Ergebnis 1 bis 10 von 10

Resident Evil 7 die Erwartungen und möglicherweise Enttäuschungen?!

Diskutiere Resident Evil 7 die Erwartungen und möglicherweise Enttäuschungen?! im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Hi ich dachte mir mal ich mach ein Thread auf zu meinen Lieblingsspiel Resident Evil das als siebter Teil demnächst/irgendwann nach Resident Evil Zero HD ...


  1. #1
    IC3M@N FX

    Resident Evil 7 die Erwartungen und möglicherweise Enttäuschungen?!

    Hi ich dachte mir mal ich mach ein Thread auf zu meinen Lieblingsspiel Resident Evil das als siebter Teil demnächst/irgendwann nach Resident Evil Zero HD Remake rauskommen wird, wo ja die erste Teil als Remake, Remake recht erfolgreich in PSN und Xbox Live Store verkauft wurde. Man glaubt es kaum Capcom war darüber so sehr überrascht, die konnten sich nicht erklären das Survival Horror als Spielmechanik funktioniert unglaublich!
    Resident Evil HD Remaster: Capcom meldet tolle Verkaufszahlen ? GIGA

    Die letzten Teile 5-6 waren ja mehr Actiontitel die ein Horror setting hatten die ich sehr gerne vergessen würde.... die mit den Wurzeln von Resident Evil soviel zu tun hatten wie Uli Hoeneß mit Mutter Teresa.

    Momentan sind einige News dazu durchgesickert die üblichen Lobeshymnen und das man noch nicht so weit ist (Konzept Storys entwürfe usw.) was zu sagen, aber schön Zucker in den Arsch blasen (Sorry für mein Ausdruck). Besser kann man es nicht beschreiben was sollen die den auch sagen das Spiel wird scheiße kauft es nicht?
    Daher erspare ich mir den Rest und will euch nicht vorenthalten was Capcom dazu gesagt/geschrieben hat. Die News sind zwar bisschen älter aber da Revelation 2 mehr oder weniger draussen ist wird wohl der Fokus jetzt auf Teil 7 sein.

    Zitat Capcom:

    »Unglücklicherweise arbeiten wir derzeit an Revelations, damit hat es sich auch schon. Wir haben keinen wirklich Einblick in das, was ansonsten vor sich geht. Es wäre ein separates Team. Was auch immer dieses Team macht; wir sind davon überzeugt, dass diese Leute etwas machen werden, das euch umhauen wird. Wir können es kaum erwarten, um gemeinsam mit euch rauszufinden, was genau es sein wird.«
    Resident Evil 7 - »Das Spiel wird euch umhauen« - News - GameStar.de

    Also liegt da was im Busch was genau weiß man nicht, ich zu meinen Teil wünsche mir ein Resident Evil zurück, das zurück geht zu seinen Wurzeln! Kein Coop keine übermäßige Action sondern beklemmende Atmosphäre und Shock Momente und viel Horror und Spannung (Alien Isolation oder Dead Space 1 wären gute Beispiele).
    Was meint ihr? Was würdet ihr euch wünschen sollte Resident Evil sich verwässern mit Coop Fun Faktor mehreren Leuten das auf Action abzielt das sicher Spass macht, dabei aber Wurzeln des Survival Horrors ignoriert oder sollte es wieder zurück zu den Wurzeln wo es hingehört?

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    GaMeZoNe008
    Horror wird man auch in Resi 7 vermissen

  4. #3
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Horror wird man auch in Resi 7 vermissen
    Da frage ich mich warum? Man sieht den Feedback von Remake Remake die Leute wollen es so, die Leute wollten es schon immer so trotzdem werden Kundenwünsche ignoriert. Nur um eine breitere Masse zu erreichen um dann doch zu erkennen das es der Marke mehr geschadet als geholfen hat. Siehe Verkaufszahlen von Teil 5 und 6 die waren mehr oder weniger durchschnittlich bis schlecht was der Marke sehr geschadet hat!
    Was für Beweggründe müssen wohl intern gekommen sein um ein Spiel gerade von seinen stärken wie Survival Horror zu entfernen oder abstand davon zu halten?

  5. #4
    GaMeZoNe008
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Was für Beweggründe müssen wohl intern gekommen sein um ein Spiel gerade von seinen stärken wie Survival Horror zu entfernen oder abstand davon zu halten?
    Geld. Ganz einfach Geld. Resident Evil 5 hat die Kassen voll gespült wie kein anderer Teil. Und der Erfolg gibt halt Recht. Und eben weil es sich so gut verkauft hat, wird man daran festhalten. Es wird zwar nicht wieder so extrem wie in Teil 6, aber ich denke so in Richtung Resi 5 wird auch Teil 7 gehen.

  6. #5
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Geld. Ganz einfach Geld. Resident Evil 5 hat die Kassen voll gespült wie kein anderer Teil. Und der Erfolg gibt halt Recht. Und eben weil es sich so gut verkauft hat, wird man daran festhalten. Es wird zwar nicht wieder so extrem wie in Teil 6, aber ich denke so in Richtung Resi 5 wird auch Teil 7 gehen.
    Teil 5 war nur erfolgreich wegen Teil 4 was von den letzten drei Teilen die stärkste war.
    Dadurch das Teil 5 schlecht war, war Teil 6 ein Flop du sieht auch nur wenn ein Spiel schlecht ist wenn du es selber Spielst also kaufst leihst was auch immer danach kam die Quittung für Teil 6

  7. #6
    SprigganV8
    Was für Erwartungen soll man denn noch an Resident Evil haben ?? Wird höchstens solides Mittelmaß, mit ein paar grenzdebilen Gameplay Entscheidungen.
    Horror gibt es schon seit den 4ten Teil nicht mehr wirklich....... Muss aber sagen das Ich mit Teil 5+6 meinen Spaß hatte und zwar nur wegen den Koop. Alleine hätte Ich die Teile schon nach ner halben Stund in die Ecke geschmissen.

    Und Revelations war jetzt auch nicht so der Kracher und auch bei weiten kein Horror.

  8. #7
    GCM Skashio
    Finde es ist ansichtssache mit Revelation Also ich finde das ist "mehr" Resident Evil wie 5+6 finde das Revelation sich nun gar nicht so schlecht macht wie ich es befürchtet hatte da ich es so nicht mehr gewohnt war, in Resi 5+6 war ja mehr so der Rambo Modus wärend ich bei Revelation doch schon das ein oder andere mal in der Falle saß, aber ds tut ich ja nichts zur sache

    Hoffentlich kriegen sie es hin das Resi 7 mal wieder besser wird, träumen wird man ja wohl noch dürfen oder ?

  9. #8
    SprigganV8
    Zitat Zitat von GCM WeisseWut Beitrag anzeigen
    Finde es ist ansichtssache mit Revelation Also ich finde das ist "mehr" Resident Evil wie 5+6 finde das Revelation sich nun gar nicht so schlecht macht wie ich es befürchtet hatte da ich es so nicht mehr gewohnt war, in Resi 5+6 war ja mehr so der Rambo Modus wärend ich bei Revelation doch schon das ein oder andere mal in der Falle saß, aber ds tut ich ja nichts zur sache

    Hoffentlich kriegen sie es hin das Resi 7 mal wieder besser wird, träumen wird man ja wohl noch dürfen oder ?
    Bei Revelations ist man ab der Hälfte auch nur noch im Rambo Mode gelaufen und davor gab gab es auch zig Stellen die einfach stressig waren, weil zig tausend Gegner spawnen( der erste Endboss zB).Generell kann man aber eigl sagen das ab Teil 4 der Horror durch Stress ausgetauscht wurde.

    Ich würde mir ja für Teil 7 wünschen das sie wieder in die Richtung und Perspektive von Teil 1-3 gehen. Das das auch heute noch funktioniert mit verbesserter Steurung hat ja das HD Remake bewiesen.

  10. #9
    the-sunny1991
    Teil 5 fande ich noch relativ gut. Hst mir irgentwie gefallen. Teil 6 war für mich zu Cutszene lastig. Ansonsten würde ich mich auf ein altes Setting definitiv freuen.

  11. #10
    ocrana7
    Die Story ist mittlerweile so verworren und es sind zuviele Gegnertypen etabliert weswegen es schwer sein wird überhaupt annähernd in die Richtung der alten Teile zu gehen.
    Früher war es die Umbrella Corp. mit ihren Experimenten in und um Raccoon City. Heute hanseln da irgendwelche Bimbos von der BSAA rum, kämpfen weltweit gegen immer abstruser werdende Kreationen. Das ist aus meinen Augen einfach nicht mehr nachvollziehbar und schon gar nicht mehr stimmig. Wenn mir da so ein 5-fach mutiertes Viech entgegenspringt gruselts mich doch nicht. Capcom hats einfach übertrieben. Das liegt noch nicht mal an Coop-Modus oder mehr Action, sie hätten den Fokus einfach anders setzen müssen. Jetzt mit Teil 7 wieder zurückzurudern wird nicht funktionieren. Der Mainstream hat die Serie gefressen und will auch weiterhin mit kurzweiliger Unterhaltung gefüttert werden. Und so wird es immer weiter gehen. Die Story wird weiter gesponnen, die Gegner werden noch übertriebener und Action wird es auch mehr geben. Eben um die alten Teile zu "toppen".
    Mich würds ja nicht wundern wenn der neue Teil entweder in der Zukunft spielt oder irgendwie böse Nazis mit eingebunden werden. Am Besten alles zusammen...
    Resident Evil ist tot und wird auch durch keinen Virus wieder auferstehen.

Ähnliche Themen


  1. Resident Evil: Revelations 2 - TGS Demo: Capcom UK hat die komplette TGS Demo nochmals veröffentlicht. Resident Evil: Revelations 2 soll Anfang 2015 in vier Episoden (wöchentlich) für u.a....



  2. Resident Evil HD - Vergleichsvideo GameCube & PS4: In diesem Video wird die Grafik der 12 Jahre alten GameCube-Fassung mit der anfang 2015 erscheinenden HD-Neuauflage für u.a. Xbox One verglichen. ...



  3. Resident Evil Gameplay Trailer: Irgendwie überzeugt mich das leider gar nicht. Minimale Grafikverbesserung... steife Animationen, CGI-Szenen wie im Remake... Als 9,90Euro Titel...



  4. Resident Evil 4 HD (Xbox One): Resident Evil 4 HD - gameware.at das remake erscheint wohl Exclusiv für die Xbox One


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: