• Fanboy- Krieg! Nutzen oder Fluch?

    Liebe Freunde der gepflegten Spielewelt,
    Fanboy- Kriege gibt es in der Videospieleszene schon recht lange.
    Schon in den 90ern begann dieses Verhalten, als Nintendo Super Mario am Start hatte und Sega ihren Sonic ins Spiel brachte.




    Quelle: Games Aktuell

    Auch vor dem PC machte der Fanboy- Krieg nicht halt.

    AMD VS Intel

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32733-amd-vs-intel.jpg/


    AMD vs Nvidia

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32734-amd-vs-nvidia.jpg/



    Call of Duty vs Battlefield.

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32735-8wgi5-1.jpg/


    Also, wie ihr seht, gibt es diesen schon recht lange.
    Noch länger gibt es diese Kriege in der Autobranche, z. B. BMW vs.Audi, VW vs Opel etc…

    Aber warum verhalten sich viele Fans so?
    Ich denke, dass da eine große Portion an Selbstverliebtheit dazu gehört.
    Jeder liebt das, was er hat, welches ihm viel Geld gekostet hat.
    Dies wird dann jedoch übertrieben verteidigt.
    Weniger betroffen sind Menschen, die sich nicht auf eine Konsole festgelegt haben, sondern die Vorzüge der einzelnen Konsolen nutzen.

    Und warum ist es gerade bei der Computer- Konsolen- und Spielebranche so?
    Tja, das ist schwierig.
    Meiner Meinung nach, ist es nicht so wie beim Film oder Buch, das man passiv genießt, sondern aktiv handelt. Und man selbst ist ja da der Held, der Besitzer oder gar der Geschädigte.

    Nutzen Firmen, wie Sony, Nintendo, MS etc. diese „Kriege“ aus?
    Ja, das tun sie definitiv.
    Beispiel ist der Shitstorm bei der Xbox One Vorstellung, bez. Onlinezwang und DRM.
    Sony mit Ihrem tollen Video zum Spieletausch- Weiterverkauf.




    MS ist da geschickter und gibt den „guten Verlierer“, beglückwünscht Sony und versucht immer gut dazustehen.


    Guter Cop / böser Cop.


    https://www.gamepro.de/artikel/god-o...n,3328495.html

    https://www.play3.de/2009/03/03/micr...zu-killzone-2/
    Und man findet mehr!

    Sind also MS und Xboxler die Fairer(en) Firma / Spieler?
    Soll es so wirken?

    Auch BF und COD Fans geben sich nix.
    BF das eindeutig erwachsenere Spiel?
    Weniger Kiddies?
    COD – Alte Grafikengine, nix neues.
    BF Fans sind ja langsam und Camper
    Die Liste ist lang.

    Wo findet man diese Auseinandersetzungen?
    Hauptsächlich finden Diese Kriege auf dem örtlichen Schulhof, Facebook, Foren und sogar am Arbeitsplatz, ja richtig gelesen, am Arbeitsplatz statt.

    Gerade Foren sind stark davon belastet.
    Davon besonders Diese, die sich nicht auf eine Konsole spezialisiert haben, sondern auch auf Andere.
    Oder wie bei uns, wo es div. Threads und Unterforen für andere Konsolen gibt.
    Besonderes „Fan- o -men“ sind Diejenigen, die sich beschweren, wenn man im Xbox- Bereich vom „Gegenlager“ kritisiert wird, das Gleiche aber dann im, z.B. Playstation- Bereich (oder umgekehrt) machen.
    Ist man da auf der richtigen Seite, nur weil man sich in einem heimischen Forum befindet?
    Zählt die andere Meinung da weniger?
    Die Anderen stören ja nur und man selbst darf sich alles rausnehmen, schließlich ist man ja in seinem Reich und da haben Fans anderer Hersteller nix zu suchen?!

    Tja, liebe Freunde der gepflegten Spielewelt, was denkt ihr?
    Ist dieser ganze Fanboy- Krieg sinnvoll?
    Nützlich?
    Nervig?
    Wer hat sich dabei schon mal ertappt? <- Ich mich definitiv!
    Wie kann man was ändern?
    Sollte man was ändern?

    Schreibt mir mal Eure Ideen, Meinungen und vielleicht auch Beispiele!
    Freu mich von Euch zu lesen!

    Euer Boarder!!!


    Info: Dieser Bericht spiegelt nur meine Meinung wieder und ist nicht wissenschaftlich und medizinisch belegt!
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Fanboy- Krieg! Nutzen oder Fluch?

    ?
    « Just Cause 4 - Interaktive Map zeigt die große SpielweltXbox One kann jetzt mit Alexa gesteuert werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Fanboy- Krieg! Nutzen oder Fluch?

    Kommentare 27 Kommentare
    1. Avatar von Boarder76
      Boarder76 -
      Haut in die Tasten!
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Es wird doch überall verglichen... am Gartenzaun, auf der Straße, im Bett. Das war schon in den Höhlen vor 200000 Jahren so... "die Keule von Mumpf ist viel besser, der bringt auch mal Fleisch mit". Also: Fanboy und Fangirl Wars gehören dazu
    1. Avatar von KlOis
      KlOis -
      Ich kann auch Spaß an was haben, ohne das ich das meines Nachbarn Schlecht machen/reden muss.
      Finde das Gehabe affig. Konkurrenz belebt das Geschäft, mich jemanden streiten, dass ich das bessere Auto, bessere Konsole etc habe, finde ich Quatsch
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      " Fanboy- Krieg! Nutzen oder Fluch?"

      Da steckt das Wort Krieg doch schon drin. Da erübrigt sich die Frage doch.
      Es nutzt den Reichen und schadet allen Anderen.
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Finde das Thema bisschen ausgelutscht. Es gibt immer ein für und wieder für Dies und Das. Manche lassen sich von einem mehr überzeugen bzw. schwören nur auf das eine.

      Meine Meinung: Solange man für sich das Beste findet und glücklich ist, ist doch alles top.
    1. Avatar von Fabio
      Fabio -
      das thema gibt es doch schon ewig, nicht nur bei den konsolen, sondern bei allem was es so gíbt.
      der eine mag den fernseher lieber, der eine mag das auto lieber usw.

      ich bin selber in der autobranche tätig und oft höre ich von leuten, die mir erzählen wollen dass das auto scheiße ist und nur die eine marke gut ist.
      meißtens urteilen leute über andere dinge, ohne diese jemals ausprobiert zu haben...
    1. Avatar von K3lth0r
      K3lth0r -
      Das Thema gibts schon lange und wird es leider auch noch länger geben.. das blaue Lager gegen das Grüne, ost gegen West. Momentan mache ich die Erfahrung BMW gegen Audi, eher umgekehrt. Seitdem bei mir ein M drauf steht geht auf der Nachbarspur immer das Gaspedal und will mich provozieren. Manche denken wirklich tiefergelegt, Heckflosse, anderer Auspuff, schon hat man nen Rennwagen, ARMSEELIG! Ehrlich: Es geht mir auf die Eier!
    1. Avatar von JohnDoe9302
      JohnDoe9302 -
      Fanboy Kriege sind für'n Arsch, soll doch jeder das nutzen was er will, ich mache mich mittlerweile auch nicht mehr über Leute mit ihren 1000 Euro Smartphones lustig, also ich sage es ihnen zumindest nicht mehr ins Gesicht, wenn die Spaß daran haben was solls sollen die Leute doch ihr Geld zum Fenster rauswerfen.

      Ich habe aufgehört andere Leute bei solchen Dingen zu belehren, weil sie es eh nicht kapieren oder kapieren wollen.

      Wozu kaufen Menschen sich 3000 € iMac's wenn ein Windows PC mit sogar besserer Hardware nur etwa 500-1000 Euro kostet, ich verstehe diese Leute nicht, mache mich aber insgeheim ein bisschen Lustig über sie. Und wenn die dann mit dem Mac OS Argument kommen, sage ich denen immer die können das doch auch einfach auf einem Windows PC installieren.

      Das selbe mit Leuten die alle 2 Jahre das neue I-Phone oder Galaxy haben möchten, wenn die das zusätzliche Geld dafür rauswerfen wollen, obwohl sich an der Technik schon seit Jahren nichts mehr tut sollen sie doch.
      Die zahlen da teilweise 45 Euro für ihren Vertrag im Monat obwohl man mit einem Mittelklasse Smartphone genauso gut zurecht kommt, und das ganz ohne Vertragsbindung.

      Noch so ein paar Random Dinge.

      Samsung gegen Apple da gewinnt Samsung bei mir scheiß auf Apple und scheiß auf iTunes.
      AMD gegen Intel ich würde nie wieder einen AMD kaufen, bleibe Intel treu und das auch auf Dauer.
      Sonic gegen Mario hmm interessiert mich beides nicht mehr, fand aber die Sonic Spiele irgendwie besser damals.
      Battlefield gegen Call of Duty die Spiele lassen sich gar nicht miteinander vergleichen, aber ich bin Battlefield Spieler. Call of Duty sind winzige Maps mit wenig Spielern und Battlefield sind große Maps mit bis zu 64 Spielern und Fahrzeugen, man ehrlich es ist zwar das selbe Genre lässt sich aber nicht vergleichen. Ein passenderer Vergleich wäre COD gegen CS GO, weil beides auf kleinen Maps stattfindet.
      Nvidia gegen AMD da bin ich natürlich auch auf Nvidias Seite, sind zwar teurer aber auch besser, das selbe wie bei CPU's. AMD produziert schrott in meinen Augen, deshalb landet das auch in den "billigen" Konsolen.
      MC Donalds gegen Burger King schmeckt beides matschig, lieber selber den Burger braten, oder zur nicht Franchise Burgerbude gehen wo die Dinger noch schmecken.

      Meine Schwester ist iMac Userin aber sie hat ihren 3000€ iMac damals geschenkt bekommen für die Arbeit, sie ist Grafikdesignerin, wenn man es geschenkt bekommt ist ein iMac in Ordnung würde ich sagen. Aber wenn das Ding dann veraltet ist hmm. Vermutlich kauft sie sich dann einen neuen, ich habe keine Chance es ihr auszureden, ich habe es wirklich versucht.

      Edit: Ein dritter Konkurrenzfähiger CPU und GPU Hersteller würde dem Markt gut tun, dann würde sich vielleicht bei den mittlerweile sehr hohen Preisen mal wieder was tun. Auf Dauer nur 2 Konkurrenten ist einfach suboptimal für den Kunden.
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
      Finde das Thema bisschen ausgelutscht. Es gibt immer ein für und wieder für Dies und Das. Manche lassen sich von einem mehr überzeugen bzw. schwören nur auf das eine.

      Meine Meinung: Solange man für sich das Beste findet und glücklich ist, ist doch alles top.
      Der Thread ist was für uns wa?
    1. Avatar von ZockFreak
      ZockFreak -
      Das Thema begleitet einen doch eigentlich von der frühesten Kindheit bis heute.

      Ich erinnere mich noch sehr gut daran, dass es als Kind schon den Kumpel gab, der AMD hatte und mit Vater zusammen darauf schwor. Ich als Intel-Nutzer war da der Loser.

      Gleiches bei PS1 und Xbox 1. Die PS-Leute guckten einen immer total schief an mit ihrer modischen Kiste. Man selber war der Außenseiter.

      Und noch heute ist es so, dass beide Lager ihr System für das unantastbar beste halten.

      That's life...
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Das gabs schon immer.
      In meiner Kindheit waren es entweder eine Carrera Bahn oder halt von Faller.
      Oder Märklin gegen Fleischmann
    1. Avatar von ZockFreak
      ZockFreak -
      Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
      Das gabs schon immer.
      In meiner Kindheit waren es entweder eine Carrera Bahn oder halt von Faller.
      Oder Märklin gegen Fleischmann
      Carrera und Märklin
    1. Avatar von Boarder76
      Boarder76 -
      C64 vs Amiga
      Papa vs Mama
      Stefanie vs Katrin ( waren beide toll )

      Und irgendwie war alles sinnlos!
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Wirtschaftlich wohl für niemanden ein Segen der Fanboykrieg
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
      Wirtschaftlich wohl für niemanden ein Segen der Fanboykrieg
      Natürlich, für "Fach"zeitschriften
    1. Avatar von Boarder76
      Boarder76 -
      Ein gutes Mittel um das Konkurrenzprodukt schlechter darzustellen. Siehe Sony!
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
      Ein gutes Mittel um das Konkurrenzprodukt schlechter darzustellen. Siehe Sony!
      Daran hab ich nicht gedacht [emoji44]
    1. Avatar von Boarder76
      Boarder76 -
      Ist ja auch nicht deine Stärke!
      Also denken und so!

      Ich finde es eigentlich ganz unterhaltsam.
      Auch hier im Forum.
      Damit meine ich beide Seiten.
      Aber in fast jedem Thread, das nervt dann schon.
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
      Ist ja auch nicht deine Stärke!
      Also denken und so!

      Ich finde es eigentlich ganz unterhaltsam.
      Auch hier im Forum.
      Damit meine ich beide Seiten.
      Aber in fast jedem Thread, das nervt dann schon.
      Meine Stärke ist definitiv HELFEN das versuche ich so charmant und elegant wie möglich zu verpacken. Das mit dem Denken verstehe ich nicht
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Ich habe bis zur Ankündigung der One damals den Begriff "Konsolenkrieg" nur vom hören sagen gekannt.
      Als ich damals das erste mal im Amazon Forum aufgeschlagen habe, war dies mein aller erster Forengang überhaupt. Hätte ich damals gewusst, das ich damit das Tor zur Hölle geöffnet habe hätt ichs gelassen