• Destiny - Update 2.2.0 steht kurz bevor

    Am 12. April erscheint das Update 2.2.0 für Destiny, und soll dabei die ein oder andere Neuerung enthalten. Mit im Updatepaket sollen, laut Bungie, wieder neue teambasierende Spielmodi sein.


    Wer vorab schon mal genauer reinschauen möchte, der hat heute die Chance, um 20:00 Uhr den Stream zum Update im Bungie Twitch Channel zu sehen.

    Inhalt des Updates:

    • Teambasierende Spielmodi
    • Neue bessere Ausrüstung
    • Neuer Strike „Fauliger Kelch“
    • Höheres Lichtlevel
    • Updates für Sandbox und Schmelztiegel
    Tassilo likes this.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Destiny - Update 2.2.0 steht kurz bevor

    ?
    « Resident Evil 6 - Grafikvergleich der verschiedenen VersionenOverwatch - Sexistische Tracer Pose ausgetauscht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Destiny - Update 2.2.0 steht kurz bevor

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 18 Kommentare
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Was isn die Sandbox???
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Sandbox ist eigentlich eine isolierte Umgebung innerhalb eines Programms.

      Entwickler nutzen die sandbox um neue Programmcodes zu testen.
    1. Avatar von NoPro Razzor
      NoPro Razzor -
      Falsch, die Sandbox ist Teil des Spiels. Genauer gesagt alles, womit man interagieren kann.

      Bildlichgesprochen kann man sagen, dass es die Spielwelt ist. (Open World Spiele werden oft als Sandbox-Titel bezeichnet)
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Ach so okay dann habe ich was verwechselt
    1. Avatar von NoPro Razzor
      NoPro Razzor -
      Sandbox = Sandkasten (das viereckige Ding für Kinder zum spielen )

      Die Entwickler stecken uns als Spieler also in eine Art Sandkasten, mit vordefinierten Arealen etc.
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Zitat Zitat von NoPro Razzor Beitrag anzeigen
      Sandbox = Sandkasten (das viereckige Ding für Kinder zum spielen )

      Die Entwickler stecken uns als Spieler also in eine Art Sandkasten, mit vordefinierten Arealen etc.
      Aber was sind dann sandbox Waffen??
      Die gibt es z. B. in halo 5.

      Dachte das sind Programmcodes die man möglichst schnell anpassen kann ohne dabei andere Programme zu verändern
    1. Avatar von NoPro Razzor
      NoPro Razzor -
      Hm, gute Frage Vielleicht so stationäre Geschütze? Hab schon lange keine H5 mehr gespielt. Vielleicht nutzt 343i den Begriff auch für was anderes.
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Jup 343 bezeichnet alle Waffen im Spiel als "sandbox weapons."
      Wie du schon gesagt hast gibt es bestimmt verschiedene Definitionen

      B2t

      Mal sehen ob ich mir destiny nochmal anschaue.
      Glaubt das update wird nicht so Bombe :/
    1. Avatar von XGamer78
      XGamer78 -
      Spielt das noch wer? Bohr und Gefängnis der Alten war so tröge, also für mich ist Destiny durch!
    1. Avatar von NoPro Razzor
      NoPro Razzor -
      Bin auch auf jeden Fall raus bei Destiny.
    1. Avatar von Wendigo2012
      Wendigo2012 -
      Ich war mental mit Destiny eigentlich auch ziemlich durch.
      Das was jetzt "neu" kommt ist das unbeliebte Gefängnis der Alten und der RAID den man eh in letzter Zeit x mal gespielt hat.
      Da ich aber bei The Division jetzt schon seit geraumer Zeit durch den Bug ausgesperrt bin und die diletantischen Entwickler nicht mal garantieren können ob ich am 12.4 wieder spielen kann, hab ich grad so überhaupt keine Lust mehr auf The Division und werd zumindest mal wieder in Destiny rein schauen.
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Zitat Zitat von Wendigo2012 Beitrag anzeigen
      Ich war mental mit Destiny eigentlich auch ziemlich durch.
      Das was jetzt "neu" kommt ist das unbeliebte Gefängnis der Alten und der RAID den man eh in letzter Zeit x mal gespielt hat.
      Da ich aber bei The Division jetzt schon seit geraumer Zeit durch den Bug ausgesperrt bin und die diletantischen Entwickler nicht mal garantieren können ob ich am 12.4 wieder spielen kann, hab ich grad so überhaupt keine Lust mehr auf The Division und werd zumindest mal wieder in Destiny rein schauen.
      Gehtm ir genauso, The Division ist richtig lame geworden.
      Ab Level 30 heißt es Stundenlang im Kreis zu laufen und Bosse zu Farmen nur um zu hoffen das nach 4-6 Stunden ein High End dropt
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Unter Windows Phone 8 wurde bei den Apps auch von einer Sandbox gesprochen. Das Viren nix bewirken können, weil alle Apps in einer Sandbox stecken, also keine Daten rauskommen.

      Da stand halt Schmelztiegel und Sandbox darum liest sich das so als wäre das nen Spielmodus von dem ich nichts weiß (hab schon länger kein Destiny gespielt und verfolgt^^)
    1. Avatar von Wendigo2012
      Wendigo2012 -
      Ich wäre zumindest noch gern DZ 50 geworden und hätte versucht nen passenden Gearscore für die Erweiterung zu erspielen. Das wird jetzt natürlich nichts mehr. Wenn man nicht ins Spiel kommt, sieht's halt mit leveln schlecht aus.
      Destiny mag zwar Bug mäßig auch nicht immer ganz unproblematisch gewesen sein, aber sowas wie bei The Division ist ja schon ne andere Liga.
    1. Avatar von Wendigo2012
      Wendigo2012 -
      Ich glaub damit ist einfach der Pve Bereich an sich gemeint. Spielmodus gibt's seit Rift keinen neuen
    1. Avatar von Anilman
      Anilman -
      Wenn wir glück haben werden division server entlastet

      Destiny werde ich net zocken prio 1 erstmal division und wenn es kaummetwas gibt und ich max level bin gehe ich zu destiny reinschnuppern.
      Aber die arena kotzt mich so oderso an man muss erstmal nen gutes team haben um nicht 3 jahre da dran zu hocken.

      Division kann ich den "raid" mehrmals spielen.
    1. Avatar von Wendigo2012
      Wendigo2012 -
      Zu mal auch wieder entgegen der ersten Ankündigung keine CPs in der Arena gibt.
      Wenn's mal nicht läuft kann man sich immer aussuchen, ob man die letzten Stunden in die Tonne tritt und aufhört oder man ggf noch Stunden weiterspielt obwohl alle schon keine Lust mehr haben, weil man ja schon beim Endboss ist.
      Aber die Änderungen im PvP klingen ganz gut. Damit sollte das nervige rumgesniper durch irgendwelche Ritzen schon besser werden.
    1. Avatar von fuzzymanes
      fuzzymanes -
      Es soll ja mehrere Möglichkeiten geben auf das höchste Lichtlevel zu gelangen, da kann man PoE bestimmt vernachlässigen, vor allem wenn es dort keine brauchbaren Items gibt. Mal sehen wie es wird. Hab in letzter Zeit nur noch pvp gespielt um noch fehlende Grimoire Karten zu sammeln. Denken die PvE Neuheiten werden in 2 Stunden abgegrast sein.