• DMC: Definitive Edition - Neue Informationen veröffentlicht

    Capcom hat eine Pressemitteilung mit neuen Informationen zu den Modi "Hardcore", "Turbo" und "Gods Must Die" sowie zur Technik und neuen Inhalten veröffentlicht.


    Hier die Pressemitteilung:

    Beginnen wir mit den Fakten: Definitive Edition läuft mit 60 Bildern pro Sekunde in knackigen 1080p. Dies treibt den rasanten Kampf und die kinetischen Umgebungen in neue Höhen und wertet Dantes geschickten Umgang mit dem Schwert und das sich im ständigen Wandel befindliche Reich Limbus mächtig auf.

    Um wirklich alle Vorteile aus diesen neuen Leistungsverbesserungen herauszuholen, bietet die Definitive Edition auch einen Turbo-Modus, der die Spielgeschwindigkeit um 20 Prozent erhöht. Wenn ihr gedacht habt, dass das Abwehren kranker Abscheulichkeiten in der Originalversion schwierig und spannend war, dann wartet es nur ab!

    Die Entwickler haben auch einen neuen Schwierigkeitsgrad mit dem passenden Namen „Gods Must Die” eingebaut, in dem alle Feinde beim Spawnen ihre Devil Triggers aktiviert haben. Damit sagt uns das Spiel „Viel Glück, LOL”, um Dante dann in einen riesigen Höllenmixer zu werfen. Doch was wäre Devil May Cry ohne die übertriebenen Herausforderungen, für die die Spieler immer wieder zurückkommen, um sich weiter bestrafen zu lassen?

    DmC: Definitive Edition bietet auch einen Hardcore-Modus, in dem das Kampfdesign so angepasst wird, dass es sich mehr wie die traditionellen „Devil May Cry”-Spiele anfühlt. Das beinhaltet ein strengeres Stil-Rangsystem, einen modifizierten Devil Trigger und andere kleine Veränderungen, um den combohungrigen Spielern, die große Fans der Originalspielreihe gewesen sind, einen besonderen Leckerbissen anzubieten. In Definitive Edition könnt ihr diese verschiedenen Modi auch mischen und aufeinander abstimmen, was den Spielern ein beispielloses Maß an Kontrolle über den Verlauf des Spiels gibt. Wenn ihr die Schwierigkeit hochdrehen und Turbo und Hardcore aktivieren wollt, um anschließend euren Kopf gegen die Wand zu schlagen, könnt ihr das gerne tun.

    Die meisten dieser neuen Ergänzungen findet man auch in Vergils Niedergang, einer Kampagne rund um Dantes Bruder, die nach den Ereignissen der Hauptgeschichte spielt und die Spieler in die Rolle des arroganten, Samurai-ähnlichen Nephilim schlüpfen lässt. Als Bonus hat Ninja Theory in dieser Edition einen gesamten Blutigen Palast nur für Vergil gebaut, was eine neue Arena mit Dutzenden von Feindwellen bedeutet, gegen die man unverzüglich üben und die man erledigen kann.

    Auch wenn ihr das ursprüngliche DmC gespielt habt, bietet euch die Definitive Edition eine Unmenge von Gründen, mit fliegenden Fäusten ins Spiel zurückzukehren. Viel Glück beim Erreichen des höchsten Stilrangs SSS!

    Die DmC Devil May Cry: Definitive Edition erscheint am 10.03.2015 zu einem Preis von 39,99 Euro u.a. für Xbox One.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    DMC: Definitive Edition - Neue Informationen veröffentlicht

    ?
    « Blue Estate - Erscheint auch für Xbox One + TrailerMetal Gear Rising 2 - Von Sony angeteasert »
    Ähnliche News zum Artikel

    DMC: Definitive Edition - Neue Informationen veröffentlicht

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr