• CoD: Advanced Warfare - Als mehrteilige Serie ausgelegt

    Es ist sicherlich keine Überraschung das dass kommende Call of Duty: Advanced Warfare nicht der letzte Teil der neuen Marke von Sledgehammer Games bleibt. Das hat das Entwicklerstudio nun offiziell gemacht.


    Laut Glen Schofield, einem der Gründer des Studios, habe man die Geschichte des Shooters so gestaltet, dass durchaus auch ein Nachfolger möglich sei:

    "Natürlich muss man darüber nachdenken, die Geschichte und die Welt nicht derart zu ruinieren, dass man kein weiteres Spiel mehr machen kann. Wir haben das Ganze auf einem Level gehalten, so dass ein weiteres Spiels durchaus eine Existenzberechtigung hätte."

    Quelle
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    CoD: Advanced Warfare - Als mehrteilige Serie ausgelegt

    ?
    « FIFA 14 - WM-Erweiterung verschobenQuantum Break - Erscheint 2015 + GamesCom-Ankündigung »
    Ähnliche News zum Artikel

    CoD: Advanced Warfare - Als mehrteilige Serie ausgelegt

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 8 Kommentare
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      Es ist sicherlich keine Überraschung das dass kommende Call of Duty: Advanced Warfare nicht der letzte Teil der neuen Marke von Sledgehammer Games bleibt. Das hat das Entwicklerstudio nun offiziell gemacht.

      Laut Glen Schofield, einem der Gründer des Studios, habe man die Geschichte des Shooters so gestaltet, dass durchaus auch ein Nachfolger möglich sei:

      "Natürlich muss man darüber nachdenken, die Geschichte und die Welt nicht derart zu ruinieren, dass man kein weiteres Spiel mehr machen kann. Wir haben das Ganze auf einem Level gehalten, so dass ein weiteres Spiels durchaus eine Existenzberechtigung hätte."

      Quelle
      was? nur noch so ein zukunfts gedöns? schiesse nein. das will ich aber ganz und gar nicht.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Es geht um die Titel von Sledgehammer Games. Was die anderen beiden Studios machen weiß keiner
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      Es geht um die Titel von Sledgehammer Games. Was die anderen beiden Studios machen weiß keiner
      ja ist mir klar. aber wenn es bei denen wirklich nur noch zukunfts gedönse gibt, dann kaufe ich mir die spiele nur noch gebraucht.
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      Es geht um die Titel von Sledgehammer Games. Was die anderen beiden Studios machen weiß keiner
      Eben. Der Zyklus sind dann ja alle drei Jahre von einem Studio.

      Meiner Meinung nach hat die Serie aber nur noch eine Chance, wenn sich jedes der Studios eine andere Zeit aussucht und dabei bleibt. Also meinetwegen Infinity Ward den Weltkrieg und so bis 60er, 70er Jahre. Treyarch dann eher die Gegenwart mit und Sledge Hammer die Zukunft.
      So hat man jedes Jahr ein komplett anderes Setting. Würde auf jeden Fall mehr Abwechslung rein bringen, als die letzten vier Jahre.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
      Eben. Der Zyklus sind dann ja alle drei Jahre von einem Studio.

      Meiner Meinung nach hat die Serie aber nur noch eine Chance, wenn sich jedes der Studios eine andere Zeit aussucht und dabei bleibt. Also meinetwegen Infinity Ward den Weltkrieg und so bis 60er, 70er Jahre. Treyarch dann eher die Gegenwart mit und Sledge Hammer die Zukunft.
      So hat man jedes Jahr ein komplett anderes Setting. Würde auf jeden Fall mehr Abwechslung rein bringen, als die letzten vier Jahre.
      ok, das ist ne interresante idee. damit könnt ich dann super leben. gute idee chief.
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      ok, das ist ne interresante idee. damit könnt ich dann super leben. gute idee chief.
      Bleibt nur die Frage, ob Activision das so ähnlich sieht und das so auch zu den Entwicklern trägt.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
      Bleibt nur die Frage, ob Activision das so ähnlich sieht und das so auch zu den Entwicklern trägt.
      na dann schreib denen doch ne mail. auf dich werden die doch garantiert hören.
    1. Avatar von Der Creeple
      Der Creeple -
      Geil ich glaube dran das es Ghosts besiegt