Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree2Likes
  • 1 Post By Tassilo
  • 1 Post By Khazmadu

The Evil Within - Nicht alle Gegner lassen sich töten

Diskutiere The Evil Within - Nicht alle Gegner lassen sich töten im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Das Survival Horror-Spiel The Evil Within von Tango Gameworks wird kein Ballerspiel sein, in dem der Spieler komplett alle Feinde töten kann. Das sagte Director ...


  1. #1
    Tassilo

    The Evil Within - Nicht alle Gegner lassen sich töten

    Das Survival Horror-Spiel The Evil Within von Tango Gameworks wird kein Ballerspiel sein, in dem der Spieler komplett alle Feinde töten kann. Das sagte Director Shinji Mikami in der neuesten Ausgabe des amerikanischen Official Xbox Magazine.

    "Es wird nur sehr wenig Munition in The Evil Within geben. Es wird also nicht die Art von Spiel sein, in dem Du alle Feinde erledigen kannst", erklärt Mikami. "Wenn Du keine Munition mehr hast, dann musst Du Dich um die Feinde herumschleichen oder flüchten, ohne gesehen zu werden. Du kannst Dich auch an sie heranschleichen und sie lautlos töten. Und Fallen kannst Du natürlich auch stellen." Den Munitionsverbrauch sollte der Spieler deshalb stets im Auge behalten und sich gut überlegen, wie er seine Waffe einsetzt.

    "Es gibt Momente, in denen Dich 10 oder 20 Gegner gleichzeitig angreifen, dann aber auch Situationen, in denen Du es mit nur einem oder zwei Feinden zu tun hast. Du musst Dir deshalb gut überlegen, wie Du Deine begrenzte Munition einsetzen willst", sagt Mikami.

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HarlekinsBerlin
    Hört sich kniffelig an

  4. #3
    Greeksniper01
    Solange das Spiel so viel Spass machen sollte wie Resident Evil 1-2,dann stört es mich nicht!

  5. #4
    Khazmadu
    Das was ich bereits von dem Spiel gesehen habe sieht wirklich verdankt gut aus. Vielleicht das erste gruselige Spiel seit langem. Die wollen ja auch nutzen das kinect den Puls erkennt um zu erkennen was man unheimlich findet.

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

  6. #5
    SamFlynn
    die könnten ja auch in den schleichpassagen kinect mit einbinden. sprich , wenn du beim schleichen geräusche von dir gibst , z.b. husten , niesen oder zu einer person im raum sprichst , so wird das geräusch ins spiel übertragen und der gegner hört dich dann.

Ähnliche Themen


  1. The Evil Within - Leuten das Fürchten zu lehren ist nicht einfach!: Das Survival-Horror-Genre bewegt sich immer mehr in Richtung Action und vernachlässigt bereits seit einigen Jahren die von den Fans so sehnlich ...



  2. XBone Netzteil schaltet sich nicht aus.: Ist Euch schon aufgefallen dass das Netzteil sich nicht abschaltet? Der Lüfter läuft munter weiter obwohl die Box ausgeschaltet ist. Erst wenn ich...



  3. The Evil Within - Producer wehrt sich gegen ständige Vergleiche:



  4. Hochskaliert und gutaussehend schließen sich nicht aus: Nachdem ja bereits mehrere Berichte sagen, dass die 900p in Ryse super aussehen und auch absolut scharf sind, freue ich mich darüber, frage ich mich...



  5. XBox One - DVR Aufnahmen lassen sich (Video-)kommentieren: Microsoft Corporate Vice President Phil Harrison hat auf einer Veranstaltung das Kommentieren von DVR Videos mit Hilfe des Spiels Project Spark...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

the evil within gegner

alle feinde zu töten