• Ryse: Son of Rome - Crytek begründet die 30 FPS

    Wie seit einiger Zeit bekannt ist erscheint Ryse: Son of Rome mit einer Auflösung von 900p und einer Bildwiederholrate von 30 FPS. Doch warum entschlossen sich die Macher, bei einem Next-Gen-Spiel auf 30 FPS statt auf 60 FPS zu setzen, obwohl der Titel mit großen Tönen mit 1080p und 60 FPS erstmals angekündigt wurde? Cryteks Cevat Yerli lieferte ein einem aktuellen Interview die Antwort.



    Die Entwickler müssen immer entscheiden, ob sie 60 FPS oder 30 FPS nutzen wollen. Es hängt davon ab, welche Art von Spiel und welche Komplexität man hat. Im Fall von Ryse: Son of Rome wollten wir in die Richtung einer emotionalen Erfahrung mit komplexen und dramatischen Lichteffekten, detailgetreuen Umgebungen, reichhaltigen Charakteren und Animationen gehen. Also, 30 FPS waren unsere Wahl. Und wir glauben, dass viele Entwickler zugunsten einer reichhaltigeren Welt auf 30 statt auf 60 FPS setzen.
    30 FPS ist ein Standard, der über dem liegt, was die meisten Kinos bei der Ausstrahlung der Filme verwenden. Frühe Demos mit einer höheren Framerate zeigten, dass die Spieler und Zuschauer eine geteilte Meinung über die wahrgenommene Qualität haben.

    Quelle
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Ryse: Son of Rome - Crytek begründet die 30 FPS

    ?
    « Call of Duty: Ghosts - Sieht auf der XBox One fantastisch ausKinect Sports Rivals - Demo angekündigt + neuer Trailer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Ryse: Son of Rome - Crytek begründet die 30 FPS

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Hammerlore
      Hammerlore -
      Eben, man muss dem ganzen auch Zeit geben. Das sind die Launch-Titel, hallo?! Das war doch bislang immer so, dass es einige Zeit brauchte, bis die Entwickler alle Kniffe kennen und entsprechend einen drauf setzen können.

      Für mich sind 900p und 30fps in Ordnung. Klar, 1080p wären cool gewesen. Mal sehen, wie sich das mit der Skalierung verhält und es in Natura wirkt.

      Wird schon werden - Hauptsache das Spiel rockt!