• PUBG - Grafik-Downgrade für die Xbox One X

    Die Entwickler von Playerunknowns Battlegrounds haben mittgeiteilt, das die Xbox One X am 18. September einen Hotfix erhält, der die grafischen Details auf der Microsoft Konsole reduziert. Der Grund für diese Maßnahme sind die immer noch vorhandenen Framerate Probleme von PUBG.
    Mit dem verringern der grafischen Details soll die Performance des Spiels gesteigert werden.

    Folgende Änderungen werden vorgenommen:
    - Die Schattenqualität wird sowohl dynamisch als auch statisch gesenkt
    - Bewegungsunschärfe wird deaktiviert
    - Screen Space Ambient Occlusion (SSAO) Qualität wird verringert
    - Lens Flare wird deaktiviert
    - Verringerung der Augenadaptionsqualität (Dies ist die Zeit, die Ihre Augen benötigen, um sich an die Dunkelheit anzupassen, wenn Sie von einem hellen zu einem dunklen Ort gehen)
    - Bildschirmreflektion (SSR) werden deaktiviert (Reflexionen von Fenstern ect.)
    - Subsurface Scattering (SSS) wird deaktiviert (Dies ist, wenn Licht in einem Objekt ist, um es realistischer aussehen zu lassen)
    - Dynamisches Licht von z.B. Explosionen wird entfernt
    - Anzahl der erzeugten Partikel wird reduziert

    Die Auflösung und die Texturen bleiben unverändert.

    Die Entwickler entschuldigen sich für die Herabstufung der Grafik. Es soll nur eine vorübergehende Lösung sein.

    In Zukunft soll es wohl zwei verschiedene Grafik-Modi geben. So sollt ihr die Wahl haben ob ihr lieber eine bessere Grafik bevorzugt oder ob ihr lieber eine bessere Performance mit Abstrichen bei der Grafik wollt.

    Hier sind noch einige Vorher-Nachher Screenshots der grafischen Änderungen:

    Vorher
    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32810-1.1.1.3_1.png.41c377b7c29e8ed3c034df3d7786c37e.jpg/
    Nachher
    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32811-1.1.1.4_1.png.42e496fc22b427d7dbacbcbdf2c638bc.jpg/
    Vorher
    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32812-1.1.1.3_2.png.72215c15c4a1335a9a001a4041c14536.jpg/
    Nachher
    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32813-1.1.1.4_2.png.07bc9bceb20618eb82f86d3f59ad082b.jpg/
    Vorher
    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32814-1.1.1.3_3.png.ad37c43e680507d1be84d149076a8c53.jpg/
    Nachher
    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32815-1.1.1.4_3.png.c99c616052824da3e73c259938e68f3a.jpg/

    Quelle: pubg.com
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    PUBG - Grafik-Downgrade für die Xbox One X

    ?
    « Eure Spielzeiten in Shadow of the Tomb RaiderKommentar: Mal eben ein Spiel ausleihen im Jahr 2018 »
    Ähnliche News zum Artikel

    PUBG - Grafik-Downgrade für die Xbox One X

    Mod-Support für Fallout 76 - Dauert es wirklich so lange?
    Der Mod-Support für Fallout 76 wurde bereits bestätigt. Aber die Frage, wann es soweit sein wird, wurde noch nicht beantwortet.... mehr
    LEGO® DC Super-Villains - Neuer Trailer mit Darkseid
    Warner Bros. Interactive Entertainment, TT Games, The LEGO® Group und DC Entertainment veröffentlichen heute ein neues Video zu... mehr
    Forza Horizon 4 - Aktuelle Fahrzeugliste
    In Forza Horizon 4 wird es wieder einige hundert Fahrzeuge geben, mit denen ihr durch Großbritannien brettern dürft. Passend gibt... mehr
    Forza Horizon 4 - Grafik-Vergleich zwischen der Xbox One und X
    Forza Horizon 4 auf der guten alten Xbox One, oder sollte es besser die Xbox One X sein? In diesem Video wurde die Grafik... mehr
    Forza Horizon 4 - Die ersten Test-Wertungen in der Übersicht
    Die ersten Tests und Wertungen zu Forza Horizon 4 sind erschienen. Wie zu erwarten, ist es eine absolute Kaufempfehlung. Nun... mehr
    Kommentare 32 Kommentare
    1. Avatar von jaeger1982
      jaeger1982 -
      Frechheit, aber die können die Server für die Box eigentlich abschalten.

      Wer soll das ab Oktober noch zocken?.

      Wenn da Cod kommt mit BR und im November BF, wo man weiß es läuft einfach vom Gunplay perfekt
    1. Avatar von ZockFreak
      ZockFreak -
      Wäre ja dann ähnlich, wie bei Horizon 4, wo man sich zwischen Qualität und Leistung entscheiden kann.

      Im Falle einer Auswahlmöglichkeit, ist das ja in Ordnung. Trotzdem kommt scheinbar die Oke X schon an ihre Grenzen.
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Zitat Zitat von ZockFreak Beitrag anzeigen
      Wäre ja dann ähnlich, wie bei Horizon 4, wo man sich zwischen Qualität und Leistung entscheiden kann.

      Im Falle einer Auswahlmöglichkeit, ist das ja in Ordnung. Trotzdem kommt scheinbar die Oke X schon an ihre Grenzen.
      Ist in dem Fall eine Optimierungssache. Siehe CoD Blackout. Konstante 60fps gegen 30fps und weniger bei PUBG.
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Ist nicht sogar 60 FPS auf PS4/Xbox One "Basis" Modell?
    1. Avatar von Marulez
      Marulez -
      PUBG sah mmn aber schon immer grausig aus. Macht den Kohl nun auch nicht mehr fett

      Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
    1. Avatar von Roach
      Roach -
      Die nächste lächerliche Aktion von den PubG Entwickler. Für mich eines der größten Flops von dieser Konsolen Generation.

      Schreibfehler werden durch Zufall erzeugt & dienen der allgemeinen Belustigung.
    1. Avatar von baum2k
      baum2k -
      Ich weiß noch wie sie auf der E3 letzten Jahres fett angegeben haben mit 4K 60fps auf der One X

      Hachja...Bluehole...werdet am PC reich, das ist ok, aber lasst doch bitte Konsolen-Games den Firmen, die es können. Danke
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Ich find das ne bodenlose Frechheit, dass denen JETZT auffällt, dass die FPS mal gar nicht gehen! Kaum zeigt COD das 60fps mit vielen Spielern auf großen Karten ohne Probleme geht (in schöner als PUBG) kommen die um die Ecke und versuchen was an den FPS zu machen. Aber dass das Game mal zum RELEASE ne stabile Fps hinkriegt... Ne das war nicht wichtig.


      Denen geht richtig der Arsch auf Grundeis wegen COD und das zu Recht.

      Wenn Battlefield 5 auch seinen BR Modus hat kann man sich mit PUBG auf der One den Arsch abwischen.
    1. Avatar von slezer
      slezer -
      Jetzt soll noch einer behaupten das dieses Spiel super läuft. Das Spiel ist schon immer kacke gelaufen
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Dann muss ich meinen Code, den ich morgen zur One X bekomme noch schnell verticken.
    1. Avatar von Pastete85
      Pastete85 -
      Downgrade ist Online...
      Konnte gerade auf der One X keine großen Grafikunterschiede feststellen.
      Edit: Spiele allerdings auch auf 1080P für unsere 4K Zocker

      Möchte aber meinen das die Performance schon fühlbar besser geworden ist.
    1. Avatar von RobbyRobb
      RobbyRobb -
      geht mir ähnlich also selbst wenn es evtl etwas schlechter ausschaut so ist mir die performance wichtiger
      läuft momentan gefühlt klar besser bleibt aber abzuwarten ob das auch so bleibt.
    1. Avatar von Anilman
      Anilman -
      Also perfomance ist massiv besser als vorher!

      Molotowcocktails und rauchgranate verursacht nicht mehr die extremen fps drops auf 10

      Hatte bisher bei keinem match gemeckert wegen der fps.
      Sebst die lobby läuft flüssiger xD
    1. Avatar von Meenzer
      Meenzer -
      Die Änderungen sind auch so kleinlich dass sie einen gar nicht auffallen. Aber ein riesen Wirbel wurde daraus gemacht.
    1. Avatar von achior
      achior -
      Das "downgrad" war das beste update seit Monaten.
      Hab gestern 5 Spiele gemacht und pro spiel 2-3 kills gemacht ( normal 0 bis 1) und letztes game mit 5 kills 2ter geworden.
      Was konstante fps ausmachen, hatte vor dem update sogar Probleme leute von hinten zu töten, da ich den recoil nicht kontrollieren konnte und von 1 vs 1 reden wir erst nicht☺. Optisch sieht das game nur marginal schlechter, man muss nach unterschieden suchen. Hätten die es vor Monaten so gemacht.
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Komisch... Jetzt auf einmal glaubt man uns, bei den FPS ist es eigtl unspielbar... :X
    1. Avatar von achior
      achior -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Komisch... Jetzt auf einmal glaubt man uns, bei den FPS ist es eigtl unspielbar... :X
      Die fps sind jetzt konstant. Ich habe nie behauptet das game läuft absolut flüssig, ich zweifelte an, dass jemand ohne messung erkennen kann ob es mit 15-20 oder 25-30 fps läuft.
      Dass die fps mega schwanken hat niemand in frage gestellt. Konstante 20 oder far 25 fps sind besser als dieses ständige fps absacken, welches für mich vernünftiges anvisieren unmöglich machte. Ich weis nicht ob dass spiel jetzt 30 oder 25 fps läuft....es ist aber super flüssig.
    1. Avatar von baum2k
      baum2k -
      Solange mir Digital Foundry nicht bestätigt, dass es in 60fps läuft, wird das nicht mehr installiert.
    1. Avatar von achior
      achior -
      Zitat Zitat von baum2k Beitrag anzeigen
      Solange mir Digital Foundry nicht bestätigt, dass es in 60fps läuft, wird das nicht mehr installiert.
      Der war gut. Hast du über oder unter 1000 stunden in game time^^?
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Habe seit Monaten auch wieder mal 2 Runden PUBG gespielt. Hat sich eigentlich ganz gut angefühlt. Klar, 60fps wären schöner. Aber es war zumindest bei den beiden Spielen besser spielbar als ich es in Erinnerung hatte