• Forza Motorsport 6 - Regnerischer gamescom Trailer

    Die Rennspielsimulation Forza Motorsport 6 zählt bei Microsoft zu den Zugpferden des Jahres.


    Dessen ist man sich in Redmond durchaus bewusst und präsentiert auf der gamescom in Köln einen brandneuen Trailer, welcher die grafische Schönheit des Titels noch einmal explizit unterstreichen soll.
    Forza Motorsport 6 erscheint am 15. September.2015 exklusiv für die Xbox One.



    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Forza Motorsport 6 - Regnerischer gamescom Trailer

    ?
    « Halo 5 Guardians - Gameplay stellt die Fathom Map vorQuantum Break - Trailer und Release Termin »
    Ähnliche News zum Artikel

    Forza Motorsport 6 - Regnerischer gamescom Trailer

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 34 Kommentare
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Die nassen Strecken sehen einfach nur geil aus
    1. Avatar von K3lth0r
      K3lth0r -
      Ich traue mich nicht noch ein Rennspiel zu kaufen. Project Cars war schon ein Griff ins Klo.
    1. Avatar von Sonnenphil
      Sonnenphil -
      Zitat Zitat von K3lth0r Beitrag anzeigen
      Ich traue mich nicht noch ein Rennspiel zu kaufen. Project Cars war schon ein Griff ins Klo.
      Project Cars sollte man nicht mit Forza vergleichen
    1. Avatar von K3lth0r
      K3lth0r -
      Forza 5 war durch die Drivatare, die ständig gecrasht haben, auch nicht weltklasse.
    1. Avatar von Mattze1988
      Mattze1988 -
      Bei Forza kann man sich sicher sein, ein Spiel zu bekommen, welches vernünftig programmiert ist. Von PCARS habe ich mittlerweile jedenfalls auch erstmal die Schnauze voll. Zum Glück kommt bald Forza 6.
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Zitat Zitat von K3lth0r Beitrag anzeigen
      Forza 5 war durch die Drivatare, die ständig gecrasht haben, auch nicht weltklasse.
      Verzeih mir, aber meine Drivatare haben nur crashderby veranstaltet, wenn ich auf relativ niedrigem Schwierigkeitsgrad gespielt hab. Als ich auf einen hohen Schwierigkeitsgrad gegangen bin, sind die richtig gut gefahren. Aber hab die auch aufm höchsten Schwierigkeitsgrad in Grund und Boden gefahren... Und deren "Rammen" sind meistens schlicht Verbremser weil die KI sagt, ist nen niedriger Schwierigkeitsgrad.
    1. Avatar von Mattze1988
      Mattze1988 -
      Perfekt sind die Drivatare gewiss (noch) nicht. Allerdings finde ich diese schon besser, als jede KI in anderen Rennspielen.
    1. Avatar von tinatuetentitte
      tinatuetentitte -
      Ich fand die Drivatare auch gut.
      Einen Crash habe wenn ich (ungewollt) verursacht. Hab die Drivatare aber auch etwas schwieriger gestellt.

      Was mich nur ankotzt sind die Crashderbys online... Aber hab gehört, dass es bei FM6 online Ligen geben soll, was diese Leute hoffentlich etwas aussortiert.
    1. Avatar von Arni2win
      Arni2win -
      Oberste Regel in Rennspielen: Niemals public fahren!
    1. Avatar von Flo Farmer
      Flo Farmer -
      Fand die Drivatare auch eine gute Sache. Bin gespannt wie sich das weiterentwickelt.
    1. Avatar von tf_Def
      tf_Def -
      Freu mich... muss ich haben!
      Drivatare find ich sowieso gut,
    1. Avatar von Zogger One
      Zogger One -
      Drivatare waren in Forza 5 auf der höchsten Schwierigkeitsstufe definitiv zu leicht und man hat immer die Rennen gewonnen egal auf welcher Strecke.Wenn Sie die noch deutlich verstärken würden dann wäre es perfekt.
    1. Avatar von illmotion
      illmotion -
      Dann hast du eventuell den selben Bug wie ich, habe auf Extrem auch wirklich jedes rennen gewonnen, nach der Neuinstallation sah das ganz anders aus.
    1. Avatar von Arni2win
      Arni2win -
      Gabs bei Forza nicht das "Problem" das man immer hinten gestartet ist? Das war auch nervig.
    1. Avatar von Holvgar
      Holvgar -
      also wenn man sich mal ansieht wie sich das wasser auf der scheibe bewegt.
    1. Avatar von Chronles
      Chronles -
      Schon witzig das Turn 10 über denn Regen im Spiel so groß redet. Obwohl es nicht einmal dynamisch ist. Gran Turismo konnte das schon 2010 auf der Playstation 3 wohlgemerkt! Und das dynamisch.
      Die Lenkrad Animationen sind immer noch unrealistisch. Mich störte das bei Forza Motorsport 5 schon so stark das Ich gar nicht mehr gerne mit der Cockpit Kamera fuhr. Dann bringt Turn 10 nicht einmal das Auktionshaus von Forza Motorsport 4 zurück. Ich bin mehr als skeptisch!
      Klar das Spiel wird toll sein. Aber Turn 10 setzt ihre Neuerung nicht konsequent durch. Regen angekündigt und dann nicht einmal dynamisch? Der Deal mit Ford (USA) ist vielleicht ganz nett. Aber 2016 wird auch der neue Ford GT bei jedem anderem Simracer dabei sein.
      Punkten kann Forza Motorsport mit Umfang und Multiplayer und Auswahl der Fahrzeuge. Aber der Hype bei mir schwindet bei jedem Forza Teil immer ein bisschen mehr.
      Hoffentlich haben sie die Fahrphysik ein bisschen überarbeitet. Denn bei Forza Motorsport 5 war das Untersteuern/Übersteuern einfach nur übertrieben. Diese Negativentwicklung fing schon mit Forza Motorsport 4 an.
      Allerdings war Forza Motorsport 4 ansonsten ein gutes Rennspiel. Klar man sollte die Kritik nicht zu früh einsetzen. Immerhin ist Forza Motorsport 5 noch nicht erschienen.
      Aber wenn ich schon die Lenkrad Animation sehe und schon bestätigt wurde, dass der Regen nicht dynamisch sein wird. Bin ich schon enttäuscht!
    1. Avatar von Flo Farmer
      Flo Farmer -
      Da gebe ich dir Recht. Bin da auch etwas skeptisch. Zumal ich gt5 spielte und dann forza5, da war das schon ein kleiner rück schritt. Ich warte die ersten Kritiken hier ab.
      Aber denke schon dass die ein gutes Spiel hinbekommen, abwarten.
    1. Avatar von xtremer
      xtremer -
      he he he... bitte keine negativen Kritiken an FM, die sind hier nicht gern gesehen...
    1. Avatar von Atreus1
      Atreus1 -
      Wartet mal ab wenn die in forza 7 die cloud richtig einbringen.
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Zitat Zitat von Atreus1 Beitrag anzeigen
      Wartet mal ab wenn die in forza 7 die cloud richtig einbringen.
      Wir reden hier aber von Forza 6 und da is keine Cloud außer bei den Drivataren...^^

      Wusste ehrlich gesagt nicht, dass es kein dynamisches Wetter gibt. Also wenn nen Rennen trocken startet, bleibts auch trocken? Hm...
      Allerdings liegt das vll auch daran, dass sich eben das mit den pfützen aufm Boden nich so leicht bewerkstelligen lässt bei dynamischem Wetter. Weil diese den Wasserstand ja dann ändern müssten. Ich denke nicht, dass das ganze wenig rechenlast brauchen würde. Vll also wirklich nächstes FM.

      Gibts denn NACHTS auch Regen?