• Codemasters kündigt F1 2018 an

    Codemasters hat heute einen weiteren Formel 1-Ableger angekündigt.

    F1 2018 erscheint unter anderem für die Xbox One. Auch eine optimierte Version für die Xbox One X wurde bestätigt.

    Der Vorgänger bekam schon viel Lob für seine gute Karriere, diese soll in F1 2018 weiter ausgebaut werden. Dazu soll ein hoch nachgefragtes Feature ins Spiel zurück kehren.

    Auch die Formel 1 Klassiker vergangener Jahre sind wieder an Bord. Hier soll der Fuhrpark erweitert werden.

    Das offizielle F1 Spiel der aktuellen Saison erscheint am 24. August.

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/32090-f12018-logotag-hz_colneg_rgb-620x349.jpg/

    Quelle: Codemasters
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Codemasters kündigt F1 2018 an

    ?
    « Tippspiel zur WM 2018 eröffnetRage 2: Release 2019, Neue Details bekannt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Codemasters kündigt F1 2018 an

    Tippspiel zur WM 2018 eröffnet
    Die Pforten zum ersten Tippspiel von xbox-passion wurden soeben auf Kicktipp eröffnet. Wo?... mehr
    XBox Game Pass - Ende Mai 2018 werden 21 Titel entfernt
    Wie Microsoft bekannt gab, werden Ende Mai 2018 21 Titel aus der Liste der im Xbox Game Pass spielbaren Spiele entfernt. Dies... mehr
    Kündigt Microsoft bald Ryse 2 an?
    Steht uns bald ein Nachfolger zu Ryse: Son of Rom bevor? Zumindest könnte ein Twitter Beitrag von Mike Ybarra darauf... mehr
    E3 - Microsoft mit Cyberpunk 2077 und Battlefield 2018 am Start?
    Microsoft soll sich angeblich die Marketing-Rechte einiger Top-Titel für die diesjährige E3 Spielemesse gesichert haben. ... mehr
    Microsoft kündigt Inside Xbox für Community an
    Major Nelson hat auf seinem Blog "Inside Xbox" angekündigt, ein Magazin für die Community. Das Magazin soll mehr Einblicke in... mehr
    Kommentare 8 Kommentare
    1. Avatar von ZockFreak
      ZockFreak -
      Ich hab schon ewig kein Formel 1-Spiel mehr angefasst.

      Richtig intensiv gespielt habe ich zuletzt am PC. Das müsste so um 2005 rum gewesen sein.

      Bin aber immer offen für ein vollwertiges, gut aussehendes, gut programmiertes und lizenziertes Spiel. (Kaum Anforderungen... )
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Zitat Zitat von ZockFreak Beitrag anzeigen
      Ich hab schon ewig kein Formel 1-Spiel mehr angefasst.

      Richtig intensiv gespielt habe ich zuletzt am PC. Das müsste so um 2005 rum gewesen sein.

      Bin aber immer offen für ein vollwertiges, gut aussehendes, gut programmiertes und lizenziertes Spiel. (Kaum Anforderungen... )
      Kann dir F1 2017 da wirklich mal empfehlen. Sehr gute Karriere, schöne Steuerung mit dem Controller. Grafik ist auch gut.

      Nur der Online Modus läuft manchmal nicht ganz rund. Zocke es immer noch recht gern
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Coop Karriere darf gerne wieder drin sein.
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
      Coop Karriere darf gerne wieder drin sein.
      Das wird sicher auch das wiederkehrende Feature sein... oder aber Szenarios.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      dann sollen sich codemasters aber auch gefälligst mehr mühe mit der X fassung geben und nicht so halbherzig wie beim 2017er.
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      dann sollen sich codemasters aber auch gefälligst mehr mühe mit der X fassung geben und nicht so halbherzig wie beim 2017er.
      Was gefällt dir nicht am One X Update von F1 2017?

      Bei mir schaut F1 2017 auf der One X schärfer aus. Dazu kein Kantenflimmern mehr und kein Tearing mehr. Beides war auf der normalen One deutlich vertreten. (Full HD TV)
      Im Direktvergleich ist das schon ein deutlich sichtbarer Sprung zur alten One. So empfinde ich das zumindest
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      na keine nativen 4k, screan tearing, schlechtere schatten als bei der ps4 pro fassung zum beispiel?
    1. Avatar von Iceman8312
      Iceman8312 -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      na keine nativen 4k, screan tearing, schlechtere schatten als bei der ps4 pro fassung zum beispiel?
      Gut, habe nicht mit der PS4 Pro verglichen. Kann ich von daher nicht beurteilen. Tearing hatte ich wie gesagt nur auf meiner alten One. Auf der X ist mir da nichts mehr aufgefallen.