Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
Like Tree13Likes

Red Dead Redemption 2 - Offiziell angekündigt

Diskutiere Red Dead Redemption 2 - Offiziell angekündigt im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Zitat von SamFlynn seh ich auch so. alleine dieser bescheuerte slang. du hörts überall nur: fuck fucking fucked motherfucker usw. das ist so dumm. als ...


  1. #21
    TheRock1401
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    seh ich auch so. alleine dieser bescheuerte slang. du hörts überall nur:
    fuck fucking fucked motherfucker usw. das ist so dumm. als wenn die amis wirklich nur so reden würden.
    Nich nur das auch diesen Schwachsinn mit den mehreren spielbar Charas.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von Der Mauner Beitrag anzeigen
    https://youtu.be/gmA6MrX81z4

    Bin angefixt!!!!!!! Gibt bestimmt ein Bundle mit der Scorpio!!!
    ...hoffe ich zumindest...
    Partnerschaft ist an Sony gegangen

  4. #23
    Roach


    Alles Fake!

  5. #24
    Liquid B
    Mist ich hab die Trolle hier verpasst

    Ich freu mich jedenfalls auf das Game!

  6. #25
    Benutzername
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    seh ich auch so. alleine dieser bescheuerte slang. du hörts überall nur:
    fuck fucking fucked motherfucker usw. das ist so dumm. als wenn die amis wirklich nur so reden würden.
    Hast wohl noch nie mit so 'nem richtigen Redneck ala Trevor oder mit einem aus 'ner vernünftigen Hood ala Franklin / Lamar gesprochen.
    So wie in GTA V gesprochen wird sprechen Leute aus diesen "Schichten" wirklich!

  7. #26
    Archie Medes
    Gestern hat Rockstar Games den ersten Trailer zu Red Dead Redemption 2, Nachfolger des beliebten Open-World-Spiels im Wilden Westen, veröffentlicht. Auf dem PlayStation Blog erschien gleichzeitig auch ein Statement, dass Sony gemeinsam mit Rockstar eine Partnerschaft gestartet hat. So soll das erste Red Dead Redemption für den Streaming-Dienst PlayStation Now erscheinen.

    In Deutschland befindet sich PlayStation Now noch in der Beta-Phase, aber es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Dienst auch hierzulande erscheint. Konkret erlaubt es Dir PS Now, Spiele für die PlayStation 3 auf Deiner PlayStation 4 oder Windows PC zu streamen – allerdings gegen eine monatliche Gebühr von 19,99 US-Dollar (etwa 18 Euro) oder ein dreimonatiges Abonnement von 44,99 US-Dollar (etwa 41 Euro). Auf der Xbox One kann man Red Dead Redemption bereits mit dem Games-on-Demand-Service der Konsole spielen.

    Neben einer Veröffentlichung des Vorgängers für PS Now, kündigte Sony auch an, dass bestimmte Online-Inhalte des angekündigten Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 zuerst auf der PlayStation 4 erhältlich sein werden.

    Red Dead Redemption 2 wird im Herbst 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

    Red Dead Redemption: Mit PlayStation Now bald auf der PS4 spielbar ? GIGA

  8. #27
    KumbaYaMyLord
    Wow "geile" Meldung, RDR1 bald bei PS Now
    SONY wieder nur Zweiter, gibt's doch schon seit Ewigkeiten bei XBL oder. Da wird es aber echt Zeit das SONY mit Rockstar kooperiert. Immer nur allein im Darkroom in Tokyo sitzen und an gebrauchter Wäsche schnüffeln bringt einen dann auch nicht weiter

  9. #28
    KamiKateR 1990
    Jep du kannst im englischen an jeder Stelle eines Satzes das Wort "fuck" (oder eine Abwandlung wie fucking etc) und es gibt IMMER einen Sinn. Die nutzen das gar nicht als Beleidigung oder sonst was in England wird dafür nebenbei sehr gerne "bloody" genutzt um vieles davon auf britische Weise auszudrücken. Gefällt mir persönlich auch besser.

  10. #29
    Benutzername
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Jep du kannst im englischen an jeder Stelle eines Satzes das Wort "fuck" (oder eine Abwandlung wie fucking etc) und es gibt IMMER einen Sinn. Die nutzen das gar nicht als Beleidigung oder sonst was in England wird dafür nebenbei sehr gerne "bloody" genutzt um vieles davon auf britische Weise auszudrücken. Gefällt mir persönlich auch besser.
    Generell haben Beleidigungen im Englischen viel mehr Bedeutungen als bei uns oder das wir die überhaupt kennen.
    son of a bi... z.B. wäre bei uns Hu punkt sohn, dort kann es von Arschloch bis Wixxer alles bedeuten und bloody ( hell ) wäre für uns blutig, dort z.B. verdammte ( Scheiße ).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Red Dead Redemption, Left 4 Dead 2 und andere Spiele auf Xbox One spielbar: Red Dead Redemption scheint ab sofort auf der Xbox One zu laufen. Mit dabei sind unter anderem auch Spiele wie Left 4 Dead 2. Quelle Konnte es...



  2. The Walking dead - Staffel 6 offiziell angekündigt: Am 12. Oktober 2014 startet in den USA die 5. Staffel von The Walking Dead bei AMC und dürfte wohl in ähnlichen Quotensphären schweben wie die ...



  3. Artikel: The Walking Dead - Staffel 3 offiziell angekündigt: Artikel lesen



  4. Escape Dead Island - Offiziell angekündigt + Trailer: Deep Silver hatt offiziell bekannt gegeben das man an dem Survival-Mystery-Spiel Escape Dead Island für Xbox 360 und PlayStation 3 arbeitet. Es soll...



  5. Artikel: Dead Island 2 - Offiziell angekündigt + Videos: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: