• Project Cars - Regenwetter-Vergleich

    In diesem Video werden die Regenwettersysteme vom kommenden Project Cars und dem bereits erhältlichen DriveClub miteinander verglichen. Project Cars erscheint Mitte Mai u.a. für Xbox One.



    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Project Cars - Regenwetter-Vergleich

    ?
    « Redout - Zuerst auf Xbox OneDragon Ball Xenoverse - Der zweite DLC erscheint Mitte April »
    Ähnliche News zum Artikel

    Project Cars - Regenwetter-Vergleich

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 35 Kommentare
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Beide sehr gut aber die schönste Straßendarstellung nach einem Regenguss hat immer noch FH2
    1. Avatar von xtremer
      xtremer -
      also ich muß sagen, was die Darstellung in der Cockpitansicht angeht, da hat Driveclub ganz klar die Nase vorn. Wie sich das Wasser verhält, z.B. wenn der Scheibenwischer von links wieder nach rechts geht und etwas Wasser wieder mitzieht (am linken Rand) wie es fließt u.s.w. ... absolut realistisch dargestellt. Bei PC ist es... naja, die Scheibe wird frei, mehr auch nicht. Zudem schaut es aus, als würde jemand von links mit der Sprühflasche Wasser auf die Scheibe spritzen. Auch die Gischt überzeugt mich optisch nicht wirklich, das schaut recht altbacken aus. Lediglich die Darstellung auf dem Asphalt finde ich bei PC einen Tick besser. Aus meiner Sicht klarer Punktsieg für Driveclub was Regendarstellung angeht.
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Ich finde nicht nur die Regendarstellung bei DC besser als bei PC, sondern auch die Autos. Bis auf den Lack selbst sehen die Autos irgendwie plastischer aus.
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Pc sieht unspielbar aus. So unrealistisch der Regen, fast so unrealistisch wie das Fahrverhalten der Autos in dc...
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      DC sieht im gesamten besser aus.
    1. Avatar von GaLaXy RiiPpeR
      GaLaXy RiiPpeR -
      Also DC ist da deutlich besser inszeniert und sieht auch im gesamten deutlich besser aus. Ob es nun die Regentropfen auf der Windschutzscheibe sind oder der Asphalt, der schön spiegelt und auch richtig beregnet aussieht.

      PC sieht für mich einfach normal aus und enttäuscht immer mehr.

      Mal gucken ob FM6 da mit machen wird mit Wetter und Tag/Nacht Wechsel. Bei 4 Jahren Entwicklungszeit sollte das ja machbar sein ^^
    1. Avatar von TexasEdelweis
      TexasEdelweis -
      Es liegt immer am betrachter was besser ist oder nicht ! Project cars mit DC zu vergleichen ist völliger schwachsinn DC ist Arcarde pur Pcars dagegen nicht ! Ihr macht hier Pcars schon runter ob wohl es noch nicht erschienen ist DC ist einfach nur müll.
    1. Avatar von D0itD
      D0itD -
      Ich denk es liegt am Betrachter. Wie kann da eins Müll sein ?
    1. Avatar von GaLaXy RiiPpeR
      GaLaXy RiiPpeR -
      Wo machen wir es runter? Die meisten sagen nur was ihnen mehr gefällt und das darf man ja auch wohl.

      Und man kann ja sehr wohl Spiele in Vergleichen miteinander bewerten. Denn dafür sind diese Vergleiche ja meistens da
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Schaut Euch mal das "Rutschverhalten" bei DC an. Da hat PC die Nase vorne. Bei den schnelleren Wagen bei DC kommst dir vor wie in Ridge Racer
    1. Avatar von D0itD
      D0itD -
      Also da hat Texas aber Recht:

      Simu mit Arcade das Rutschverhalten vergleichen ist nonsens!

      Grafik kann man ja machen..
    1. Avatar von Sunyracer
      Sunyracer -
      Irgendwie hat er aber schon recht. Project cars mit dc zu vergleichen ist schon grenzwertig. Ok die Wettereffekte sehen bei dc besser aus. Wäre aber auch ein Ding wenn das bei einem exclusiv Titel im vergleich zu einem multi nicht so wäre. Nun hat dc aber ausser einer netten Grafik nicht sonderlich viel zu bieten.
    1. Avatar von illmotion
      illmotion -
      Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
      Schaut Euch mal das "Rutschverhalten" bei DC an. Da hat PC die Nase vorne. Bei den schnelleren Wagen bei DC kommst dir vor wie in Ridge Racer
      Da Bandai Namco der Publisher von Project Cars ist, wird die Project Cars bald vor kommen wie Ridge Racer.

      Rein Optisch betrachtet sieht DriveClub wesentlich besser aus.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Leuts, hier geht es nur um die optischen Wettereffekte. Und die sind bei DC nunmal realistischer. Von Gameplay ist doch garnicht die Rede...
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Also gerade in der Cockpitansicht schaut Driveclub viel besser aus was das Wasserverhalten auf der Scheibe betrifft.Bei Project Cars schaut das sehr unrealistisch aus wie das Wasser auf die Scheibe spritzt.
    1. Avatar von illmotion
      illmotion -
      Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
      Also gerade in der Cockpitansicht schaut Driveclub viel besser aus was das Wasserverhalten auf der Scheibe betrifft.Bei Project Cars schaut das sehr unrealistisch aus wie das Wasser auf die Scheibe spritzt.
      Nicht nur das, auch das Wasser an der reifen, bzw wie es aufwirbelt... irgendwie zu viel.
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Man sollte nicht 30FPS mit 60FPS vergleichen. Klar kann das 30FPS-Spiel besser ausschauen.
      Das Problem bei DriveClub (vor allem im Regen) ist nicht die Graphik, sondern das Gameplay. Ich habe DC recht länger gezockt, habe es dann aber enttäuscht wieder weggelegt. War verschwendete Zeit und verschwendetes Geld. Konnte es aber gg ein anderes Spiel eintauschen.
    1. Avatar von PanicMaker
      PanicMaker -
      Also Driveclub sieht bei Regen richtig Nass aus. Grafisch glaub ich wischt DC mit PC den boden. Den einzigen Nachteil den Driveclub meiner Meinung hat, es ist trotz guter Grafik ein ziemlich schlechtes Rennspiel.
    1. Avatar von GaMeZoNe008
      GaMeZoNe008 -
      Um bei der Optik zu bleiben, Driveclub macht für mich insgesamt den besseren Eindruck. Sieht zwar alles sehr grau aus, aber ist auch einfach realistischer und kommt der realen Cockpit Perspektive schon echt nahe. Der Regen auf der Straße sieht zudem auch besser aus. Nur wenn man das Auto von hinten bei der Fahrt betrachtet, spritzt kaum Wasser hinter den Reifen her, trotzdem des vielen Regens und der hohen Geschwindigkeit. Da legt Project Cars deutlich mehr Wert drauf, nur da sieht es wirklich nicht gut aus. Das macht Forza meiner Meinung nach am Besten. Bin mal auf Forza 6 gespannt.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      da ja dc eigentlich keine ki und fast keine richtigen physikalischen berechnungen machen muß, ist ja wohl klar, wieso das wetter bei dc besser ausschaut. einen vergleich zwischen dc und pc zu machen, ist für mich etwas unsinnig. aber man muß schon sagen, daß das wetter in dc genial aussieht. das einzige was mich beim wetter von dc stört, ist der nasse asphalt. der sieht überall so aus, als würde man über einen spiegel fahren.