• Abwärtskompatibilität - Keine Pläne für erste Xbox

    Microsoft hat aktuell nicht vor die Xbox One abwärtskompatibel zur ersten Xbox zu machen. Dies sagte Mike Ybarra, Partner Director of Program Management, Xbox und Windows Platform bei Microsoft.


    Momentan legt Microsoft den Schwerpunkt auf Xbox 360-Spiele, die auf der Xbox One laufen sollen. Xbox 1-Spiele kompatibel zu machen, nennt er "eine Herausforderung". Für die Xbox 360-Spiele hat das Team viele Jahre harte Arbeit investieren müssen.

    Sollte Kompatibiliät zur Original Xbox tatsächlich mal geplant sein, dann wäre die Herausforderung ähnlich groß, schätzt Ybarra.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Abwärtskompatibilität - Keine Pläne für erste Xbox

    ?
    « Need for Speed - Informationen zum kommenden UpdateGames with Gold - Für Dezember enthüllt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Abwärtskompatibilität - Keine Pläne für erste Xbox

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 11 Kommentare
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Muss nicht alles gut. 360 reicht
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Schade, es gibt noch so viele Xbox Spiele die ich gerne zocken würde

      Brute Force, kingdom under fire the crusaders oder crimson skies
    1. Avatar von OhioDschungel6
      OhioDschungel6 -
      Denke eigentlich auch das kaum wer jetzt noch Xbox 1 Spiele spielen würde, außer vllt einmal aus Nostalgie gründen ;D
    1. Avatar von Marnic
      Marnic -
      Unnötig, würde außer Bash kaum einer Nutzen. Hab die erste XBox noch zu Hause und bekomm nach 30 Minuten Kopfweh
      Aber man kann es auch leicht übertreiben: Jahrelange Arbeit
    1. Avatar von M4ce1
      M4ce1 -
      Es gibt nur ein Spiel, das es wert wäre: Kung FU Chaos
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von Marnic Beitrag anzeigen
      Unnötig, würde außer Bash kaum einer Nutzen. Hab die erste XBox noch zu Hause und bekomm nach 30 Minuten Kopfweh
      Aber man kann es auch leicht übertreiben: Jahrelange Arbeit
      Über ein Jahr auf jeden Fall. Letztes Jahr irgendwann hat Phil davon gesprochen, dass sie daran arbeiten, versprechen konnte er damals allerdings nichts.
    1. Avatar von Boarder76
      Boarder76 -
      Brauch ich nicht!
    1. Avatar von Tamaika
      Tamaika -
      Die sollen gemütlich die 360 Spiele bringen, das reicht vollkommen. Sony kündigt derweil den PS2 Emulator für die PS 4 an. Da gehts ab bei Sony.
    1. Avatar von Marulez
      Marulez -
      Vorgestern noch die Gegenteilige news als Gerüchte ;l
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Ich kann ja die Spiele der ersten Xbox auf der 360 spielen... Lifehack

      Schade nur, dass man den One Controller nich an der 360 laufen lassen...
    1. Avatar von Sonnenphil
      Sonnenphil -
      Brauche ich auch nicht, komme jetzt schon nicht hinter her mit den ganzen Games.