• Ryse: Son of Rome - Nachfolger endgültig eingestellt (Gerücht)

    Bei Crytek soll angeblich seit geraumer Zeit nicht mehr an dem Nachfolger von Ryse: Son of Rome gearbeitet werden, und das Projekt wurde mittlerweile eingestellt. Das schreibt Kotaku und beruft sich auf Personen, die bei Crytek beschäftigt sind.


    Crytek soll dem Bericht nach Probleme haben, Mitarbeiter zu bezahlen, während gleichzeitig etliche Leute den Entwickler verlassen haben. Auch Führungskräfte in Deutschland und Großbritannien sollen Crytek den Rücken gekehrt haben, während es immense Kommunikationsprobleme innerhalb des Unternehmens gibt.

    Angeblich sollen rund einhundert Mitarbeiter bei Crytek in den letzten 3 Monaten gekündigt haben. Crytek hat bis jetzt nicht auf die Vorwürfe reagiert und keine Stellungnahme abgegeben.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Ryse: Son of Rome - Nachfolger endgültig eingestellt (Gerücht)

    ?
    « Sunset Overdrive - Auch Digital-Käufer erhalten exklusive InhalteHalo - The Master Chief Collection - Kampagne von Halo 2 vielleicht nicht in 1080p »
    Ähnliche News zum Artikel

    Ryse: Son of Rome - Nachfolger endgültig eingestellt (Gerücht)

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 40 Kommentare
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Das ist bitter was man da zu crytek die letzten tage hört.Hoffentlich berappeln die sich wieder.Wäre schon ein verlust wenn crytek kaputt gehen würde allein schon wegen der cryengine.Was grafik angeht haben die es einfach drauf.

      Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Auch wenn es in dieser Konsolen-Gen so rüberkommt, aber nur Grafik verkauft sich nicht. Gameplaytechnisch waren die Spiele, die ich so von Crytek gespielt habe, eher unteres Mittelfeld.
    1. Avatar von Holvgar
      Holvgar -
      crytek hat laut gamepro die drohende insolvenz dementiert.
      also halte ich diese news,sofern ihre richtigkeit nicht bestätigt wird,auch nur für ein gerücht.
      seit den letzten 10-12 monaten gibt es viel zu viel falsche informationen.
      entweder wird bedeutend mehr geschlampt als früher oder wissentlich falsche news ins netz gestellt.
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Crytek soll ms die rechte an Ryse geben... So bekommen Sie auch noch Geld
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
      Crytek soll ms die rechte an Ryse geben... So bekommen Sie auch noch Geld
      Genau.So sehe ich das auch und denke so wird es auch kommen.Wenn crytek wirklich in geldnot schwebt dan wäre das die richtige entscheidung.Den für die Entwicklung für Ryse2 scheint ja wenn die gerüchte stimmen eh kein geld da zu sein!
    1. Avatar von IC3M@N FX
      IC3M@N FX -
      Ich denke das Crytek Zeit vorbei ist keine frage die Engine ist Hammer aber das wars dann auch. Spielerisch waren die eher Mittelmäßig bestes Beispiel Ryse war Grafik und Story Super aber die Spielbarkeit war eintönig und langweilig nach 1 Std.
    1. Avatar von ocrana7
      ocrana7 -
      Für Crytek tut es mir Leid, keine Fortsetzung zu Ryse zu bekommen begrüße ich allerdings. Versteht mich nicht falsch, das Spiel macht mir auch aktuell noch Spaß, aber das Gameplay läuft immer auf das selbe Prinzip heraus. Ich glaube kaum, dass ein Nachfolger (ohne nennenswerte Änderungen) Spaß bringen würde.
      Ryse ist für mich ein Spiel für das es definitiv keinen Nachfolger geben muss. Finde die Politik jedem halbwegs erfolgreichen Spiel einen Nachfolger hinterherzuwerfen ohnehin mehr als fragwürdig. Titanfall 2 wäre da ein weiteres Beispiel, aber das ist einen andere Baustelle...
    1. Avatar von ATREUSz
      ATREUSz -
      Go Crytec.
      Auch wenn das Gameplay nie best of war liebe ich die games.
      Hoffe die kriegen es nochma hin.

      Von Salat schrumpft der Bizeps!
    1. Avatar von Bigdanny
      Bigdanny -
      Geht schon MS kauft crytek
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      DAS wäre genial!
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      ein zweiter teil, mit mehr abwechslung, das wäre richtig geil.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      ein zweiter teil, mit mehr abwechslung, das wäre richtig geil.
      QTE's weg und dafür das knackige Gameplay und die Geschwindigkeit von NG oder Bayonetta, dann wäre ich begeistert.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      QTE's weg und dafür das knackige Gameplay und die Geschwindigkeit von NG oder Bayonetta, dann wäre ich begeistert.
      wobei die geschwindigkeit nicht zu ryse passen würde.
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      es gab doch schon Pläne zu Ryse 2

      hab gelesen das es zeitlich im Mittelalter spielen sollte
      Außerdem sollte es RPG elemente besitzen und open world sein

      ich hoffe MS rettet das SPiel noch irgendwie
    1. Avatar von smett
      smett -
      Ryse war mein erstes Game und mit Watch Dogs das schlechteste, überhaupt nicht mein Geschmack. Hab aber auch das Gefühl das mein Geschmack einzigartig ist

      Daher gerne kein neues Ryse und Kapazitäten für andere Projekte frei machen bidde.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      wobei die geschwindigkeit nicht zu ryse passen würde.
      Mir war es einfach zu langsam für ein Hack'n Slay (was anderes ist es ja nicht). Die Kampagne fand ich nicht schlecht, aber der Dampf hat eindeutig gefehlt.
    1. Avatar von Thalwolf
      Thalwolf -
      Jetzt müsste MS den Geldkoffer hinhalten bevor es der Teufel macht... Ümmmm ich meine Sony :-)
    1. Avatar von D0itD
      D0itD -
      Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
      Auch wenn es in dieser Konsolen-Gen so rüberkommt, aber nur Grafik verkauft sich nicht. Gameplaytechnisch waren die Spiele, die ich so von Crytek gespielt habe, eher unteres Mittelfeld.
      Ja. Leider... Haben nie richtig gezogen.
    1. Avatar von lols123456789
      lols123456789 -
      Des einzige was mir von ihnen gefallen hatte war das erste FarCry.
      Leider hat mich dann nix mehr angesprochen.
    1. Avatar von Sosu
      Sosu -
      Das erste Crysis war auch noch ganz nett. Hatte wenigstens etwas OpenWorld Feeling.