• Final Fantasy XV - Auch für neue Spieler gemacht

    Square Enix möchte mit dem 2016 erscheinenden Final Fantasy XV auch neue Spieler ansprechen und auf die Serie aufmerksam machen.


    Director Hajime Tabata in einem Interview auf der Gamescom:

    "In den letzten Jahren waren wir nicht so gut darin, neue Fans zu gewinnen - wir haben das leider wirklich nicht geschafft. Doch wenn wir keine neuen Fans für die Final Fantasy-Marke gewinnen können, dann wird sie im Laufe der Jahre immer bedeutungsloser und kleiner werden."

    Eine Lösung für das Problem hat Tabata bereits gefunden:

    "Wie ich neue Leute zum spielen von Final Fantasy XV bekommen werde ist ganz einfach: Ich versuche, zu den Wurzeln von Final Fantasy zurückzukehren."

    Zwar soll Final Fantasy XV auch langjährige Serien-Fans ansprechen, wichtiger sind Tabata aber die neuen Fans. Denn es gibt nicht mehr viele treue Fans, die die Serie seit Final Fantasy VII gespielt und mitverfolgt haben. Deshalb will Tabata Final Fantasy XV so entwerfen, dass es jeder spielen kann, ohne dass er irgendeinen Vorgänger kennen muss.

    Er wünscht sich, dass z.B. Spieler, die Final Fantasy nicht kennen, König Regis sehen - der alte Mann in dem Trailer -, seinen Gesichtsausdruck und die Emotionen, die darin stecken und sagen 'Das sieht irgendwie interessant aus, das will ich mir näher anschauen'. Es ist auch wichtig, dass Dinge in der Spielmechanik, die in früheren Final Fantasy-Spielen sehr oft vorhanden waren und nicht funktioniert haben, gestrichen werden.

    "Es gibt ein paar Sachen, die sehr oft verwendet wurden, die aber neue Spieler vielleicht abschrecken könnten."

    Die Entwickler schauen sich deshalb alle Spielsysteme und Features der Serie genau an und fragen sich, ob sie wirklich sein müssen. Am Ende fliegen die Features raus, die neue Spieler davon abhalten könnten, sich für die Spielemarke zu interessieren.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Final Fantasy XV - Auch für neue Spieler gemacht

    ?
    « DVR-Funktion zum Launch vorerst nicht in DeutschlandCall of Duty: Black Ops III - Umfang der Beta + Trailer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Final Fantasy XV - Auch für neue Spieler gemacht

    Halo 3, Oblivion, Fallout 3 und Assassin's Creed - Optimierung für Xbox One X
    Microsoft verbessert vier ältere Spiele für die Xbox One X. Dabei handelt es sich um Halo 3, The Elder Scrolls 4: Oblivion,... mehr
    Elex - Teleporter-Fundorte inkl. Karte wo ihr sie findet
    Eine der schönsten Funktionen in Elex dürfte die Schnellreise mittels Teleporter sein. Wo ihr die Teleporter findet, könnt ihr... mehr
    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Predator X
      Predator X -
      Klingt irgendwie nach: Scheiß auf die treuen Fans, wir hauen ein wenig-durchdachtes Action-Baller-Spiel mit einer fetten Grafik raus, um die Kids von Heute zum Kauf zu bewegen.