• HoloLens - Erste Version wird nicht für Spiele sein

    Die erste Version der Brille HoloLens die auf dem Markt erscheint wird nicht für Videospiele sein. Sie soll auf verschiedene Arten in Unternehmen zum Einsatz kommen.


    Dies sagte Microsofts CEO Satya Nadella im Gespräch mit ZDNet. HoloLens ist Microsofts holografischer Computer mit Windows 10, der hochauflösende Hologramme produziert, die sich in die reale Umgebung einfügen und wirken, als wären sie physische Objekte im Raum.

    Die Hologramme von Microsoft HoloLens sind voll interaktive digitale Objekte und Orte, die sich in die reale Welt einfügen und so neue Arten der Kommunikation, der Kreation, der Arbeit und des Spiels ermöglichen.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    HoloLens - Erste Version wird nicht für Spiele sein

    ?
    « Dead Island 2 - Entwickler ist rausBatman: Arkham Knight - Season-Pass Inhalte für August bekannt »
    Ähnliche News zum Artikel

    HoloLens - Erste Version wird nicht für Spiele sein

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von woländer
      woländer -
      Also ich finde es schon ein wenig schade. Würde das Teil echt gerne ausprobieren.
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Ich schätze mal später kommt eine Version mit größerem Sichtfeld. So macht das bei Spielen eher weniger Sinn.