• Super Bowl 2019 - Microsoft rückt barrierefreies Gaming in den Fokus

    Microsoft hat den Super Bowl TV Werbespot veröffentlicht. Kernpunkt ist der Xbox Adaptive Controller.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Super Bowl 2019 - Microsoft rückt barrierefreies Gaming in den Fokus

    ?
    « Sea of Thieves: Crossplay wird optionalCrackdown 3: Neues Gameplay aus Kampagne und Multiplayer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Super Bowl 2019 - Microsoft rückt barrierefreies Gaming in den Fokus

    Games with Gold für April 2019
    Die Games with Gold für den Monat April 2019 wurden bekannt gegeben. - The Technomancer - Outcast: Second Contact -... mehr
    Outward - Action RPG Geheimtipp mit Koop Modus
    Das Action RPG Outward vom Entwicklerstudio Nine Dots Studio ist unter anderem auf der Xbox One erschienen. Publisher ist Deep... mehr
    Apex Legends - Tipps & Tricks
    Ihr habt schon unzählige Stunden in Apex Legends verbracht, aber es klappt nicht mit dem Sieg? Vielleicht liegt das daran, dass... mehr
    Dirt Rally 2.0 - Ein Muss für Rallye Fans
    Mit Dirt Rally 2.0 bringt Codemasters am 26. Februar den Nachfolger zu einer der besten Rallye/ Renn Simulationen dieser... mehr
    Star Wars: Battlefront 2 - General Grievous ist nun spielbar und weitere Updates
    Ab dem 30. Oktober könnt ihr General Grievous spielen. Natürlich - wie soll es auch anders sein - muss man ihn erst einmal... mehr
    Kommentare 48 Kommentare
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Nichts desto trotz, sehe ich nichts verwerfliches oder moralisch anrüchiges.
      Ganz im Gegenteil, es rückt Menschen mit Handicap in den Mittelpunkt und ermöglicht es auch diesen Menschen zu zocken und Spaß zu haben.
      Daher Daumen hoch
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
      Ein Superbowl weniger und Afrika wäre gerettet
      Bzw die War Lords um ein paar Millionen reicher. Wenn es doch so einfach wäre.
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
      Nicht ganz. Die Werbungen beim Superbowl sind US exklusiv auf CBS. Wir in Deutschland können sie nicht sehen, weder auf ProSieben, noch auf DAZN.
      aber per NFL Game Pass :P... Der Spot brauch gar nicht weltweit gesendet werden. Social Media macht das schon... selbst Cher feiert MS bei Twitter

      Nochmal zur Debatte ob der Spot angebracht ist.

      JA natürlich! Inklusion ist immer ein Thema und Werbung ist mittlerweile mehr als nur Vermarktung vor allem während der Ausstrahlung von Großevents!

      MS hat einen Controller herausgebracht der für körperlich benachteiligte Personen gedacht ist! Man will nicht nur darauf hinweisen das man damit besser mit einer Behinderung spielen kann, nein man weißt auch darauf hin das auch wenn man benachteiligt ist, man dazu gehört. Unsere Gesellschaft ist so schnelllebig das man diese Menschen oftmals einfach zurück lässt.

      Wie weiter oben schon erwähnt kostet so ein Spot ein Schweine Geld. MS hätte auch einfach den Game Pass vermarkten können und hätte damit wohl gerade in Amerika gut was erwirtschaftet.

      Man entscheidet sich aber für den Adaptive Controller der eigentlich auch schon ne weile auf dem Markt ist um den Spielern die diesen "benötigen" eine Plattform zu geben und zu sagen wir sind alle gleich und wir sollten niemanden zurück lassen.

      Das hat vorrangig nichts mit Geld zu tun sondern das man an sein Produkt und Menschen die Eingeschränkt sind glaubt und das ist großes Kino.

      PUNKT!
    1. Avatar von graf von keks
      graf von keks -
      ^^ das nennt man auch professionelles Marketing(Corporate image)
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      .. und wer erinnert sich heute noch an den Super Bowl von Gestern?

      Gähn
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
      .. und wer erinnert sich heute noch an den Super Bowl von Gestern?

      Gähn
      Der schlechteste aller Zeiten!
    1. Avatar von ATREUSz
      ATREUSz -
      Ich frag mich eher, wieso will man freiwillig gerne Werbung sehen will?

      Ist halt kein Dark Souls
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
      Der schlechteste aller Zeiten!
      Für alle Gelegenheitsfans ist der Super Bowl eh immer das langweiligste Spiel des Jahres. Man will einfach keine Fehler machen.


      Das hat man gestern wieder am Besten gesehen. Die Defensive der Rams war gestern das Beste was man die letzten Jahre an Football gesehen hat. Nur die Offense hat nichts zusammen gebracht. Das lag meiner Meinung nach auch weniger an Goff (dem man aber seine Unerfahrenheit angemerkt hat) sondern viel mehr dem Coaching der Offense. Hier hat man viel zu wenig versucht und nach der Halbzeit keine einzige Anpassung vorgenommen! Es sah einfach nur Lustlos aus.


      Die Pats bzw. Belichik haben genau das gemacht was man als erfahrenes Team machen muss. Das Spiel "souverän" runter gespielt und gewartet bis die Rams nen Fehler machen. Die Offense war ordentlich aber die Rams D einfach überragend!


      Ich habe die ganze Zeit gehofft das die Defense punktet das war bei der Leistung der Offense meiner Meinung nach auch die einzige Möglichkeit wie die Rams das Spiel hätten gewinnen können!