• Dying Light - My Apocalypse Collectors Edition vorgestellt

    Techland hat die "My Apocalypse Collectors Edition" von Dying Light vorgestellt. Der diese haben möchte muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.


    Die Dying Light My Apocalypse Collectors Edition kostet schlappe 250.000 britische Pfund (ca. 340.000 Euro), ist nur beim britischen Händler GAME erhältlich und bietet euch den folgenden Inhalt:

    • Ein eigens für den Spieler gebauter zombiesicherer Unterschlupf von der Firma Tiger Log Cabins.
    • Eine Reise nach Polen zum Entwickler Techland.
    • 4 signierte Kopien der Xbox One Version von Dying Light.
    • 2 Kopfhörer von Razer.
    • 1 Nachtsichtgerät.
    • Parkourstunden.
    • eine lebensgroße Statur eines Zombies.
    • sein eigenes Gesicht auf seinem Night Hunter.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Dying Light - My Apocalypse Collectors Edition vorgestellt

    ?
    « Battlefield Hardline - Infos zur Singleplayer-KampagneFable Legends - Ist ein Free-To-Play Titel + Trailer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Dying Light - My Apocalypse Collectors Edition vorgestellt

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 26 Kommentare
    1. Avatar von T360 SturmPole
      T360 SturmPole -
      habe erst 340€ gelesen
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      haha, sehr geil. Bin gespannt wer sowas kauft
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      So zugeschlagen.
      NICHT!

      Gabs nicht letztens noch bei irgendnem anderen Game so ne utopisch teure Sammeredition?
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Die Saints Row 4: Super Dangerous Wad Wad Edition hat eine Million gekostet

      Inhalt:
      Der Inhalt könnte nicht kurioser und gleichzeitig luxuriöser sein: Neben den beiden Fahrzeugen Lamborghini Gallando und Toyota Prius warten auf euch mehrere Hotelaufenthalte, ein Spionage-Training, eine Schönheitsoperation und ein Flug ins Weltall.
    1. Avatar von GaLaXy RiiPpeR
      GaLaXy RiiPpeR -
      Eh sorry aber 300.000€? Ist das nicht ein bisschen übertrieben? 300€ Ok, aber das 1000 fache?

      Das ist krank...
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
      Eh sorry aber 300.000€? Ist das nicht ein bisschen übertrieben? 300€ Ok, aber das 1000 fache?

      Das ist krank...
      300 Euro für den Inhalt? Das wäre ein bisschen übertrieben...
    1. Avatar von lols123456789
      lols123456789 -
      Hahaha da würden die Nachbarn staunen wenn sie dir die Hütte in den Garten stellen
    1. Avatar von GaLaXy RiiPpeR
      GaLaXy RiiPpeR -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      300 Euro für den Inhalt? Das wäre ein bisschen übertrieben...
      Das war allgemein Bezogen, für eine Collectors Edition ist das der Preis den man bezahlen kann. Das hätten sich sicherlich mehr Leute gekauft als eine Version, die soviel wie Luxus Auto oder ein Haus kostet.

      Wer braucht denn so eine Hütte? Die kann ich mir auch selbst bauen, kostet dann vllt gerade mal 400€. Sieht halt extrem scheiße aus im Garten ^^
      Mein Zombie Gesicht im Spiel schön und gut, brauche ich auch nicht. Nachtsicht Gerät hätten sie wie CoD machen können, einfach einen Plastikhaufen reinkloppen
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      ist warscheinlich nur ein pr gag... sollten uns zusammenschließen und geld sammeln und schauen obs die edition auch wirklich gibt... in dem fall wäre das xboxone-forum.net auf jeden fall bei ner zombi-apokalypse safe
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
      ist warscheinlich nur ein pr gag...
      Ist kein PR-Gag
      Hier kannst Du sie kaufen Buy Dying Light: APOCALYPSE EDITION - Only at GAME.co.uk on Xbox One | Free UK Delivery | GAME
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Oh versandkostenfrei! Direkt zugeschlagen!
    1. Avatar von Tiri
      Tiri -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      Techland hat die "My Apocalypse Collectors Edition" von Dying Light vorgestellt. Der diese haben möchte muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

      Die Dying Light My Apocalypse Collectors Edition kostet schlappe 250.000 britische Pfund (ca. 340.000 Euro), ist nur beim britischen Händler GAME erhältlich und bietet euch den folgenden Inhalt:

      • Ein eigens für den Spieler gebauter zombiesicherer Unterschlupf von der Firma Tiger Log Cabins.
      • Eine Reise nach Polen zum Entwickler Techland.
      • 4 signierte Kopien der Xbox One Version von Dying Light.
      • 2 Kopfhörer von Razer.
      • 1 Nachtsichtgerät.
      • Parkourstunden.
      • eine lebensgroße Statur eines Zombies.

      Anhang 14157

      Du hast vergessen das man auch noch sein eigenes Gesicht auf seinem nightcrawler gibt
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      einstellen ist das eine... tatsächlich liefern das andere... mich würde interessieren wenn man das wirklich kauft (am besten per paypal dann müssen se schön gebühren zahlen und man hat ja dann den käuferschutz) ob das ding auch wirklich so gebaut wird wie es gesagt ist... sind etwas wenig infos zu dem apokalypse schuppen angegeben meiner meinung nach... bin echt am überlegen ob ich denen mal ne mail schreibe das ich interessiert bin an der Edition und ob das ich etwas mehr infos bekommen würde (frühester Baubeginn, benötigte Grundstücksgröße, etc. pp.)
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von Tiri Beitrag anzeigen
      Du hast vergessen das man auch noch sein eigenes Gesicht auf seinem nightcrawler gibt
      und ne xbox one
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Bei den Parkourstunden könntens bei mir gleich den Rettungshubschrauber mit einbinden. Ich würd mir da garantiert alle Knochen brechen.
    1. Avatar von Anthony1343
      Anthony1343 -
      Also wenn der Flug nach Polen First Class is schlag ich zu
      @ atticus, beim Geld zusammenlegen wär ich dabei D

      PS: Ich glaube, da sind keine 4 Xbox One drin, sondern 4x Dying Light
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von Anthony1343 Beitrag anzeigen

      PS: Ich glaube, da sind keine 4 Xbox One drin, sondern 4x Dying Light
      Steht ja auch so in der News. 4 signierte Xbox One Versionen. Was ist daran so unverständlich?
    1. Avatar von Anthony1343
      Anthony1343 -
      Achso, dann mein Fehler, dachte nur weil da steht 4 signierte Xbox One versionen von DL..
    1. Avatar von the-sunny1991
      the-sunny1991 -
      hart aber unfair :P
    1. Avatar von reLayyy
      reLayyy -
      Für das Geld will ich schon ne echte Zombie-Apokalypse [emoji19]