Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 103
Like Tree37Likes

Quantum Break nicht mehr exklusiv für Xbox One

Diskutiere Quantum Break nicht mehr exklusiv für Xbox One im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Naja Microsoft möchte doch ihren store pushen. Bis jetzt ist weder von Microsoft noch von Remedy eine steam Version bestätigt. Auch alle kostenlose PC Versionen ...


  1. #81
    BASH4Y0U
    Naja Microsoft möchte doch ihren store pushen.
    Bis jetzt ist weder von Microsoft noch von Remedy eine steam Version bestätigt.

    Auch alle kostenlose PC Versionen die man beim Kauf von Quantum break auf der Xbox bekommt sind nur für den Microsoft store.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    D0itD
    Also dann hätten sie meinen Respekt, wenn sie das an steam vorbei releasen würden! Dem MS Store würde es ja tatsächlich gut tun. Na da bin ich ja mal gespannt.

  4. #83
    BASH4Y0U
    Naja das ist doch der Sinn dahinter oder verstehe ich Microsoft falsch.

    Man möchte in der PC sparte Fuß fassen.

  5. #84
    horvathslos
    Habe mich auch ziemlich geärgert über diese Exklusiv Geschichte, gerade bei GoW 4! Mittlerweile denke ich da positiv, solange die One nicht darunter leiden wird soll MS machen was sie wollen!

    Und sind wir uns ehrlich, die wollen auch nur Geld verdienen, genauso wie wir

  6. #85
    KamiKateR 1990
    Kommen die Spiele alle gleichzeitig raus oder werden die ähnlich wie Rise of the Tomb Raider nachgeschoben?

  7. #86
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Kommen die Spiele alle gleichzeitig raus oder werden die ähnlich wie Rise of the Tomb Raider nachgeschoben?
    Es gab ein Bericht dazu der aber von Microsoft gleich wieder gelöscht wurde.

    Da stand drin das man in Zukunft sich mehr auf die PC sparte konzentrieren möchte.

    Daher werden alle oder viele Xbox One exklusiv Titel auch für Windows 10 erscheinen.

    Quantum break erscheint zeitgleich mit der Xbox One Version.
    Halo wars 2, Sea of Thieves und Recore auch.

    Wie es mit scalebound, Crackdown 3 oder Gears of War 4 ausschaut weis man noch nicht.

    Ich denke Microsoft wird Ende des Monats auf dem Xbox / Windows 10 event einige Fragen klären.

  8. #87
    Holvgar
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ich denke Microsoft wird Ende des Monats auf dem Xbox / Windows 10 event einige Fragen klären.
    stimmt ja,da war ja noch was.hätte ich jetzt vergessen.

  9. #88
    semaphor34
    Also, wenn MS das mit dem Windows 10 Device gut hinkriegt, dann wird auf jeden Fall x1 viel mehr davon profitieren. PC Version Entwicklung wird gleichzeitig X1 Entwicklung sein und umgekehrt. Es sollte also demnächst viele Portierungen für x1 geben. Stellt euch mal vor, WoW, lol usw. schaffen schneller zu x1 zu kommen als zu ps4, wenn überhaupt!

    MS wird da vieles möglich machen. Es macht einfach keinen sinn für sie 2 Spielesparten einzeln zu behandeln. In Zukunft gibt's nur noch Windows Device. Ganz einfach.

  10. #89
    SamFlynn
    windows 10 läuft schon auf über 200 millionen geräten. wenn die entwickler sich wirklich auf die seite von ms schlagen(dx12 und so), dann hat ms alles richtig gemacht. so sehe ich das jedenfalls.

  11. #90
    XGamer78
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Naja Microsoft möchte doch ihren store pushen.
    Bis jetzt ist weder von Microsoft noch von Remedy eine steam Version bestätigt.

    Auch alle kostenlose PC Versionen die man beim Kauf von Quantum break auf der Xbox bekommt sind nur für den Microsoft store.
    Na hoffen wir mal es kommt auch auf den anderen (Steam,GOG usw.) oder wenigstens auf einer davon. Denn solange es im MS Store nicht möglich ist meine Spiele in Vollbild zu genießen, da sie nur als App behandelt werden kommt es mir für den PC nicht auf die Platte!!!

  12. #91
    achior
    Zitat Zitat von XGamer78 Beitrag anzeigen
    Denn solange es im MS Store nicht möglich ist meine Spiele in Vollbild zu genießen
    Von welchen AAA Titeln sprichst du?

  13. #92
    Boarder76
    Welches Spiel aus dem MS store ist denn nicht Vollbild?

  14. #93
    XGamer78
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Welches Spiel aus dem MS store ist denn nicht Vollbild?
    Quantum Break PC: Alle Welt wünscht sich (mindestens) den Steam-Release - aus gutem Grund

    PC-Spieler mit einigen Nachteilen leben: Kein Vollbildmodus (stattdessen rahmenloser Fenstermodus, dadurch kein DSR und VSR), keine Overlays (Afterburner, Fraps, usw.) und keine Injector (SweetFX, Reshade, usw.).

    So wat nu? Vollbild oder nicht? Kann mich einer aufklären?

  15. #94
    D0itD
    Kein Vollbildmodus ? Wasn das ??! Wie dumm.

  16. #95
    horvathslos
    Diese blöde exklusiv oder nicht Geschichte verdrängt das tolle Spiel dahinter!

    Ich freue mich schon extrem auf das Spiel

  17. #96
    Archie Medes
    Hier wird auch scheinbar überlesen, das die PC Version nur für Vorbesteller und nur digital erhältich sein wird. Ab release gibts das nicht mehr dazu

  18. #97
    BASH4Y0U
    Lol wie kein Vollbild????

  19. #98
    Khazmadu
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Lol wie kein Vollbild????
    Das wird bestimmt als borderless Window laufen. Das ist bei den Windows 10 Apps auch so.

    Optisch merkst du keinen Unterschied. Aber da es von der Software Seite anders umgesetzt ist führt das zu diversen Einschränkungen.

  20. #99
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Hier wird auch scheinbar überlesen, das die PC Version nur für Vorbesteller und nur digital erhältich sein wird. Ab release gibts das nicht mehr dazu
    Und du glaubst wirklich, dass Remedy dabei bleibt, dass es nur für Vorbesteller ist? Wirklich?

  21. #100
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Und du glaubst wirklich, dass Remedy dabei bleibt, dass es nur für Vorbesteller ist? Wirklich?
    Zumindest kostenlos. Später kann man es bestimmt auch im Windows Store kaufen.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Quantum break nicht auf der E3 vertreten!: Quantum Break to skip E3, new footage at Gamescom - NeoGAF So wie letztes Jahr wird man auch dieses Jahr nichts von Quantum break auf der e3...



  2. Xbox E3 2015: Scalebound,Crackdown und Quantum Break nicht auf der E3 vertreten: http://news.xbox.com/~/media/pree32015philpost_hero.jpg?h=498&w=940 Phil Spancer ist auf die Gamescom eingegangen und hat verraten das viele...



  3. Quantum Break NICHT verschoben! - Microsoft dementiert Gerüchte: 14539 Wie Microsoft nun nach dem aufkommenden Gerücht (dass Remedy's Spiel angeblich erst 2016 erscheint) verkündet, wurde Quantum Break nicht...



  4. Titanfall 2 - Angedeutet und wohl nicht mehr Xbox-exklusiv: Blake Jorgensen, Chief Financial Officer von Electronic Arts, hat angedeutet, dass ein Titanfall 2 - wurde noch nicht offiziell angekündigt - wohl...



  5. Quantum Break – Glaubt nicht alles, was man im Internet erzählt...: Das Internet ist voller selbsternannter Experten und bei Remedy kennt man diese Sorte Besserwisser nun ziemlich genau. Gerade einmal achteinhalb...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: