• Dirt Rally - Releasetermin bekannt

    Vor kurzem berichteten wir noch über einen vermeintlichen Leak zum Release einer Xbox One Version von DiRT Rally und nun sieht die Welt schon wieder anders aus.


    Denn das Rallyspiel, welches mittlerweile den Early Access Status auf Steam verlassen hat und für PC bereits erhältlich ist, wurde ganz offiziell für die Xbox One und PlayStation 4 angekündigt.
    Ab dem 5. April 2016 können Fans dann den Dreck mit ihren Reifen durch die Gegend schleudern.


    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Dirt Rally - Releasetermin bekannt

    ?
    « Hitman - Beta Termin bekannt und neuer TrailerThe Division - Alpha steht kurz bevor, Beta verschoben »
    Ähnliche News zum Artikel

    Dirt Rally - Releasetermin bekannt

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 10 Kommentare
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Endlich ein hoffentlich gutes Rallye Game für die One.
      WRC 5 ist ja leider ziemlich schlecht geworden.
    1. Avatar von graf von keks
      graf von keks -
      Wrc 5 ist nicht nur schlecht geworden das ist das schlechteste spiel das es für die xbox one gibt.
      Hoffentlich wird dirt besser...
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Das Dirt besser wird als WRC 5 ,daran besteht kein Zweifel
    1. Avatar von D0itD
      D0itD -
      Aufm PC gibt es ja schon und scheint ganz gut anzukommen..
    1. Avatar von Rubi
      Rubi -
      Auf dem PC ein Traum
      Sowohl visuell , akustisch wie auch spielerisch .

      Hoffentlich kann die XO Version mithalten , wäre klasse
    1. Avatar von Hans_link_z
      Hans_link_z -
      Ich sehe hier gute Chancen dass das Spiel auf der Bone vernünftig laufen wird (niedrig-mittel, 1080p, 60fps).

      Ist echt mein Rennspiel des Jahres 2015, dicht gefolgt von Forza und Asetto . Ne im Grunde sind alle drei für mich die Rennspiele des Jahres
    1. Avatar von LiFaD1203
      LiFaD1203 -
      Jup kann Dirt Rallye auch nur empfehlen. Zock es seit Day One am PC und war echt eine Überraschung. Mittlerweile ist sehr viel neues dazu gekommen und es wird von Patch zu Patch besser.
      Kann man nur hoffen das die Konsolenversion ordentlich laufen.
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Könnt ihr PC Spieler mal bitte aufhören uns reinen Konsolen Spielern so geil auf das Spiel zu machen wir müssen noch bis April warten :(
    1. Avatar von AK1504
      AK1504 -
      Die Konsoleros können sich bedanken bei den aktiven Early Access Membern da sich durch das Feedback das Game seit Start bis 1.0 gefühlt 300% verbessert hat.

      Allein die erste vernünftige implementierung der Steuerung mit den realen Werten der Wagen is für ein CM Titel ein Meilenstein.

      Top Job für ihren ersten EA hat CM da abgeliefert. So sollte EA immer laufen.

      Btw: Es wäre eine unglaublich Verschwendung dieses Game mit einem Gamepad zu fahren
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Ich hoffe doch das sich das Game gut mit Gamepad fahren lässt.Bin ich von Codemasters zumindest nicht anders gewohnt.
      Ein Lenkrad habe ich nicht.