• Dark Souls III - Atmosphäre, Kämpfe und mehr

    Die Kollegen von Gamespot, GamesRadar und IGN haben Dark Souls III auf der gamescom angespielt und ihre Eindrücke veröffentlicht.


    Dies sind ihre Meinungen:

    • Der Demo-Level "Wall of Lodeleth" ist sehr weit verzweigt und besitzt zahllose Routen, so dass man auf völlig unterschiedlichen Wegen zum Boss kommen kann. Dadurch entdeckt man auch stets neue Geheimnisse.
    • Dark Souls III spielt sich etwas schneller als die beiden Vorgänger und geht mehr in Richtung Bloodborne.
    • Sehr gute Atmosphäre und stimmungsvolles, schauriges Monster-Design. Auch hier sind Einflüsse von Bloodborne spürbar.
    • Imposant inszenierte Kampfszenen und -animationen.
    • Man spürt beim Kampfsystem den Einfluss von Bloodborne, doch kommt es - wie in der Serie üblich - immer noch auf den korrekten Einsatz von Schild & Schwert an.
    • Die Gegner können manchmal gegeneinander ausgespielt werden, so dass sie sich gegenseitig angreifen: Weicht man einem Bogenschützen so aus, dass er einen anderen Feind trifft, können die beiden aufeinander losgehen. Dadurch soll es mehr strategische Tiefe geben.
    • Die neuen "Weapon Arts Moves" können in direkten Kämpfen Mann-gegen-Mann (auch online) sehr nützlich sein und sie komplexer machen. Bislang konnte man ein Schwert und Schild führen oder eine Waffe mit beiden Händen halten, um zusätzlichen Schaden anzurichten.
    • Jetzt sind mit den "Weapon Arts" einige neue Möglichkeiten hinzugekommen, so dass man beispielsweise zusätzliche Stellungen einnehmen kann, um einen besonders starken Angriff ausführen zu können. Hierin steckt enorm viel Potential, und es ist eine gelungene Ergänzung des Kampfsystems.
    • Die Bosse verändern mitten im Kampf ihr Verhalten. So kämpft die "Dancer of the Frigid Valley" anfangs mit einem Flammenschwert. Hat sich ihre Lebensenergie bis zu einem bestimmten Punkt verringert, zieht sie ein zweites Schwert und greift mit anderen Mustern an.
    • Wenn das fertige Spiel die Qualität der Demo halten kann, erwartet die Spieler ein hervorragendes Souls-Spiel mit erfrischenden Neuerungen und gewohnten Stärken.
    • Das Kampfsystem ist besser darauf ausgelegt, gegen mehrere Gegener gleichzeitig kämpfen zu können.
    • Dark Souls III ist zugänglicher als die Vorgänger.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Dark Souls III - Atmosphäre, Kämpfe und mehr

    ?
    « Gigantic - Registrierung für die Closed-BetaCrackdown 3 - Nur im Multiplayer ist die Spielwelt zerstörbar »
    Ähnliche News zum Artikel

    Dark Souls III - Atmosphäre, Kämpfe und mehr

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Spielt sich schneller finde ich gut. Hoffentlich nicht zu viel Bloodborne Einfluss, ich brauch mein Schild.
    1. Avatar von Morkay 1982
      Morkay 1982 -
      I want this now !!!! ;-)
    1. Avatar von KlOis
      KlOis -
      Boa, wo soll ich die Zeit nur her nehmen? Auf dem Rechner Civ5 angefangen (gab es im Steam Sale), auf der ONE Witcher 3...
      Aber Vorfreude Pur!
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
      Boa, wo soll ich die Zeit nur her nehmen? Auf dem Rechner Civ5 angefangen (gab es im Steam Sale), auf der ONE Witcher 3...
      Aber Vorfreude Pur!

      Da du den WITCHER angefangen hast, bleibt keine Zeit mehr für andere Games. Gibt doch sogar schon NG+ oder?
    1. Avatar von Ali-mente
      Ali-mente -
      DS3 wird einfach nur episch.Miyazaki ist wieder mit dabei und das bedeutet ein hit.Manch einer meinte DS verkommt zur Fliessbandproduktion,da zwischen Bloodborne und DS3 eine kurze Zeitspanne liegt.Tatsache ist Miyazaki begann an Bloodborne und DS3 zu arbeiten nachdem DS1 fertig war.DS2 übernahm ein anderes Team.Also mach ich mir da keine sorgen um die Serie.Im gegenteil die Serie wird immer besser.