das eine willst, mußt du das andere mögen.
      Wer denkt, wir sind nicht mehr Gläsern, der sollte die rosa Brille mal absetzen. Die meisten von uns gehen wie die blöden jeden Tag in die Arbeit, verdienen grade so viel um die nötigsten Sachen zu bezahlen, sparen für eine Konsole und warten auf das nächste geile Spiel.
      Weil wir uns richtige Abenteuer nicht leisten können oder nicht trauen.
      Wer was erleben will, auch wenn es nur eine Illusion ist, muß die Nachteile mit in Kauf nehmen. Ich glaube der Zug ist abgefahren und wer sollt was ändern.
      Kaufen und Zocken oder Schwachsinn und Gehirnwäsche im TV erdulden.
      Wir haben immer eine Wahl auch wenn es keine Alternative gibt.
      schön gesagt stimme dir voll zu, also mit der Wahl haben und so...man denkt immer es gibt nichts wichtigeres als Malochen, Konsumieren, TV, Zocken, Bier etc. und wenn man dann mal ein paar Wochen weg ist von zu Hause, merkt man wie unwichtig all die Dinge eigentlich sind/werden. Zumindest geht es mir jedes Jahr so wenn wir unseren großen Jahresurlaub (3-4 Wochen am Stück) machen...

      zum Thema...naja so ist es halt heutzutage. Hat man doch vorgestern gesehen...XBL down und schon kann man nicht mehr auf seine SaveGames zugreifen und es wird total kompliziert ein Spiel zum laufen zu kriegen. Da The Division ja auch ein Online Game ist, wundert es mich nicht mir der Immer ON Funktion...in ein paar Jahren werden wir darüber kein Wort mehr verlieren da es so normal geworden ist wie das morgenliche Aufstehen...