• Keine Sperre für Gebrauchtspiele... zumindest teils

    Laufen gebrauchte Spiele nun auf der Xbox One und wie läuft das ab, wenn ich einem Kollegen ein Spiel ausleihen möchte?
    In letzter Zeit häuften sich diese Fragen... doch vermutlich ist hiermit nun Schluss, denn Microsoft hat sich diesbezüglich geäußert.

    Vorab sei gesagt, dass es möglich ist gebrauchte Spiele zu nutzen... allerdings hängt dies vom jeweiligen Publisher des Games ab. Es wird also nicht bei allen Spielen eine Sperre geben... bei einigen vermutlich aber schon.


    Für gebrauchte Spiele wird es auch keine "Plattform-Gebühr" geben... wie ja vor einiger Zeit das Gerücht im Umlauf gesetzt wurde, dass gebrauchte Spiele weiterverkauft werden. Microsoft hat mit derartigen Transaktionen nichts am Hut.

    Ein Verleih von Spielen per optischem Datenträger (DVD/Blu-ray) wird unter 2 Bedienungen möglich sein. Ein Spiel kann nur einmal verliehen werden und der Empfänger des Spieles muss bereits 30 Tage in der Freundesliste aufgeführt werden.
    Füge ich mein Kollege also in diese Freundesliste... kann ich ihm nach einem Monat das Spiel ausleihen.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Keine Sperre für Gebrauchtspiele... zumindest teils

    ?
    « Nutzer hat volle Kontrolle über KinectXbox - Kein Sky-Abonnement in Sicht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Keine Sperre für Gebrauchtspiele... zumindest teils

    Achtkern-CPU von AMD und doch eine Sperre für Gebrauchtspiele?
    Zuerst einmal geht das Gerücht umher, in der neuen Xbox werde ein CPU von AMD integriert sein. Die PS4 verwendet bereits einen... mehr
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Unregistriert
      Unregistriert -
      Und wie läuft das, wenn 2 Nutzer mit eigenen Onlineaccounts eine Konsole nutzen?