Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 123
Like Tree59Likes

Tomb Raider: Definitive Edition - PS4-Version mit 60 fps, Xbox One nur 30 fps?

Diskutiere Tomb Raider: Definitive Edition - PS4-Version mit 60 fps, Xbox One nur 30 fps? im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Es sollen ja auch zwei verschiedene Entwickler das Spiel für die jeweiligen Plattformen gemacht haben. Lieber konstante 30 FPS als schwankende. Quelle: Tomb Raider: PS4-Version ...


  1. #81
    Tamaika
    Es sollen ja auch zwei verschiedene Entwickler das Spiel für die jeweiligen Plattformen gemacht haben. Lieber konstante 30 FPS als schwankende.
    Quelle: Tomb Raider: PS4-Version hat anderen Entwickler als Xbox One-Fassung! || Next-Gamer



    sven witheman - YouTube

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von QuantumerDE Beitrag anzeigen
    Und wenn du meinen letzten Beitrag in dem Thread gelesen hättest und auch verstanden, denn hättest du dir den Kommentar auch sparen können.
    Sorry tut mir leid, habe immer Schrierigkeiten die deutsche Sprache richtig zu verarbeiten.

    Wenn Boarder alle Doppelposts löscht, bleiben noch drei Beiträge übrig:

    - Was ist besser ...

    - Warum nur 720 ...

    - der Kaffeeklatschtalk ... :-)

  4. #83
    Konsolenschrauber
    Hatte mir das Spiel bereits auf der XBox 360 zugelegt und angesichts der Tatsache, das ich nur einen 32" Zoll 3D-TV besitze, den ich jedoch aufgrund der Ausstattung und der hervorragenden Eigenschaften nicht mehr hergeben möchte, halten sich die sichtbaren Unterschiede in Sachen Auflösung zu 1080P wohl in Grenzen. Allerdings war ich von den neuen Effekten wie sich biegenden Bäumen, Gräser, umherfliegenden Funken, neuen Reflektionen und dem TressFX doch schon sehr beeindruckt. Umso ärgerlicher ist es, das ich erst relativ spät davon erfahren und schon eine ganze Weile gespielt habe. Da ich auf der PS4 neben "Knack" und "Pinball Arcade" bisher noch keine Core-Spiele habe und Kriegsspiele wie "Killzone" überhaupt nicht mein Fall sind, habe ich es mir jetzt auf der PS4 bestellt und biete die XBox 360 Version wieder zum Verkauf an (falls es Jemand haben möchte, bitte melden!). Hier gibt es noch ein nettes Vergleichsvideo zwischen der XBox One und der PS4 Version.



    Unterschiede bei der Framerate lassen sich allerdings nur in der Praxis feststellen, da Youtube eh nur 30 Bilder/Sek darstellt, weshalb man sich den Framerate-Vergleich auch hätte sparen können. Allgemein kann man aber sagen, das eine schnelle Speicheranbindung deutlich mehr Vorteile als eine schneller getaktete CPU mit sich bringt, wobei der Unterschied bei der Framerate natürlich auch mit der Portierung zusammenhängen kann. Da ich von offiziellen Quellen allerdings nichts dergleichen gelesen habe, betrachte ich solche Mutmaßungen allerdings mit Vorsicht. Beide Spiele wurden von Crystal Dynamics entworfen und von "Nixxes Software BV" an die neuen Konsolen angepasst:

    http://www.nixxes.com/nixxes/newsdet...trhd-announced

    Natürlich kann sich alles bei den späteren Spielen wie schon so oft noch ändern, sobald sich die Programmierer auf die neue Hardware eingestellt haben, auch wenn ich ernsthaft glaube, das sich aufgrund der technischen Spezifikationen diesmal das Blatt zugunsten der PS4 wenden wird. Bisher muß ich sagen das die PS4 für mich persönlich wohl die bessere Wahl war.

    Zitat Zitat von QuantumerDE Beitrag anzeigen
    hat MS noch nicht alle Hardware-Ressourcen der Xbox One freigeschaltet.
    Das halte ich für ein Gerücht. Warum sollten sie das tun? Damit würden sie sich nur selbst und ihrer Fangemeinde schaden, denn als Käufer einer neuen Hardware erwartet man auch, das diese optimal genutzt wird. Genauso möchte man auch als Programmierer möglichst alles aus einer neuen Hardware heraus holen und nicht erst selbst nach versteckten Features suchen müssen. Es gibt mit Sicherheit noch einige Tricks, die man über die Jahre hinweg anwenden wird aber wenn eine neue Hardware veröffentlich wird, ist man als es den Entwicklern und der Fangemeinde schuldig von Anfang an mit offenen Karten zu spielen.

    Wenn sich im Übrigen bewahrheiten sollte, was zuletzt auf einigen Seiten wie Chip zu lesen war, könnten sowohl PS4 als auch XBox One bereits in 1-2 Jahren schon wieder die Rücklichter sehen. Angesichts der äußerst schwachen WiiU halte ich diese Gerüchte für ziemlich glaubwürdig.

    http://www.chip.de/news/Nintendo-Fus..._66703382.html

  5. #84
    d3lray
    Naja...fakt ist das die X1 Variante...oft sogar unter 30fps fällt...auf 24fps....das ist leider unzumutbar. Jeder der sagt das wäre ihm egal, der sieht das Spiel durch die rosarote Brille, ganz einfach. Mein Sohn hat sich das Spiel für die PS4 geholt...und ich habs mir von einem Kumpel für die X1 ausgeliehen. Und man merkt deutlich den Unterschied, zwar gibt es auf der PS4 Framedrops (bis auf 40fps) aber die sind nicht so gravierend wie die auf der X1 (von 30 auf 24fps), dass fällt einem richtig mies auf bei der Steuerung in Außenarealen...sobald viele Details vorhanden sind, rutscht die fps runter und das wirkt sich auf die Steuerung aus. Ich persönlich würde hier ohne zu zögern auf die PS4 Fassung zurückgreifen.

  6. #85
    d3lray
    Zitat Zitat von Tamaika Beitrag anzeigen
    Es sollen ja auch zwei verschiedene Entwickler das Spiel für die jeweiligen Plattformen gemacht haben. Lieber konstante 30 FPS als schwankende.
    Quelle: Tomb Raider: PS4-Version hat anderen Entwickler als Xbox One-Fassung! || Next-Gamer



    sven witheman - YouTube
    Wenns konstante wären ja...aber die 30fps sind nicht konstant, es gibt sehr oft Framedrops auf unter 30fps. Ich habe das Spiel (die komplette Nacht) sehr neutral gespielt (obwohl ich ein X1 Fan bin ), und diese Framedrops sind echt nervig und kommen häufig vor (Außenareale).

  7. #86
    becker11
    oh man... echt teaurig :/(


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  8. #87
    umsonst
    Ich hab von den Framedrops gestern nichts mitbekommen... *hmmm*

  9. #88
    d3lray
    Zitat Zitat von umsonst Beitrag anzeigen
    Ich hab von den Framedrops gestern nichts mitbekommen... *hmmm*
    Es gibt sogar Videos bei Youtube wo man das ganz gut sieht, und wie gesagt, ich habe die ganze Nacht mal gezockt (Urlaub sei Dank), und mir sind die aufgefallen. Besonders in den Außenarealen, wenn es zu Shootouts kommt, etwas explodiert usw. bei Kameraschwenks wo viele Details zu sehen sind.

  10. #89
    umsonst
    Ja ja, das hatte ich eben gelesen. Ich bin aktuell an der Stelle, wo man auf dem Schiff rumkraxeln muss... Vllt. war ich auch nur schon zu müde

  11. #90
    becker11
    kann nur hoffen das es nicht die Regel wird das die PS4 Games alle flüssiger laufen. Da kann Die XBox auch nicht mit Exklusivtiteln bei mir punkten. Oh man.... traurig traurig :-(


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  12. #91
    Holvgar
    ich hab ein vergleichsvideo gesehen da geht die ps4 runter bis auf 32 FPS.
    zwar selten aber kommt vor.
    und in dem video hat die ps4 so gut wie nie 60 FPS.

  13. #92
    Gurkensepp
    Die Framedrops müsste man aber auch bei der PS-Version merken oder? In den Videos sind die Framedrops bei der PS auch häufiger.

  14. #93
    d3lray
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Die Framedrops müsste man aber auch bei der PS-Version merken oder? In den Videos sind die Framedrops bei der PS auch häufiger.
    Ja die merkt man auch bei der PS4 Fassung, ganz klar, und auch an den selben Stellen fast. Nur ist die Relation von 60 auf 40fps nicht so gravierend wie von 30 auf 24fps, denn bei 24fps ist es echt "ruckelig", und wenn man dann im Sprung ist, merkt man das beim steuern. Ich denke mal das hat einfach nur mit den Studios zu tun, dass X1 Studio hat keinerlei Erfahrung mit Portierungen gehabt. Weil auch wenn die PS4 mehr Power hat, die X1 ist wohl in der Lage ein Spiel in konstanten 30fps darzustellen. Und wir sind auch noch am Anfang, dass wird alles noch mit der X1

  15. #94
    b54
    Spielt doch einfach mal das Game, anstatt euch an irgendwelchen Framedrops und Bildvergleichen hochzuziehen, das wird echt lächerlich. Wenn das Game Spass macht, ist mir das doch latte ob PS 4 oder Xbox One

  16. #95
    Holvgar
    na mal abwarten.
    ich glaube alle devs haben zur zeit schwierigkeiten mit der XO.
    nur crytek und T10 haben wohl von MS schon mehr bekommen.sieht man ja an der grafik.
    alle anderen devs haben die finalen dev kits zu spät erhalten und die software von MS war bisher auch noch nicht optimiert.

  17. #96
    umsonst
    Für mich gilt bei beiden Konsolen, dass diese einfach erst mal rausgehauen wurden, um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen. Soft- und Firmware daher frühes Beta-Stadium.

    Bei der Box kommt dann noch hinzu, dass man von DRM auf nicht-DRM umgeschwenkt ist, um die aufgebrachte Menge zu befriedigen. Und das wirkt sich halt in einem unausgewogenem System aus.

  18. #97
    Sosu
    Einfach mal abwarten. Da wird noch so einiges kommen. Wer sich jetzt lieber mit FPS beschäftigt, anstatt die teilweise wirklich großartigen Spiele auf der One zu spielen, dem kann man auch nicht mehr helfen.

  19. #98
    umsonst
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Einfach mal abwarten. Da wird noch so einiges kommen. Wer sich jetzt lieber mit FPS beschäftigt, anstatt die teilweise wirklich großartigen Spiele auf der One zu spielen, dem kann man auch nicht mehr helfen.
    Halleluja^^

    Wenn man in anderen Foren so liest, meint man wirklich, dass ein Game nur deshalb Scheiße ist, weil die Grafik nicht in 1080p60 läuft...

  20. #99
    mauhdlAUT
    Das wierd schon die Xbox ist klasse! das machen sie bestimmt mit Absicht das die play am Anfang besser dasteht alles nur fake

    Sent from my Windows Phone 8X

  21. #100
    CalimeroX
    Zitat Zitat von mauhdlAUT Beitrag anzeigen
    Das wierd schon die Xbox ist klasse! das machen sie bestimmt mit Absicht das die play am Anfang besser dasteht alles nur fake

    Sent from my Windows Phone 8X
    So kann man es auch sehen Den Gegner in Sicherheit wiegen

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Tomb Raider: Definitive Edition - The Definitive Lara: http://www.youtube.com/watch?v=z6wvFg-c0Rs



  2. Tomb Raider: Definitive Edition - Läuft mit 1080p und 30 Fps: Bei der kommenden Tomb Raider: Definitive Edition gilt Gleichheit für beide Next Gen-Konsolen: So berichteten die Entwickler jetzt, dass der Titel...



  3. Tomb Raider auf Xbox One bessere Grafik als PC-Version: Anscheinend wird die Definitiv Edition von Tomb Raider die am 31.01.14 erscheint bessere Grafik haben als die PC-Version. Folgende Punkte werden...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

tomb raider definitive nicht flüssig

xbox one forum tomb frames

60i beifilmen

Digital code tomb Raider definitive US deutsch

tomb raider unterschiedliche versionen ps4

oNR.NuR.LARA

tomb raider auf ps4 nicht flüssig