• Nintendo Switch vorgestellt - Alle Infos zur neuen Konsole!

    Nintendo Switch heißt die neue Konsole von Nintendo und soll am 3. März 2017 mit dem neuen The Legend of Zelda im Handel erscheinen. Alle Informationen zur neuen Konsole gibt es hier.



    Auch über Nintendos neuste Konsole muss gesprochen werden und hier erfahrt ihr alle wichtigen Informationen zur kommenden Nintendo Switch. Ergänzungen folgen und wenn ihr etwas wisst, schreibt es doch bitte in die Kommentare.

    Mit März bleibt es stehen. Am 3. März 2017 will Nintendo die Switch weltweit verbreiten. Als offizieller US-Preis liegt die Konsole bei rund 300 Dollar, was hierzulande auf etwa 350 Euro bedeuten könnte. Dank der fehlenden Regionalsperre könnt ihr Spiele auch aus anderen Ländern nutzen. Vereinzelnde Fälle können aber einen Region-Lock besitzen.



    Das Gerät wird in zwei Versionen ausgeliefert. Die eine besitzt zwei graue Joy-Cons (Mini-Controller) und die andere wird mit je einem hellroten und einem hellblauen Joy-Con ausgeliefert. Natürlich inklusive der eigentlichen Konsole und einer Halterung usw. Wer hingegen lieber einen klassischen "Pro-Controller" nutzen will, kann sich diesen separat bestellen.

    Mit der Konsole wird auch direkt das neue The Legend of Zelda: Breath of the Wild erhältlich sein. Bei voll geladenem Akku soll das Spiel rund drei Stunden spielbar sein. Die mobile Konsole soll nach insgesamt zwischen 2,5 und 6 Stunden durchhalten. Hierbei kommt es darauf an, was gerade angestellt wird und wie hoch die Helligkeit ist.

    Nintendo hatte bereits angekündigt, auch in Zukunft einige Smartphone-Apps zu liefern. Diese sollen über das Internet mit der Nintendo Switch kommunizieren können, sodass Spieler beispielsweise untereinander chatten (auch spielen?) können. Mehr Details hierzu folgen später noch.

    Im Frühjahr 2017 soll noch ein völlig neues Spiel mit dem Titel "Arms" (Multiplayer & Kampfsport) erscheinen. Neben den üblichen Just Dance und 1-2-3 Minispielchen, kommt mit Super Mario Odyssey immerhin auch Mario auf die Leinwand. Dazu schaut euch aber besser den passenden Trailer an. Mario darf natürlich keineswegs bei einer neuen Konsole fehlen!

    Genau wie Mario Kart 8 Deluxe, was am 28. April 2017 erscheinen wird. Splatoon 2 erreicht dann im Sommer die Nintendo Switch und Ende des Jahres ein speziell für die Switch angepasstes FIFA. Aber konzentrieren wir uns erst einmal auf den Launch der Konsole und was für Spiele uns im März bereitliegen.



    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nintendo Switch vorgestellt - Alle Infos zur neuen Konsole!

    ?
    « Halo Wars 2 - Termin für die Open BetaPath of Exile - Ankündigungs-Trailer für 2017 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nintendo Switch vorgestellt - Alle Infos zur neuen Konsole!

    Star Wars: Battlefront 2 - General Grievous ist nun spielbar und weitere Updates
    Ab dem 30. Oktober könnt ihr General Grievous spielen. Natürlich - wie soll es auch anders sein - muss man ihn erst einmal... mehr
    Forza Horizon 4 - Streckeneditor
    Mit dem nächsten Update für Forza Horizon 4 am 25. Oktober kommt auch der Streckeneditor ins Spiel. Wie der Name schon... mehr
    Mod-Support für Fallout 76 - Dauert es wirklich so lange?
    Der Mod-Support für Fallout 76 wurde bereits bestätigt. Aber die Frage, wann es soweit sein wird, wurde noch nicht beantwortet.... mehr
    LEGO® DC Super-Villains - Neuer Trailer mit Darkseid
    Warner Bros. Interactive Entertainment, TT Games, The LEGO® Group und DC Entertainment veröffentlichen heute ein neues Video zu... mehr
    Forza Horizon 4 - Aktuelle Fahrzeugliste
    In Forza Horizon 4 wird es wieder einige hundert Fahrzeuge geben, mit denen ihr durch Großbritannien brettern dürft. Passend gibt... mehr
    Kommentare 4620 Kommentare
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von Shoouss Lullaby Beitrag anzeigen
      Ich find's richtig schade, dass Persona 5 nicht für die Switch kommt. Meiner einer, möchte momentan eigentlich nur noch auf der Nintendo spielen.
      ja das hätte ich auch gern auf der Switch aber so Sachen wie i am setsuna zeigen mir auf jeden fall das ich mit der Switch neben der xbox auf jeden fall weitere gute games bekomme die sonst meist nur auf der ps4 erscheinen... wer weiß was in der Zukunft noch alles kommt
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von Shoouss Lullaby Beitrag anzeigen
      7 Minuten Dandara Gampelay Switch

      ja das sieht schon sehr interessant aus wobei ich hoffe das das leveldesign auch ändern wird denn das sieht dann doch etwas karg aus...

      bin ja eigentlich überhaupt nicht der indie spieler auf der Switch passt das finde ich aber ziemlich gut und mit shovel Knight, fast rmx und master blaster o hab ich hier auch schon einige titel...

      freu mich schon tierisch auf Overcooked, Tumble Seed, Shakedown Hawaii und Stardew Valley und Flipping Death (fand den Humor und das Artdesign von Zombie Wikings schon Hammer)...

      aber auch so titel wie Kingdom Two Crowns, Gracefull Explosion Machine und Pocket Rumble haben irgendwie was das voll gut zur Switch passt...

      naja mal Abwarten... gerade für den Sommer kann ich mir solche Spiele super vorstellen und freu mich dann im Winter auf den nächsten dicken Fisch mit Mario
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      so wie ja hier auch schon jemand geschrieben hatte hat nintendo ja mittlerweile reagiert was die verbindungsabbrüche bei den joy cons angeht... da ich ja zwei paar habe und bei beiden der fehler auftritt dacht ich mir ich rufe mal beim Service von Nintendo an...

      vorweg was positives... bin innerhalb von ner Minute bei der servicedame gewesen was schonmal ein netter Pluspunkt ist...

      ansich war die Dame auch nett und hat mir alles super erklärt... im Gegensatz zu dem was man im Internet gelesen hat kann es wohl aber auch sein da bei mir zwei joycons die verbindungsabbrüche haben das es nicht direkt an den Controllern liegt sondern an der Switch selbst!?! daher sollte ich neben den joycons auch meine Switch einschicken damit das geprüft werden kann... ich hab der Dame dann gesagt das ich vorerst noch etwas weiter spielen möchte und mich wegen des einschickens nochmal melden würde...

      was etwas umständlich ist, einen serviceauftrag kann man nicht telefonisch eröffnen... hierzu muss man ein Formular ausdrucken dieses ausfüllen und mit der Konsole (in der ovp - lt. der Dame die extra nochmals Rücksprache gehalten hat bekommt man entweder seine OVP mit Konsole wieder zurück oder eine neue Konsole in neuer OVP da auch auf der Verpackung die Seriennummer aufgedruckt ist) selbst an Nintendo schicken. Nachdem ich gefragt habe wer für die Kosten aufkommt meinte sie, dass man das Paket auch unfrei an Nintendo schicken kann (davon jedoch abgeraten wird) oder man die Kosten vorerst übernimmt und diese dann später von Nintendo wieder erstattet bekommt.

      Mein Fazit: Nette und freundliche Beratung jedoch ist die Abwicklung altbacken und die Reparatur dauert mit 1-2 Wochen doch recht lange :(.

      Was mir die Dame jedoch gleich vorweg sagte ist das bei einem eventuellen Tausch die Speicherdaten sowie Downloads usw. auf der Konsole verbleiben!

      Ich werde jetzt dann doch aber noch erst mal etwas warten und die Switch dann vielleicht im Sommer wenn ich eh im Urlaub bin einschicken... mal sehen...
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von Shoouss Lullaby Beitrag anzeigen
      7 Minuten Dandara Gampelay Switch

      Das macht mich jetzt nicht an, ist mir zu verspielt das Game.

      Bin doch etwas verwöhnt von meiner One
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Wow, was fürn Aufwand. Du hast das Problem mit beiden Joycons? also links UND rechts? Oder hast du noch nen zweites paar wo bei beiden der linke rumzickt?
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Wow, was fürn Aufwand. Du hast das Problem mit beiden Joycons? also links UND rechts? Oder hast du noch nen zweites paar wo bei beiden der linke rumzickt?
      hatte das ganze schonmal vor ner weile hier gepostet... hab nur Probleme mit beiden linken joy cons und was mir gestern aufgefallen ist hauptsächlich (und vor allem stärker ausgeprägt nur wenn ich im tv Modus und mit dem joy con grip zocke (was ich jetzt in der zeit vielleicht dreimal gemacht habe)...

      wenn ich am tv mit nem kumpel jeder mit einem joy con spiele oder auch bei 1-2 Switch tauchte das Problem nicht auf...

      daher für mich jetzt kein grund gleich los zu springen mir gings eher mal darum zu erfahren wie der servicefall bei denen denn abgewickelt wird... und da geb ich dir recht schon ein ziemlicher aufwand zur heutigen zeit wenn ich da z.b. an die xbox oder damals apple denke (wobei das einsenden des Windows phones meines kumpels vor kurzem auch ein ziemlicher akt war... aber das darf man auch nicht als Referenz ranziehen da der Service ja an nen gammligen dritthersteller abgegeben wurde XD)

      hab das ganze jetzt auch mal im reddit gepostet und dort hat mir auch schon jemand geschrieben der das gleiche gesagt bekommen hat und morgen wohl seine einschicken will... ich halt euch auf dem laufenden... momentan werde ich allerdings meine Switch noch nicht einschicken!

      hab damals als ich das Problem mit dem Laufwerk bei der one hatte auch erst kurz vor ablauf der garantie gemacht... wobei wenn ich bedenke was das bei nintendo für ein akt ist werde ich da wohl nicht allzu lang warten nicht das die dann noch dicke backen machen XD
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Ist für mich definitive kein Switch Problem sondern nen Joy-Con Problem, gerade wo das Problem von dem Ding ja bekannt ist...das es nur das linke Joy-Con ist... Oo

      Ich an deiner Stelle würd 1-2 Wochen warten, mir den Namen merken von der Frau am Telefon und wenn das ne andere ist, erstmal nur den einen Joy-Con austauschen lassen (und vom anderen gar nix sagen!) und wenn der dann repariert da ist (mit Schaumstoff gepimped^^) dann einfach den anderen einschicken xD
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      [QUOTE=KamiKateR 1990;624846]Ist für mich definitive kein Switch Problem sondern nen Joy

      so war auch mein gedanke... jedoch warte ich eher drauf das das wirklich ne offizielle "Rückruf bzw. Tausch" Aktion von Nintendo wird... nehme an das die Abwicklung dann etwas vereinfacht wird und man zumindest nicht seinem Geld wegen dem Versenden hinterher springen muss...

      grundsätzlich geb ich dir aber recht wenn dann würde ich wahrscheinlich auch nur erstmal den joy con einschicken... wobei ich dann auch nicht mehr anrufen muss weil man das ja eh über das Formular einschicken muss und nicht per Telefon nen fall eröffnet oder so (wie es halt bei xbox z.b. der fall ist)
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      [QUOTE=atticus_finch;624850]
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Ist für mich definitive kein Switch Problem sondern nen Joy

      so war auch mein gedanke... jedoch warte ich eher drauf das das wirklich ne offizielle "Rückruf bzw. Tausch" Aktion von Nintendo wird... nehme an das die Abwicklung dann etwas vereinfacht wird und man zumindest nicht seinem Geld wegen dem Versenden hinterher springen muss...

      grundsätzlich geb ich dir aber recht wenn dann würde ich wahrscheinlich auch nur erstmal den joy con einschicken... wobei ich dann auch nicht mehr anrufen muss weil man das ja eh über das Formular einschicken muss und nicht per Telefon nen fall eröffnet oder so (wie es halt bei xbox z.b. der fall ist)
      Naja bei der Xbox mach ich das mittlerweile auch ohne Support Kontakt... Einfach Fehlerlisten da durchklicken, Versandaufkleber erstellen lassen und gut is
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      [QUOTE=KamiKateR 1990;624852]
      Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen

      Naja bei der Xbox mach ich das mittlerweile auch ohne Support Kontakt... Einfach Fehlerlisten da durchklicken, Versandaufkleber erstellen lassen und gut is
      ja wenn das mit dem versandaufkleber erstellen bei nintendo ginge wäre ich auch schon happy... naja so what... werde jetzt zelda voll fertig zocken und dann die Switch denke ich mal komplett einschicken vielleicht bekomm ich ja ne neue
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Kannst du denn auf die Switch verzichten?
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Wie würdet ihr die Haptik des Switch Controllers im Vergleich zum Dualshock oder Xbox One beschreiben? Eher zweckmäßig oder dich unerwartet gut?
    1. Avatar von Flo Farmer
      Flo Farmer -
      Unerwartet gut. Ich dachte zuerst, dass ich den Pro unbedingt brauche, aber auf den kann ich gut verzichten.
      Vielleicht in Zukunft einmal investieren, damit die joy cons auf dem tablet verbleiben können. Aber das ist dann Luxus
      Im Vergleich zum xbox Controller ist natürlich schon ein Unterschied. Für mich jedoch nicht wirklich von Bedeutung. Ich komme so und so klar.
      Jedoch muss man fairerweise sagen, der Xbox Controller ist der Beste der aktuellen Generationen.
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Kannst du denn auf die Switch verzichten?
      Momentan eigentlich nich XD
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      Hab mir heut mal den pro controller gegönt melde später mal die ersteindrücke... An sich liegt er aber schonmal gut und saftig in der hand
    1. Avatar von Shoouss Lullaby
      Shoouss Lullaby -
      Zitat Zitat von Deskrates Beitrag anzeigen
      Wie würdet ihr die Haptik des Switch Controllers im Vergleich zum Dualshock oder Xbox One beschreiben? Eher zweckmäßig oder dich unerwartet gut?
      Unerwartet gut. Erst komisch, aber man gewöhnt sich erstaunlich schnell daran.. Liegt mir sogar wesentlich bequemer in der Hand als der DS4 und die Anordnung der Sticks gefällt auch viel besser.
    1. Avatar von graf von keks
      graf von keks -
      So meine dame hat ihre switch bekommen...
      Im großen und ganzen ist es ein nettes teil und die idee von dem mobilen gerät ist auch nett.
      Der controller oder joy irgendetwas wirken ziemlich klein aber bei längerem spielen sind sie kein hindernis,im gegenteil ich find sie sogar angenehm.
      Optisch macht sie definitiv etwas her.
      Haptisch finde ich sie auch ok wenngleich 330 euro ohne spiel etwas zu teuer sind.
      Ach ja thema spiele...das ist echt arm.
      Keine auswahl,nichts..es gibt keine.
      Hab 1-2 switch gekauft was aber mit mehreren echt laune macht
      und zelda.
      Zelda hat mich überrascht,ich kann jetzt nicht behaupten das es dahingerotzt ist.
      Sicher die grafik ist nicht xbox würdig aber das muss sie auch nicht.
      Man könnte meinen das man beim spielen die echte spieleentwicklerliebe merkt,das hab ich lange nicht gehabt.
      Wie ich das jetzt besser beschreiben soll weiß ich leider nicht.
      Ob ich das ding wirklich ohne ende benutzen werde wird sich zeigen.
      Ach ja, dass display berührt den gehäusekasten wenn man es zusammensteckt.
      Find ich persönlich grauenhaft gelöst seitens nintendo.
      Ansonsten überwiegt momentan echt das positive,das hätte nicht gedacht.
    1. Avatar von Deskrates
      Deskrates -
      Am besten direkt eine folie drauf und 2 strips in die dockingstation zum abpuffern.

      https://youtu.be/s7vqDre6UuA
    1. Avatar von Flo Farmer
      Flo Farmer -
      Von den joy cons, scheint wirklich jeder positiv überrascht zu sein, welcher etwas länger spielt.
    1. Avatar von Flo Farmer
      Flo Farmer -
      Gerade mal die Outdoor- Tauglichkeit getestet, und wollte euch kurz berichten.Anhang 28331
      WLAN scheint hier nicht wirklich zu funktionieren, gut wenn man bedenkt, dass ich doch etwas weiter weg vom Hotspot bin
      Das Display spiegelt etwas, aber mit höchster Helligkeit klappt das schon im strahlendem Sonnenschein.
      Ein Zelda mitten in den Bergen macht aber schon Laune. Wenn man auf der Switch bei Zelda in den Bergen klettert und dann kurz hochsieht und die Berge in echt sieht, das hat schon was.
      Hat Spaß gemacht.