• DMC: Definitive Edition - Internationale Wertungen

    Die internationale Fachpresse hat sich die Devil May Cry: Definitive Edition zur Brust genommen und überprüft. Wie das Original hat auch die Neuauflage sehr gute Wertungen bekommen.


    Hier die Wertungen in der Übersicht:

    • play3 - 8
    • Gamespot – 9
    • GameInformer – 9
    • IGN – 8.9
    • The Jimquisition – 8.5
    • God is a Geek – 9.5
    • Videogamer – 9
    • USGamer – 4.5/5
    • God is a Geek - 9,5
    • XGN - 9
    • PlayStation Lifestyle - 8
    • HardcoreGamer - 4/5
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    DMC: Definitive Edition - Internationale Wertungen

    ?
    « März-Update kommt mit Screenshot-FunktionBattlefield Hardline - Launch Trailer »
    Ähnliche News zum Artikel

    DMC: Definitive Edition - Internationale Wertungen

    Halo 3, Oblivion, Fallout 3 und Assassin's Creed - Optimierung für Xbox One X
    Microsoft verbessert vier ältere Spiele für die Xbox One X. Dabei handelt es sich um Halo 3, The Elder Scrolls 4: Oblivion,... mehr
    Elex - Teleporter-Fundorte inkl. Karte wo ihr sie findet
    Eine der schönsten Funktionen in Elex dürfte die Schnellreise mittels Teleporter sein. Wo ihr die Teleporter findet, könnt ihr... mehr
    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Kommentare 9 Kommentare
    1. Avatar von Ansaar
      Ansaar -
      Und Grafik schlechter als auf dem PC... Warum eigentlich bei solch einem betagten Spiel?
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Weil PC´s auch bessere Hardware haben können? Verstehe deine Aussage überhaupt nicht.
    1. Avatar von illmotion
      illmotion -
      Zitat Zitat von Ansaar Beitrag anzeigen
      Und Grafik schlechter als auf dem PC... Warum eigentlich bei solch einem betagten Spiel?
      Das ist eine Ernstzunehmende Frage.

      Ich hoffe das die nächste Xbox über 1000€ kostet, damit die mal anständige Hardware da rein Bauen.
    1. Avatar von B3UL3
      B3UL3 -
      Zitat Zitat von illmotion Beitrag anzeigen
      Das ist eine Ernstzunehmende Frage.

      Ich hoffe das die nächste Xbox über 1000€ kostet, damit die mal anständige Hardware da rein Bauen.

      Dann werden wir uns leider auf der nächsten Gen nicht mehr sehen 👀
    1. Avatar von LeeDainton
      LeeDainton -
      Wem es um Top Grafik geht, hat auf der Konsole sowieso nix verloren.

      @ B3UL3, der Text von illmotion war Sarkasmus, weiß aber nicht ob dein Text auch Sarkasmus war ^^

      Habe mir das Spiele heute zugelegt, also die ganzen Extras sind schon Top hier auch mal eine kleine Liste was alles neu ist.

      • Die DmC: Devil May Cry Definitive Editionwird die Unreal Engine 4 nutzen und nicht mehr, wie das Original, auf die Vorgängerversion des Grafikmotors setzen.
      • 1080p bei 60fps: Es sieht nicht nur superflüssig aus, sondern fühlt sich auch so an.
      • Aufgebohrte Grafik: Die Texturen, Charaktere und Cinematics wurden überarbeitet und bieten in dieser Version die schönste Optik.
      • Ein großes Inhaltspaket: Das Spiel beinhaltet DmC: Devil May Cry, alle DLCs (inklusive der Erweiterung Vergil’s Downfall, die kurz nach dem Hauptspiel spielt), 3 Skins für Dante, 3 Skins für Dantes Waffen und den Item Finder
      • Anpassbares Control-Layout: Ihr könnt die Tasten im Spiel frei konfigurieren und die Steuerung euren Vorlieben anpassen.
      • Neue Skins: 2 neue Charakterskins (den klassischen Dante aus Devil May Cry 1 und den klassischen Vergil)
      • Turbo Modus: Das Spiel läuft 20% schneller über den Bildschirm.
      • Hardcore Modus: Dieser Modus behält die DmC-Erfahrung bei, allerdings orientiert sich das Balancing am ersten Teil der Serie.
      • Manuelle Zielerfassung: Hiernach haben viele Fans gefragt. Es ist nun möglich, die Ziele von Dantes Angriffen manuell festzulegen und umzuschalten.
      • Vergil Bloody Palace: Auch hier wurde eine Bitte von Fans umgesetzt und ein neuer Bloody Palace Modus mit über 60 Leveln und Vergil als Spielcharakter umgesetzt.
      • Must Style Modus: Für die ganz Hartgesottenen nehmen Gegner hier nur Schaden, wenn ein Style-Ranking von “S” erreicht wurde.
      • Schwierigkeitsstufe “Gods Must Die”: Der schon extrem knifflige Schwierigkeitsgrad “Dante Must Die” wird hier noch einmal verschärft, indem alle Gegner mit aktivem Devil Trigger spawnen und es für Dante keine Sammelgegenstände oder Gesundheitspacks gibt.
      • Neues Balancing und neue Feineinstellungen: Das Balancing und Feintuning wurde gemäß den Wünschen der Fans angepasst, Exploits wurden gefixt und Moves, wie der Demon Evade angepasst.
      • Die beliebtesten Community-Mods wurden integriert: Die Entwickler haben die populärsten Mods der Community mit ins Spiel integriert. Dazu zählen der optional abschaltbare Timer im Bloody Palace Modus, das dreifache Spurten beim Angel Evade und die Möglichkeit, blauen und roten Feinden mit jeder Waffe Schaden zufügen zu können.
      • Neue Zwischensequenz: Eine Sequenz, die es vorher nicht gab, hat nun ihren Weg ins Spiel geschafft.

      Mein Fazit nach den ersten 1-2 Stunden, der Kauf hat sich gelohnt, als Fan des Genre ist der Title schon fast Pflicht.
      Und der Turbo Modus ist echt klasse!
    1. Avatar von Sosu
      Sosu -
      Hast du die Xbox One Version? Fehlt bei der auch AF, wie bei der PS4? Laut DF sehen sogar auf der PS3 die Texturen in der Ferne besser aus, als auf der PS4.
    1. Avatar von Spy
      Spy -
      Ich hab die one version und war echt begeistert ob der top grafik und des umfangs.
    1. Avatar von Ansaar
      Ansaar -
      Dmc ist wann rausgekomm? was sind die maximal Anforderungen ? Erst denke dann schreiben. Tetris sieht mit einer Titan genauso aus wie mit einer minderwertigen Grafikkarte, na woran das wohl liegt?
    1. Avatar von LeeDainton
      LeeDainton -
      Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
      Hast du die Xbox One Version? Fehlt bei der auch AF, wie bei der PS4? Laut DF sehen sogar auf der PS3 die Texturen in der Ferne besser aus, als auf der PS4.
      Also ich habe die One Version, bei mir ist alles vorhanden und die Texturen auf der One sehen auch weit besser aus als auf der 360.
      Wie es da bei der PS4/3 Version ist kann ich nicht sagen.