• Gears of War 4 - Spielkarten vorgestellt

    Gears of War 4 wird kosmetische Spielkarten einsetzen. Das heißt ihr könnt vor jedem Match verschiedene Karten aktivieren, um euch einen XP Boost zu verpassen. Solltet ihr verlieren, dann behaltet ihr die Karte und könnt sie bei der nächsten Runde einsetzen.


    Weiterhin werden eingesetzte Karten keinerlei Einfluss auf das Spielgeschehen selbst haben. Mehr Schaden, mehr Energie etc. wird es also nicht geben. Die Spielkarten schaltet ihr durch Credits frei, die ihr im Spiel verdient. Wer diese Spielkarten nicht erspielen möchte, der kann sie gegen bares Geld kaufen.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Gears of War 4 - Spielkarten vorgestellt

    ?
    « Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter - Release verschoben und neuer TrailerForza Motorsport 6 - Codes für den Chryslus Rocket '69 werden verteilt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Gears of War 4 - Spielkarten vorgestellt

    Halo 3, Oblivion, Fallout 3 und Assassin's Creed - Optimierung für Xbox One X
    Microsoft verbessert vier ältere Spiele für die Xbox One X. Dabei handelt es sich um Halo 3, The Elder Scrolls 4: Oblivion,... mehr
    Elex - Teleporter-Fundorte inkl. Karte wo ihr sie findet
    Eine der schönsten Funktionen in Elex dürfte die Schnellreise mittels Teleporter sein. Wo ihr die Teleporter findet, könnt ihr... mehr
    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr