• Nintendo Switch vorgestellt - Alle Infos zur neuen Konsole!

    Nintendo Switch heißt die neue Konsole von Nintendo und soll am 3. März 2017 mit dem neuen The Legend of Zelda im Handel erscheinen. Alle Informationen zur neuen Konsole gibt es hier.



    Auch über Nintendos neuste Konsole muss gesprochen werden und hier erfahrt ihr alle wichtigen Informationen zur kommenden Nintendo Switch. Ergänzungen folgen und wenn ihr etwas wisst, schreibt es doch bitte in die Kommentare.

    Mit März bleibt es stehen. Am 3. März 2017 will Nintendo die Switch weltweit verbreiten. Als offizieller US-Preis liegt die Konsole bei rund 300 Dollar, was hierzulande auf etwa 350 Euro bedeuten könnte. Dank der fehlenden Regionalsperre könnt ihr Spiele auch aus anderen Ländern nutzen. Vereinzelnde Fälle können aber einen Region-Lock besitzen.



    Das Gerät wird in zwei Versionen ausgeliefert. Die eine besitzt zwei graue Joy-Cons (Mini-Controller) und die andere wird mit je einem hellroten und einem hellblauen Joy-Con ausgeliefert. Natürlich inklusive der eigentlichen Konsole und einer Halterung usw. Wer hingegen lieber einen klassischen "Pro-Controller" nutzen will, kann sich diesen separat bestellen.

    Mit der Konsole wird auch direkt das neue The Legend of Zelda: Breath of the Wild erhältlich sein. Bei voll geladenem Akku soll das Spiel rund drei Stunden spielbar sein. Die mobile Konsole soll nach insgesamt zwischen 2,5 und 6 Stunden durchhalten. Hierbei kommt es darauf an, was gerade angestellt wird und wie hoch die Helligkeit ist.

    Nintendo hatte bereits angekündigt, auch in Zukunft einige Smartphone-Apps zu liefern. Diese sollen über das Internet mit der Nintendo Switch kommunizieren können, sodass Spieler beispielsweise untereinander chatten (auch spielen?) können. Mehr Details hierzu folgen später noch.

    Im Frühjahr 2017 soll noch ein völlig neues Spiel mit dem Titel "Arms" (Multiplayer & Kampfsport) erscheinen. Neben den üblichen Just Dance und 1-2-3 Minispielchen, kommt mit Super Mario Odyssey immerhin auch Mario auf die Leinwand. Dazu schaut euch aber besser den passenden Trailer an. Mario darf natürlich keineswegs bei einer neuen Konsole fehlen!

    Genau wie Mario Kart 8 Deluxe, was am 28. April 2017 erscheinen wird. Splatoon 2 erreicht dann im Sommer die Nintendo Switch und Ende des Jahres ein speziell für die Switch angepasstes FIFA. Aber konzentrieren wir uns erst einmal auf den Launch der Konsole und was für Spiele uns im März bereitliegen.



    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nintendo Switch vorgestellt - Alle Infos zur neuen Konsole!

    ?
    « Halo Wars 2 - Termin für die Open BetaPath of Exile - Ankündigungs-Trailer für 2017 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nintendo Switch vorgestellt - Alle Infos zur neuen Konsole!

    Star Wars: Battlefront 2 - General Grievous ist nun spielbar und weitere Updates
    Ab dem 30. Oktober könnt ihr General Grievous spielen. Natürlich - wie soll es auch anders sein - muss man ihn erst einmal... mehr
    Forza Horizon 4 - Streckeneditor
    Mit dem nächsten Update für Forza Horizon 4 am 25. Oktober kommt auch der Streckeneditor ins Spiel. Wie der Name schon... mehr
    Mod-Support für Fallout 76 - Dauert es wirklich so lange?
    Der Mod-Support für Fallout 76 wurde bereits bestätigt. Aber die Frage, wann es soweit sein wird, wurde noch nicht beantwortet.... mehr
    LEGO® DC Super-Villains - Neuer Trailer mit Darkseid
    Warner Bros. Interactive Entertainment, TT Games, The LEGO® Group und DC Entertainment veröffentlichen heute ein neues Video zu... mehr
    Forza Horizon 4 - Aktuelle Fahrzeugliste
    In Forza Horizon 4 wird es wieder einige hundert Fahrzeuge geben, mit denen ihr durch Großbritannien brettern dürft. Passend gibt... mehr
    Kommentare 4620 Kommentare
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Ich finde Nintendo gerade richtig doof
      Ich will mir Zelda holen. Will aber nur für das eine Spiel keine 350€ Konsole holen, erst Recht wenn ich es für meine U haben kann. Irgendwann will ich Mario spielen, dann würde ich mir gerne eine Switch holen. ABER dann kommt Mario, mir fehlen aber weitere Spiele um 350€ für eine Konsole auszugeben. Zelda habe ich dann ja aber schon, ist also kein weiterer Grund für eine Switch. Ich hoffe einfach, dass bis Weihnachten Metroid oder so erscheint und Chronicles zusätzlich zu Mario verfügbar sind. Immer diese Luxusprobleme
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
      Ich finde Nintendo gerade richtig doof
      Ich will mir Zelda holen. Will aber nur für das eine Spiel keine 350€ Konsole holen, erst Recht wenn ich es für meine U haben kann. Irgendwann will ich Mario spielen, dann würde ich mir gerne eine Switch holen. ABER dann kommt Mario, mir fehlen aber weitere Spiele um 350€ für eine Konsole auszugeben. Zelda habe ich dann ja aber schon, ist also kein weiterer Grund für eine Switch. Ich hoffe einfach, dass bis Weihnachten Metroid oder so erscheint und Chronicles zusätzlich zu Mario verfügbar sind. Immer diese Luxusprobleme
      Darf ich mal fragen wann du dir die one geholt hast? Weis jetzt auch nich mehr die releases ausm kopf aber da war im ersten halben jahr glaub ich auch nich sonderlich viel gutes bei oder? Das zelda hat das potential über den frühling mindestens bis in den herbst (ich lass den sommer mal außen vor den da sollten alle raus aufd gass) wenn nich sogar bis weihnachten zu begeistern... Zwischendurch wird es sicherlich noch das win oder andere game geben mit dem man sich unterhalten kann... Z.b. Mario kart oder bomberman... Man darf nich vergessen die xbox will ja auch noch bespielt werden von daher schön cool bleiben...
    1. Avatar von olawes
      olawes -
      Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
      Mario Maker wer der Grund warum ich mir doch noch eine Wii U gekauft habe. Gab es damals im bundle für 199€.
      Das Spiel hat eine Riesen Value. Kann man ewig Spaß haben.

      Und ich bin froh dass ich diesen Schritt gewagt habe denn ich habe selten sowas gutes gespielt wie Super Mario 3D World.
      Wollte ja auch immer die Wii U haben, hatte aber nie das nötige Geld. Als dann alles im Lot war, habe ich mir die Xbox One im August letzten Jahres geholt. Konnte es nicht übers Herz bringen 300€ für eine Konsole zu bezahlen, für die dieses Jahr kein Spiel mehr kommt außer Zelda. So konnte ich aber Forza Horizon 3 entdecken. Und ich bin extrem [emoji7]. Ungefähr genauso verliebt, wie in Mario und Zelda. Und dieses Jahr dann die Switch und die Scorpio. Ich hab so quasi die Xbox lieben gelernt.
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
      Darf ich mal fragen wann du dir die one geholt hast? Weis jetzt auch nich mehr die releases ausm kopf aber da war im ersten halben jahr glaub ich auch nich sonderlich viel gutes bei oder? Das zelda hat das potential über den frühling mindestens bis in den herbst (ich lass den sommer mal außen vor den da sollten alle raus aufd gass) wenn nich sogar bis weihnachten zu begeistern... Zwischendurch wird es sicherlich noch das win oder andere game geben mit dem man sich unterhalten kann... Z.b. Mario kart oder bomberman... Man darf nich vergessen die xbox will ja auch noch bespielt werden von daher schön cool bleiben...
      Bei der One hatte ich zusätzlich zu Ryse und Dead Rising noch Battlefield. Ein Multiplayer Spiel, mit dem ich mich lange beschäftigt habe. Und Zelda kommt halt für meine WiiU.
      Ich finde die Releases einfach echt ungünstig gewählt für mich. Irgendwann die Switch aber definitiv... Als würde ich nur Mario entgehen lassen
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Meinte ja eher dass man durch die Community ewig Content hat. Mario Maker ist halt ein geniales geben und nehmen.

      Die One hatte ab 22.11.13 schon mehr. Dead Rising 3, Ryse, Forza 5.

      Das ist jetzt schon das bessere LineUp und da fehlt Multi und kruscht wie dieses olle Kampfspiel und Killer Instict.

      Forza Horizon 3 war ja auch ein Geniestreich. So gut war bisher kein FH imho.
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
      Bei der One hatte ich zusätzlich zu Ryse und Dead Rising noch Battlefield. Ein Multiplayer Spiel, mit dem ich mich lange beschäftigt habe. Und Zelda kommt halt für meine WiiU.
      Ich finde die Releases einfach echt ungünstig gewählt für mich. Irgendwann die Switch aber definitiv... Als würde ich nur Mario entgehen lassen
      Da hat es einer vor mir auf den Punkt gebracht .
    1. Avatar von Ch.R.iS
      Ch.R.iS -
      Kurze frage. Bin am überlegen, ob ich mir auch die switch holen soll, allerdings war zelda nie was für mich, also fällt das schon mal weg. Aber das neue is sicher interessant alles. Vorallem der mobile part der switch gefällt mir, falls frautzkie mal wieder tv schauen will. Allerdings finde ich halt bei der Wii u klasse, dass man die ganzen alten spiele zocken kann z.b. Von dem n64. Kann ich denn da auch über den extra monitor, ihr wisst was ich meine, die spiele spielen oder geht das nur bei bestimmt spielen? Wii u wäre ja definitiv günstiger. Da kann ich das geld für meine ps4 direkt reinvestieren.
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Ich hattw nur mal kurz ne Wii u... Einige spiele konnte man auf dem screen des controllers zocken... Zelda wind waker ging und deus es auch... Zimbi u widerrum nicht... Wie es mit alten games aussieht Kp...

      ist denn bei der switch schon bekannt ob die ne bc wie bei der one beispielsweise hat? Bzw. Wird die virtual console bestehen bleiben...

      Was den preis der Wii u angeht bissher ist das ding wenn du es neu willst noch nicht billigwr... War gestern im müller da haben die bundles immer noch 299 € gekostent von der wiiu
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Zitat Zitat von Ch.R.iS Beitrag anzeigen
      Kurze frage. Bin am überlegen, ob ich mir auch die switch holen soll, allerdings war zelda nie was für mich, also fällt das schon mal weg. Aber das neue is sicher interessant alles. Vorallem der mobile part der switch gefällt mir, falls frautzkie mal wieder tv schauen will. Allerdings finde ich halt bei der Wii u klasse, dass man die ganzen alten spiele zocken kann z.b. Von dem n64. Kann ich denn da auch über den extra monitor, ihr wisst was ich meine, die spiele spielen oder geht das nur bei bestimmt spielen? Wii u wäre ja definitiv günstiger. Da kann ich das geld für meine ps4 direkt reinvestieren.
      Das kann glaube ich bis auf ZombiU jedes Spiel. Bei Wind Waker muss man die Minustaste drücken und das Bild wandert auf das Tablet. Manko ist halt dass man die essentielle Seekarte nicht mehr vor sich hat. Aber so war das auf dem Gamecube ja auch.

      ALLE Virtual Console Spiele (Wii-NES) laufen auf dem Screen only und auch ALLE Wii Spiele.

      Gerade die fehlende Abwärtskompatibilität spricht nach wie vor für einen Wii U Kauf. Das Ding war nie schlecht, die Leute gaben dem Teil einfach keine Chance.

      Das Gamepad ersetzt sogar eine Sensorbar.
      https://youtu.be/KTLRdP9oOfw
    1. Avatar von Ch.R.iS
      Ch.R.iS -
      Die switch ist halt nicht abwärtskompatibel, das nervt. Habe echt bock auf super mario 64 und die ganzen anderen spiele von damals.

      Ja, habe gesehen, dass die noch sehr teuer ist. Hoffe ja, dass das nach der switch anders wird.

      Aber dann wird es wahrscheinlich die Wii u werden. Gefällt mir schon ganz gut.
    1. Avatar von hiphauer
      hiphauer -
      Zitat Zitat von Ch.R.iS Beitrag anzeigen
      Die switch ist halt nicht abwärtskompatibel, das nervt. Habe echt bock auf super mario 64 und die ganzen anderen spiele von damals.
      Wer sagt dass? Mann wird sicher später mal auf der Switch alte Nintendo Spiele online kaufen und zocken können.

      Es wurde doch gesagt, dass man NES und SNES Spiele bekommt wenn man das online Abo hat (so wie Games with Gold)
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Leider ist das Spiel nur von Anfang bis Ende des Monats nutzbar.
      Gib dir mal das wäre wirklich so wie bei GwG, Zelda a Link to the past :O
    1. Avatar von Ch.R.iS
      Ch.R.iS -
      Zitat Zitat von hiphauer Beitrag anzeigen
      Wer sagt dass? Mann wird sicher später mal auf der Switch alte Nintendo Spiele online kaufen und zocken können.

      Es wurde doch gesagt, dass man NES und SNES Spiele bekommt wenn man das online Abo hat (so wie Games with Gold)
      Habe das glaube irgendwo gelesen. Finde es aber nicht mehr. Und klar, kann kommen. Mal sehen.

      Ja, die gibt es, aber wie deskrates schon schreibt, nur bis ende des monats. Das is schon doof. Ändert sich vllt auch noch. Aber ich will eigentlich nicht noch nen online service. Mir reicht xbox live. Muss mit nee nintendo konsole nicht online spielen. Denn sind wir mal ehrlich, nintendo ist nicht für onlinespiele bekannt und brauchen se auch nicht.
    1. Avatar von Shoouss Lullaby
      Shoouss Lullaby -
      Bin gespannt, was der Spaß kosten wird.. Splatoon, MarioKart oder Smash Online reizt mich schon ein wenig.^^
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Ein paar kurze Einblicke in 20 Spiele beim Presseevent
      https://youtu.be/PXDp0sgQRu8
    1. Avatar von olawes
      olawes -
      Zitat Zitat von Ch.R.iS Beitrag anzeigen
      Habe das glaube irgendwo gelesen. Finde es aber nicht mehr. Und klar, kann kommen. Mal sehen.

      Ja, die gibt es, aber wie deskrates schon schreibt, nur bis ende des monats. Das is schon doof. Ändert sich vllt auch noch. Aber ich will eigentlich nicht noch nen online service. Mir reicht xbox live. Muss mit nee nintendo konsole nicht online spielen. Denn sind wir mal ehrlich, nintendo ist nicht für onlinespiele bekannt und brauchen se auch nicht.
      Das wäre ja richtig beschissen. Nur ein Monat spielbar. Wie bescheuert wäre das denn?
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Erst mal auf den Preis warten. Könnte natürlich sein, dass Nintendo sich da überschätzt
    1. Avatar von olawes
      olawes -
      Monthly game download

      Subscribers will get to download and play a Nintendo Entertainment System™ (NES) or Super Nintendo Entertainment System™ (Super NES) game (with newly-added online play) for free for a month.
      Quelle: Nintendo Switch online service ? Nintendo Switch? Official site ? Online gaming, multiplayer, voice chat

      Tatsächlich. Was soll denn der Quatsch. Zelda oder Secret of Mana schaffe ich aber nicht in einem Monat und vielleicht habe ich genau in diesem Monat keine Lust auf das kostenlose Spiel. Applaus Nintendo, Applaus.
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von olawes Beitrag anzeigen
      Quelle: Nintendo Switch online service ? Nintendo Switch? Official site ? Online gaming, multiplayer, voice chat

      Tatsächlich. Was soll denn der Quatsch. Zelda oder Secret of Mana schaffe ich aber nicht in einem Monat und vielleicht habe ich genau in diesem Monat keine Lust auf das kostenlose Spiel. Applaus Nintendo, Applaus.
      jetzt wartet doch erstmal ab bis der onlinemodus dann auch wirklich aktiv wird!

      Bis jetzt wurde der Onlineservice nur auf der Webseite "näher" erklärt...

      was ist wenn der Betrag beispielsweise 5 Euro im Monat ist und Nintendo hätte gesagt es gibt jeden Monat ein Game for Free... man würde allen denjenigen die sich ein SNES Game per Virtual Console gekauft hätten in den Arsch treten und würde so auch viele verärgern...

      ich denke Nintendo will jetzt erst mal schauen wie der Onlinedienst ankommt und ob er auch soweit stabil läuft... alles andere sind ja keine Sachen die Auf Stein gemeißelt sind... ich denke das weiß auch nintendo...

      das Problem mit dem Games for Free bei Nintendo ist halt zum einen das man bisher noch nicht weis wie sich der Indibereich auf der Switch entwickeln wird... nintendos eigentproduktionen (auch die alten NES und SNES Spiele) haben halt noch nen recht stabilen wert und die würde ich so einfach auch nicht "verschenken" wollen... daher ist das jetzt alles Spekulation...

      ich finde es gut das se in der Richtung auf jeden fall was tun! war bitter nötig... jetzt kommts halt drauf an wie es umgesetzt wird und was es kostet... dazu kommt halt auch das die neueren nintendo Konsolen kaum onlinegaming benötigt haben... mit splatoon und Mario kart 8 hat man so die ersten zwei großen Plattformen geschaffen... aber ob hier der umpfang so groß ist? ich weis nicht... von daher einfach mal abwarten
    1. Avatar von DeinTeddybaer
      DeinTeddybaer -
      Macht das so einen großen Unterschied, ob man das nun für einen Monat bekommt oder generell? Wer für die VK bezahlt hat, fühlt sich vielleicht so oder so auf den Schlips getreten. Ist bei Ps4 und X1 ja das Gleiche. ich finde für Nintendo lohnt sich das Abo eh nicht.