• Batman: Arkham Knight - DLC für Mitte Juli angekündigt

    Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment haben heute den ersten Story-DLC zu Batman: Arkham Knight angekündigt.


    Das kommende AddOn trägt den Namen "Batgirl: Eine Familienangelegenheit" und beinhaltet einen neuen Ort mit verschiedenen Missionen, Nebenaufgaben und Geheimnissen. Darüber hinaus gibt es eine neue Hacking-Funktion für das Vorankommen in der Welt und Lösen von Rätseln. Abgerundet wird der DLC von der Dual Play-Funktionalität mit Robin. Zuerst erhalten Besitzer des Season-Pass am 14. Juli Zugriff auf "Batgirl: Eine Familienangelegenheit". Alle anderen müssen sich noch bis zum 21. Juli gedulden und für den DLC 6,99 Euro bezahlen.

    Weitere Infos zum ersten DLC:
    Die Batgirl: Eine Familienangelegenheit Add-on-Inhalte wurden von WB Games Montréal unter Verwendung von Rocksteadys Batman: Arkham Knight-Engine entwickelt. Die restlichen Add-on-Inhalte des Batman: Arkham Knight-Saisonpass werden von den Rocksteady Studios entwickelt.
    Der Batman: Arkham Knight-Seasonpass enthält ein exklusives Flashpoint Batman-Skin, das aktuell erhältlich ist, und liefert sechs Monate lang regelmäßig neue Story-Missionen, weitere Superschurken, die in Gotham City einfallen, neue legendäre Batmobile, Challenge-Maps, alternative Charakterskins und neue Rennstrecken.
    Batman: Arkham Knight ist das epische Finale der vielfach ausgezeichneten Batman: Arkham-Trilogie der Rocksteady Studios. Der exklusiv für NewGen-Plattformen entwickelte Titel präsentiert Rocksteadys eigene Variante des Batmobils. Neben dem mit Spannung erwarteten, legendären Fahrzeug und der ausgezeichneten Spielbarkeit der Batman: Arkham-Serie bietet der Titel Spielern die endgültige und vollständige Batman-Erfahrung, egal ob in den Straßen oder am Himmel von ganz Gotham City. Im explosiven Finale der Arkham-Serie stellt sich Batman der ultimativen Bedrohung der Stadt, deren Beschützer er ist: Scarecrow kehrt zurück, um die Superkriminellen Gothams zu versammeln und den Dunklen Ritter ein- für allemal zu vernichten.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Batman: Arkham Knight - DLC für Mitte Juli angekündigt

    ?
    « Resident Evil 0 HD Remaster - 40 Minuten GameplayGears of War Ultimate Edition - Änderungen nach Beta-Test »
    Ähnliche News zum Artikel

    Batman: Arkham Knight - DLC für Mitte Juli angekündigt

    Halo 3, Oblivion, Fallout 3 und Assassin's Creed - Optimierung für Xbox One X
    Microsoft verbessert vier ältere Spiele für die Xbox One X. Dabei handelt es sich um Halo 3, The Elder Scrolls 4: Oblivion,... mehr
    Elex - Teleporter-Fundorte inkl. Karte wo ihr sie findet
    Eine der schönsten Funktionen in Elex dürfte die Schnellreise mittels Teleporter sein. Wo ihr die Teleporter findet, könnt ihr... mehr
    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Kommentare 20 Kommentare
    1. Avatar von Eviga
      Eviga -
      Und das muss man als DLC verkaufen und wurde natürlich nicht vorher rausgeschnitten.

      Gutes Spiel aber sowas unterstütze ich nicht.
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Dann hat der Season Pass Sinn gemacht, da ja viele meinten dass er nur kurze Zeit alles abdecken würde.

      Wer das Spiel durchgespielt hat weiß, dass der DLC nicht zur Kampagne passt.
    1. Avatar von Subject Micro
      Subject Micro -
      Ich warte auf ne GOTY Version.
    1. Avatar von Eviga
      Eviga -
      Ich habs durchgespielt und ob es dazu passt oder nicht ist ja wohl scheiss egal. Dann hätten sie nen eigenen Modus machen können und fertig.

      Genauso sinnlos wie Harley Quinns DLC. Hauptsache "gtratis DLC" anstatt den Dreck einfach auf die Disc zu packen und gut ist

      Einfach sinnlos. Aber anscheinend wollt ihr es ja alle so sonst würde der Hype mit DLC nicht so pervers abgehen.

      Arme Gamerwelt.
    1. Avatar von SprigganV8
      SprigganV8 -
      Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
      Dann hat der Season Pass Sinn gemacht, da ja viele meinten dass er nur kurze Zeit alles abdecken würde.

      Wer das Spiel durchgespielt hat weiß, dass der DLC nicht zur Kampagne passt.
      Was fürn geiler Anfang wäre das bitte gewesen, wenn man zu Beginn Batgirl anstatt Batman spielt. Das wäre ein sau geiler Prolog geworden zum eigentlichen Spiel. Daran hätte man sich noch eine Zeit lang erinnert. Und jeder wäre positiv überrascht gewesen.
      Und ja so ist es jetzt halt ein DLC den man mit einen überteuerten Season Pass ja "gratis" bekommt ............und lässt bei den meisten Leuten wieder ein flaues Gefühl im Magen, dass man mal wieder für 50 Euro doch nicht Alles von seinem neuen Game bekommen hat.
    1. Avatar von piikey79
      piikey79 -
      Ich glaube die Zeiten wo wir etwas zusätzliches freischalten durch das Spielen ist lange vorbei.
      Es sind nunmal Firmen und die müssen Geld verdienen.
      Da können sie noch so toll reden von den tollen Erfahrungen die sie uns geben.
      Am Ende zählen nur die Zahlen
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Zitat Zitat von SprigganV8 Beitrag anzeigen
      Was fürn geiler Anfang wäre das bitte gewesen, wenn man zu Beginn Batgirl anstatt Batman spielt. Das wäre ein sau geiler Prolog geworden zum eigentlichen Spiel. Daran hätte man sich noch eine Zeit lang erinnert. Und jeder wäre positiv überrascht gewesen.
      Und ja so ist es jetzt halt ein DLC den man mit einen überteuerten Season Pass ja "gratis" bekommt ............und lässt bei den meisten Leuten wieder ein flaues Gefühl im Magen, dass man mal wieder für 50 Euro doch nicht Alles von seinem neuen Game bekommen hat.
      Wie soll das in den Joker bzw. Scarecrow Prolog passen? Batman überhaupt gespielt?
    1. Avatar von Eviga
      Eviga -
      Rochsteady hätte das sicher irgendwie gut hinbekommen und er hat sicher Batman mal gespielt. Du kannst ja gerne mit deinem Seasonpass glücklich sein und dich doppelt abzocken lassen.

      Die traurige Wahrheit ist das Gamer wie du die heutige Zeit maßgeblich geprägt haben und das wir nur wegen Leuten wie dir mit DLC und Seasonpass zugeworfen werden.
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Klar, ich hab mir schon jedes AddOn zu Die Sims 1 gekauft, warum auch nicht?
      Ich verstehe eure Kritik, aber nicht wieso Batgirl in die Hauptstory passen sollte. Habe es seit gestern durch und sehe keinen Raum für die Olle.

      Ich sags mal so... Spiele wie Borderlands werden gefeiert obwohl sie dieselben Fehler machen -> Stichwort DLC.
      Warum?

      Ich kaufe mir den Season Pass eh nicht daher Latte für mich. Es ist aber verständlich dass die für eine Sidestory Geld verlangen...
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Also ich sehe das auch mit kritischen Augen wie sich die dlc Politik seit dieser gen entwickelt.Aber man muss auch fairerweise sagen das die kosten die die Entwicklung eines games verschlingt sich die letzten Jahre auch vervielfacht hat.Die entwicklungskosten einiger games kannte mann früher nur von Hollywoodfilmendeshalb ist meiner meinug nach ein vergleich zu früher sehr schwer!
    1. Avatar von SprigganV8
      SprigganV8 -
      Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
      Wie soll das in den Joker bzw. Scarecrow Prolog passen? Batman überhaupt gespielt?
      Da das Batgirl DLC sowieso vor dem Knight spielt verstehe Ich nicht ganz wieso es nicht rein passen sollte ?! Es muss ja so oder so in die Story passen. Klär mich auf falls Ich bei deiner Aussage irgendwas falsch verstanden habe.
      Und ja bin bei 85% Der Hauptstory. Und muss bisher sagen das viele Charaktere zB eben auch Barbara für Leute ,welche nur die Games kennen sehr schlecht eingeführt werden.
      Oder es wird einen schon im Vorfeld so dermaßen schlecht ins Gesicht gedrückt wer denn der Arkham Knight ...... das Ich schon fast erschrocken war.
      Für mich persönlich fühlt sich Arkham Knight bisher so an als ob da irgend ein Teil übersprungen wurde. Von City zu Knight gibt es keinen wirklich guten Übergang.
    1. Avatar von Happy Apple
      Happy Apple -
      Zitat Zitat von SprigganV8 Beitrag anzeigen
      Da das Batgirl DLC sowieso vor dem Knight spielt verstehe Ich nicht ganz wieso es nicht rein passen sollte ?! Es muss ja so oder so in die Story passen. Klär mich auf falls Ich bei deiner Aussage irgendwas falsch verstanden habe.
      Und ja bin bei 85% Der Hauptstory. Und muss bisher sagen das viele Charaktere zB eben auch Barbara für Leute ,welche nur die Games kennen sehr schlecht eingeführt werden.
      Oder es wird einen schon im Vorfeld so dermaßen schlecht ins Gesicht gedrückt wer denn der Arkham Knight ...... das Ich schon fast erschrocken war.
      Für mich persönlich fühlt sich Arkham Knight bisher so an als ob da irgend ein Teil übersprungen wurde. Von City zu Knight gibt es keinen wirklich guten Übergang.
      Anhang 17685Anhang 17686
    1. Avatar von Happy Apple
      Happy Apple -
      Bilder von der PC Version mir gefällt es bisher habe auch keine Probleme gehabt.
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Blitz aus beim Screen fotografieren...
    1. Avatar von Happy Apple
      Happy Apple -
      Ja ich weiß hatte vergessen ihn auszuschalten
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      @SprigganV8
      Ich verstehe nicht was du mit dem Arkham Knight meinst. Hast du schon direkt geahnt wer es ist oder meinst du sie würden mit einem DLC spoilern?
      Dass mit Barbara finde ich auch Grütze. Es wird so getan als ob jeder die Comics gelesen hätte. Ich fand jedenfalls das Gesicht hinter dem Arkham Knight überraschend, weil sie es einfach verdammt gut erzählt haben und man diesen aufgrund gewisser Tatsachen nicht vermutet hätte.
    1. Avatar von SprigganV8
      SprigganV8 -
      Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
      @SprigganV8
      Ich verstehe nicht was du mit dem Arkham Knight meinst. Hast du schon direkt geahnt wer es ist oder meinst du sie würden mit einem DLC spoilern?
      Dass mit Barbara finde ich auch Grütze. Es wird so getan als ob jeder die Comics gelesen hätte. Ich fand jedenfalls das Gesicht hinter dem Arkham Knight überraschend, weil sie es einfach verdammt gut erzählt haben und man diesen aufgrund gewisser Tatsachen nicht vermutet hätte.
       
      Gewusst hatte Ich es nicht , Ich wusste vorher nicht mal das Batman mehrere Robins hatte.
      Und Jason wurde auf einmal so hastig eingeführt ,dass Ich als nur Videospieler gar nix mit ihn anfangen konnte.Erst nachdem is sein Bio gelesen hatte war mir sofort klar das er der Knight ist.
      Wieso sonst nochmal kurz vor den finalen Kampf gegen den Knight einen Rückblick auf Jason machen und so einen für Batman wichtigen Charakter einführen. Einen Charakter den Ich bis Dato als nur Kenner der Spiele nicht mal kannte.
    1. Avatar von Eviga
      Eviga -
      Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
      @SprigganV8
      Ich verstehe nicht was du mit dem Arkham Knight meinst. Hast du schon direkt geahnt wer es ist oder meinst du sie würden mit einem DLC spoilern?
      Dass mit Barbara finde ich auch Grütze. Es wird so getan als ob jeder die Comics gelesen hätte. Ich fand jedenfalls das Gesicht hinter dem Arkham Knight überraschend, weil sie es einfach verdammt gut erzählt haben und man diesen aufgrund gewisser Tatsachen nicht vermutet hätte.
      Da stimme ich dir zu. Hab auch ganz schön dumm geschaut als ich sah wer der Knight wirklich ist
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Zitat Zitat von SprigganV8 Beitrag anzeigen
       
      Gewusst hatte Ich es nicht , Ich wusste vorher nicht mal das Batman mehrere Robins hatte.
      Und Jason wurde auf einmal so hastig eingeführt ,dass Ich als nur Videospieler gar nix mit ihn anfangen konnte.Erst nachdem is sein Bio gelesen hatte war mir sofort klar das er der Knight ist.
      Wieso sonst nochmal kurz vor den finalen Kampf gegen den Knight einen Rückblick auf Jason machen und so einen für Batman wichtigen Charakter einführen. Einen Charakter den Ich bis Dato als nur Kenner der Spiele nicht mal kannte.
       
      naja, er wurde dir als zu Tode gefoltert verkauft, warum sollte er noch leben? Das mit den 3 Robins wusste ich auch nicht, kenne nur die Filme und die alte Zeichentrickserie.
      Sagen wir mal so... Der Joker will dich nur mental fertig machen um die Mutation zum Joker zu vollenden, genau deshalb erzählt er dir wie er Jason gefoltert hat und nicht weil er der Arkham Knight ist. Außerdem hat er ihm ja in der 3. Rückschau in den Kopf geschossen...
    1. Avatar von Happy Apple
      Happy Apple -
      Hallo Leute ist Batman Arkham Knight empfehlenswert für die One ? Storytechnisch gesehen.