• GTA V - Mit Ego-Perspektive?

    Die kommende Xbox One- und PS4 Version von Grand Theft Auto V soll anscheinend auch eine Ego-Perspektive enthalten. Das lässt sich Rockstars offizieller Website (Bild unten) entnehmen, die zwischenzeitlich aber entfernt wurde.


    Die Ego-Perspektive soll es in Fahrzeugen geben, wobei der Spieler den Innenraum mit Tacho, Drehzahlmesser, Armaturenbrettbeleuchtung, uvm. sehen kann. Auch zu Fuß soll es diese neue First-Person-Ansicht geben, wie auf der gelöschten Website stand.

    Take-Two hat die Ego-Perspektive noch nicht offiziell bestätigt und die Meldung nicht kommentiert.

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/10437-g3c6uxu.jpg/
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    GTA V - Mit Ego-Perspektive?

    ?
    « Final Fantasy XV - Viele offizielle DetailsFinal Fantasy XV - Neue Infos zur Demo »
    Ähnliche News zum Artikel

    GTA V - Mit Ego-Perspektive?

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 9 Kommentare
    1. Avatar von Shinizzle94
      Shinizzle94 -
      Finde ich gut. Und da ich mal denke, dass die Funktion optional ist, braucht keiner weinen weil "es dann kein GTA mehr ist". Hab ich heute oft genug gelesen.
    1. Avatar von woody119
      woody119 -
      Seh ich auch so, zumal das wahrscheiniich diejenigen sind, die auch geweint haben, als GTA erstmalig in 3D erschienen ist
    1. Avatar von miggi
      miggi -
      Richtig geile Idee
    1. Avatar von Tilgi
      Tilgi -
      Kann die USK und da nochmal ärgern? Denke GTA in Ego ist bisschen kritischer in deren Augen, als third person...
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Für den MP und während des Autofahrens defenitiv eine geile Idee.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Ah was... bei der "Verhörszene" will ich auch Ego. Mittendrin statt nur dabei
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Aus der Sicht des Opfers... ^^
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Klaro. Wie sagte mal Vincent Vega? Das Blut muss spritzen.
    1. Avatar von ocrana7
      ocrana7 -
      Gerade für den MP Wäre dann die Egoperspektive fast obligatorisch. Glaube kaum, dass einer aus der Third-Person Ansicht ne Chance gegen die geballte Ego-Power hat ;-)
      Ich finds nicht gut, aber solang man das abstellen kann und es da nicht irgend nen behinderten Erfolg für gibt, brauch ichs mir ja nicht antun.