• Need for Speed - Die Engine

    Technical Director Johan Andersson hat via Twitter bekannt gegeben das Need for Speed die selbe Engine nutzen wird wie Star Wars Battlefront.


    Bei der Engine handelt es sich um die neueste Version der Frostbrite 3 Engine von DICE. Diese Version der Frostbite 3 Engine kam erstmals bei Dragon Age: Inqusition zum Einsatz.

    Need for Speed erscheint im Herbst 2015.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Need for Speed - Die Engine

    ?
    « F1 2015 - Neues BildmaterialBatman: Arkham - Gerüchte um Remakes von Asylum und City verdichten sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    Need for Speed - Die Engine

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 15 Kommentare
    1. Avatar von ill skillz
      ill skillz -
      Ich finde frostbite ist keine Engine für Rennspiele. Hat man schon bei NFS Rivals gemerkt, schaut zwar verdammt gut aus, spielt sich aber wie battlefield nur mit 4 Rädern
    1. Avatar von Commander Axxel McCool
      Commander Axxel McCool -
      Also ich kann das nicht bestätigen. Ich fand die Steuerung von Rivals ok für Arcade.
    1. Avatar von DungeonKeeper78
      DungeonKeeper78 -
      Ich fand die Steuerung eher bescheiden. Daher hab ich das Spiel auch recht früh wieder verkauft.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Bei Rivals hatte man richtig gemerkt das nicht jede Engine für jede Art von Spiel geeinegt ist. Vorallem die FPS gingen oft in die Knie. Kam mir einfach hingeklatscht vor.
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Frostbite Engine !? Das bedeutet wieder............ naja, egal
    1. Avatar von Commander Axxel McCool
      Commander Axxel McCool -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      Bei Rivals hatte man richtig gemerkt das nicht jede Engine für jede Art von Spiel geeinegt ist. Vorallem die FPS gingen oft in die Knie. Kam mir einfach hingeklatscht vor.

      Tassilo. It ja ok wenn man NFS nicht mag. Aber ich hatte da nie nen Frame Einbruch. Im Gegenteil. Das Game lief immer Butterweich. Hackt doch nicht immer so auf dem Titel rum.
      Klar, für Forza Freaks ist das nix aber grad Kiddies haben mit dem Spiel durchaus ihren Spass. (Wie man ja im Spiel im Voice jederzeit hören kann.)

      Ich habe so ziemlich jeden NFS Teil gespielt und Rivals gehört devinitiv zu den besseren nach so Kröten wie Shift und das neue Most Wanted. Für ne Runde Racen zwischendurch ein super Spiel.
    1. Avatar von RememberReach
      RememberReach -
      Das Spiel heißt nicht Underground 3 !
    1. Avatar von ne0r
      ne0r -
      Also ich würde mich über eine Fahrphysik wie bei the run freuen.. Nicht das komische driften wie bei most wanted (neu) oder Hot Pirsuit (neu). Einfache Fahrphysik und hoffentlich mit Schwierigkeitsgrad, so dass auch nicht Pro Gamer gewinnen dürfen.. Ansonsten hört es sich schon gut an. Wie lies sich Rivals steuern? Wie frühere Teile oder auch wie ein Misch Masch aus NFS und Burnout... ��
    1. Avatar von GaMeZoNe008
      GaMeZoNe008 -
      Naja ob die Frostbite Engine dazu auch passt muss sie erst noch beweisen. Rivals war eher ein Beweis dass es nicht so aufgeht. Bin aber eh nicht so der größte Fan der Engine.
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Ist das die selbe Engine wie in BF4?
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Rivals war ja schon mal deutlich besser als NFS The Run und das lief ja als aller erstes NFS mit Frostbite.

      Gut fand ich Rivals im Vergleich zu den klassikern aber dennoch nicht (und ich rede nicht von Underground oder Most Wanted (das erste).

      Diese Teile waren zwar auch gut, aber die alten waren eben besser.
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Damals war ehrlich gesagt jedes Spiel besser.

      keine DLCs
      Keine ständigen Updates
      Keine unspielbare Titel (Es gab bestimmt auch ausnahmen)
      Gute Storys
      Keine beschissene verbindung zwischen Single und Multiplayer...

      Wenn ich mich noch an NFS, NFS 3 und NFS Posche erinnere, das waren noch Zeiten!
      Wo ich das jetzt schreibe, fällt mir eins ein. Wäre es jetzt nicht geil wenn ein neues NFS Porsche kommen würde?
    1. Avatar von Frostbite
      Frostbite -
      Zitat Zitat von Fischbrezel Beitrag anzeigen
      Ist das die selbe Engine wie in BF4?
      Ja

      (Zehn Zeichen)
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Danke, die können dann das Spiel behalten...

      Frostbite kommt mir nie wieder auf die Konsole!
    1. Avatar von Sh0x
      Sh0x -
      Zitat Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
      Ja

      (Zehn Zeichen)
      Damit wird es wohl ein Fall für EA Access bei mir ^^ die Frostbite Engine taugt mir nicht außer sie optimieren das Ding mal endlich...