• Capcom - Offen für feindliche Übernahme

    Capcom teilt auf einem Investoren-Treffen mit, dass seine Aktionäre ihre Verteidigung gegen die feindliche Übernahme durch einen anderen Konzern aufgegeben haben. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass Capcom gekauft werden kann.


    Seit 2008 stellten sich die Aktionäre gegen eine solche feindliche Übernahme. Jetzt besteht die Option, dass ein anderer Konzern durch den Kauf von genügend Aktien Capcom übernehmen kann.

    Quelle 1 & 2
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Capcom - Offen für feindliche Übernahme

    ?
    « Battlefield Hardline - Xbox One erhält eine andere BetaFar Cry 4 - Wird hauptsächlich für PC entwickelt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Capcom - Offen für feindliche Übernahme

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 23 Kommentare
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      MS bitte zuschlagen
      Ein neues Dino crisis oder Streetfighter exklusive hat doch was
      Oder Monster Hunter!
    1. Avatar von Psyces
      Psyces -
      Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
      MS bitte zuschlagen
      Ein neues Dino crisis oder Streetfighter exklusive hat doch was
      Oder Monster Hunter!
      Monster Hunter für die Xbox One, mit geiler Grafik... ein Traum *_*
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Ich hoffe das ms hier zuschlägt.....
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      MS, bitte macht den geldbeutel weit auf.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      dann noch ein exklusives resident evil, geil.
    1. Avatar von SprigganV8
      SprigganV8 -
      MS hätte auf jedenfall die Mittel dazu. Ob sie aber nach den ganzen Investition, die sie bereits in die ONE gesteckt haben jetzt auch noch da zu schlagen. Ich wage es zu bezweifeln....... Aber ein neues Dragons Dogma Exclusiv für XONE hätte schon was.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      ich denke schon, das ms da großes interesse dran hat.
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Schreibt doch den Phil an!!!
    1. Avatar von Anilman
      Anilman -
      da capcom spiele macht selbst mit deutscher sprachausgabe und japanische spiele auch macht glaube ich das sie zumindest irgendwie was mit capcom machen.

      remember me war zb auch richtig gutes spiel.
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Wir sollten alle zusammenschmeißen und uns Capcom holen. Dann gibt es endlich Spiele, so wie wir sie wollen.
    1. Avatar von exo
      exo -
      Wären diese Spiele dann xboxone-forum.net exclusive? Auf der feedback Seite von Microsoft gibt es auch schon mehrere topics zu dem Thema, teilweise mit mehreren hundert votes.

      Ob die Capcom Spiele jetzt XBOX exclusive sind oder nicht ist mir eigentlich egal. Hauptsache nicht PS4 exclusive!
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
      remember me war zb auch richtig gutes spiel.
      Findest Du?

      Mir gefiel es garnicht. Alles vorgegeben, laufend Einblendungen was man wo wie drücken muss. Hirn brauchte man da jedenfalls nicht. Auch das Thema "Vergangenheit ändern" war durch die gesamten Hilfeeinblendungen mehr als langweilig. Das Spiel hat einem von Anfang bis Ende alles vorgekaut. Selber musste man eigentlich nix machen.
    1. Avatar von Marces
      Marces -
      Auf der Seite Xbox Feedback soll man Abstimmen können ob Microsoft zuschlagen soll oder besser gesagt einen Kommentar dazu geben so verstehe ich es zumindest
      [Xbox One] Abstimmung ? Soll Microsoft Capcom kaufen? - Xbox One News - Xbox One News - Spiele - Forum - Testberichte (Xbox-One.de)
    1. Avatar von SprigganV8
      SprigganV8 -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      Findest Du?

      Mir gefiel es garnicht. Alles vorgegeben, laufend Einblendungen was man wo wie drücken muss. Hirn brauchte man da jedenfalls nicht. Auch das Thema "Vergangenheit ändern" war durch die gesamten Hilfeeinblendungen mehr als langweilig. Das Spiel hat einem von Anfang bis Ende alles vorgekaut. Selber musste man eigentlich nix machen.
      Das Kampfsystem war aber interessant. Und zu den Vergangenheit ändern, man hat ja nur die Erinnerung geändert und bei den ersten konnte man Tatsache nicht viel machen. Bei späteren Erinnerungen konnte man allerdings auch Fehler machen( Game Over). Ich mochte aber auch den Style und die Atmo des Titels. Aber hast mit all dein Punkten definitiv recht ist halt son Titel den man gerne fürn 20er irgendwo mal mit nimmt.
    1. Avatar von exo
      exo -
      Auf Twitter gehts auch schon ab #MSBUYCAPCOM
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      MS hat sich ja bisher nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Aber wenn sie Capcom zu einem First-Party-Entwickler machen sollten wäre es der Big Bang den man auf der E3 erwartet hat.

      Jedoch wird auch Sony schon bei der japanischen Regierung auf der Matte stehen und auf Knien um Geld für den Kauf betteln.
    1. Avatar von Predator X
      Predator X -
      Vielleicht kaufe ich es.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Also eine Übernahme von Capcom sollte bei einem Aktienkurs von aktuell 13,11 Euro pro Aktie kein Problem für uns darstellen. Da kauft jeder mal eben 500, schon flutscht die Nummer

      http://www.finanzen.net/aktien/Capcom-Aktie
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Ich geh jetzt mal von ca. 100 wirklich aktiven Membern aus. Meinst du 500.000 Aktien würden reichen?
      Das zweite Problem: Ich hab keine 6,5 Riesen. Leiht die mir jemand?
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
      Ich geh jetzt mal von ca. 100 wirklich aktiven Membern aus. Meinst du 500.000 Aktien würden reichen?
      Das zweite Problem: Ich hab keine 6,5 Riesen. Leiht die mir jemand?
      Dann zieh ich es eben alleine durch... aus Capcom wird dann Tascom