Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree2Likes
  • 1 Post By ocrana7
  • 1 Post By Melarie

Silent Hills - First- oder Third-Person ist noch ungeklärt

Diskutiere Silent Hills - First- oder Third-Person ist noch ungeklärt im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; In einem Interview mit whatifgaming.com sagte Entwickler Hideo Kojima, dass man augenblicklich noch mit den Kameraperspektiven experimentiere. Augenblicklich könne man sowohl die Verfolgerkamera nutzen, als ...


  1. #1
    Tassilo

    Silent Hills - First- oder Third-Person ist noch ungeklärt

    In einem Interview mit whatifgaming.com sagte Entwickler Hideo Kojima, dass man augenblicklich noch mit den Kameraperspektiven experimentiere. Augenblicklich könne man sowohl die Verfolgerkamera nutzen, als auch die Ego-Sicht. Wofür man sich schlussendlich entscheiden werde, stehe noch nicht fest. Nur eins sei sicher, dass man einige Passagen in der Ego-Sicht wird spielen müssen.

    Auf die Frage, ob es sich bei Silent Hills um ein lineares Abenteuer handeln oder ob es eine Open World geben wird, antwortete Kojima nicht direkt. Er erläuterte lediglich, dass die verwendete Fox Engine für Open World ausgelegt sei. Weiter ins Detail wollte er aber nicht gehen. Nicht zuletzt bestätigte er, dass der Titel höchstwahrscheinlich 2016 veröffentlicht wird.

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ocrana7
    Fände die Ego-Perspektive ja spannender. In der spielbaren Demo kommt das echt super.

  4. #3
    Melarie
    Zitat Zitat von ocrana7 Beitrag anzeigen
    Fände die Ego-Perspektive ja spannender. In der spielbaren Demo kommt das echt super.
    Da schließe ich mich an! Ich finde es in der Ego Perspektive viel viel gruseliger, als wenn man noch den eigenen Charakter die ganze Zeit vor der Nase hat.

  5. #4
    Holvgar
    ich spiele beides,aber third person etwas lieber als ego.
    kommt aber auch auf das genre an.

  6. #5
    ocrana7
    Gerade bei der Demo gabs schon einige Stellen wo man etwas genauer betrachten musste bzw. durch ein Wandloch schauen musste. Das kommt eben in der Ego-Perspektive schon besser.

  7. #6
    Sheldon
    Werde morgen mal die Demo anzocken, mal schauen was das Ding so her gibt

Ähnliche Themen


  1. Silent Hills - Teaser Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Ay_RAkE7bUY



  2. The Evil Within - Von Silent Hill und Shutter Island beeinflusst: Das Survival-Horror-Spiel The Evil Within von Tango Gameworks wurde auch etwas von Konamis Silent Hill beeinflusst. Das sagte Director Shinji Mikami...



  3. Escape Plan & Silent Hill Revelation (Blu-Ray): Ich verkaufe hier die Filme Escape Plan und Silent Hill Revelation (im Schuber) auf Blu-Ray. Es handelt sich um deutsche Versionen. Discs sowie...



  4. Demos gelöscht oder noch auf der Platte?: Hey, ich hätte mal eine Frage an euch. Vor dem Update hatte ich mir einige Demos geladen und nachdem ich keine Lust mehr darauf hatte auch...



  5. Destiny - Ursprünglich ein Third-Person-Shooter: Destiny war anfangs ein reiner Third-Person-Shooter, wie Technical Art Director Ryan Ellis von Bungie gegenüber der amerikanischen Game Informer...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: