• Gamewarez Sitzsack vorgestellt

    Man kommt nach einem anstrengenden Tag nach Hause, und möchte den Alltagstress am liebsten vergessen und hinter sich lassen.
    Dafür gibt es natürlich unzählige Möglichkeiten, zum Beispiel ein Buch lesen, ein heißes Bad genießen oder sich vor die Xbox setzen und für kurze Zeit den Superhelden spielen. Aber wie setzt man sich denn am besten vor die Xbox? Die meisten PCler dürften alle einen ergonomischen Stuhl haben, der nicht nur bequem ist, sondern auch gegen die Fehlhaltung vorbeugt. Aber was macht man als Xboxler, wenn man die Konsole an den Fernseher angeschlossen hat? Auf der Couch, auf dem Bett oder gar auf dem Boden zu sitzen, fördert Fehlhaltungen und führt auf diesem Wege nicht selten zu Rückenschmerzen. Ganz zu schweigen davon, dass es dem Spieler langfristig wohl das Vergnügen an seiner Freizeitbeschäftigung rauben wird.
    Gegen dieses Problem möchte der Deutsche Hersteller Gamewarez mit seinen Sitzsäcken vorbeugen. Die Sitzsäcke von Gamewarez sind nicht nur gut durchdesignt, sondern sind auch stark flüssigkeits- und schmutzabweisend.
    Das Design der Sitzsäcke ist absolut schlicht, und dürfte daher kein Problem beim jeweiligen Lebenspartner darstellen. Denn alle Sitzsäcke sind schwarz, und haben je nach Modell nur eine kleine farbige Kordel an der Seite. Daher dürfte der Sitzsack nicht nur von der Größe, sondern auch vom Design in jede/s Spielhöhle/Wohnzimmer passen. Aber der Sitzsack sollte in erster Linie nicht modisch sein, sondern bequem und rückenschonend.

    Der Sitzsack ist mit staubfreien EPS-Perlen gefüllt. Dadurch passt er sich optimal dem Nutzer an und fördert damit eine gesunde, bequeme und ergonomische Sitzposition. Kleinere Menschen dürften aber einen geringen Vorteil haben, denn diese können ihren Kopf an der Rückenlehne anlehnen.
    Besonders praktisch sind die zwei Zubehörtaschen, auf der einen Seite kann man getrost sein kühles Getränk oder seine Fernbedienung verstauen, und auf der anderen Seite dient eine robuste Klettlasche als Headset-Halterung.



    Wichtige Daten

    · Größe: 95 x 65 x 95 cm groß
    · Gewicht: 4,3 kg
    · Außenhülle 100% Polyester
    · mit staubfreien EPS-Perlen gefüllt
    · flüssigkeits- und schmutzabweisend
    · schwer entflammbar
    · zwei Taschen -> Getränkehalter (kann auch für etwas anderes benutzt werden) und Headsetlasche
    · Indoor und Outdoor geeignet

    Fazit
    Der Sitzsack von Gamewarze ist sehr hochwertig verarbeitet und weißt daher keine offenen Nähte oder ähnliches auf. Besonders die Mobilität hat mich überzeugt, denn wenn der Sitzsack mal stören sollte, kann man ihn problemlos in eine Ecke stellen. Die Ergonomie ist immer vom Nutzer abhängig und auch verschieden. Aber ich (über 190cm) hatte nie irgendwelche Schwierigkeiten beim Sitzen, und werde deshalb in Zukunft den Sitzsack meiner Couch vorziehen.

    Wo kann man die Sitzsäcke kaufen?
    Amazon
    Gamewarez
    (gibt es auch noch einiges an Zubehör z.B. Hocker, Kissen etc.)

    Wie sitzt Ihr vor der Xbox?

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Gamewarez Sitzsack vorgestellt

    ?
    « Releasetermin zum Resident Evil 2 RemakeInformationen zur Beta von Fallout 76 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Gamewarez Sitzsack vorgestellt

    Anthem - Gameplay-Video einer Mission vorgestellt
    BioWare hat ein 20 Minuten Video zu Anthem veröffentlicht. Zusehen gibt es den Ablauf einer Mission mit einschließlich dem... mehr
    Gears Pop! mit Trailer für mobile Geräte vorgestellt
    Neben Gears 5 und Gears Tactics wurde auf der E3 mit Gears Pop! sicher das ungewöhnlichste Gears Spiel vorgestellt. Das... mehr
    E3 2018: Gears 5 mit erstem Trailer vorgestellt
    Microsoft hat auf der E3 neben Gears Tactics und Gears Pop auch einen weiteren Hauptteil der Gears of War Reihe angekündigt. ... mehr
    Injustice 2 - Atom aus dem Fighter Pack 3 wurde vorgestellt
    Nachdem in Injustice 2 der Gastcharakter Raiden aus Mortal Combat und der dazugehörige Premium Skin Black Lightning bereits... mehr
    Call Of Duty: WWII – Hauptquartier in einem neuen Trailer vorgestellt
    Ein neuer Trailer zeigt euch das neue Hauptquartier aus dem Multiplayer-Modus von Call of Duty: WWII. Hierbei handelt es sich um... mehr
    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von Predator X
      Predator X -
      Bekommst Du für den Beitrag eigentlich Geld oder wenigstens einen Probe-Sessel?
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
      Bekommst Du für den Beitrag eigentlich Geld oder wenigstens einen Probe-Sessel?
      Bitte beim Thema Home Shopping bleiben [emoji23][emoji23][emoji23]
    1. Avatar von illmotion
      illmotion -
      Ich bleib beim Original Fatboy sitzsack.

      Ergeben sich immer wieder entspannte Positionen beim Entspannten zocken.

      Gesendet von meinem OnePlus 5T mit Tapatalk Pro