Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44
Like Tree27Likes

Quantum Break - Demo-Gameplay

Diskutiere Quantum Break - Demo-Gameplay im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Remedy und Microsoft haben ein neues Video zum kommenden Quantum Break veröffentlicht, das euch die vollständige Demo zeigt....


  1. #1
    Tassilo

    Quantum Break - Demo-Gameplay

    Remedy und Microsoft haben ein neues Video zum kommenden Quantum Break veröffentlicht, das euch die vollständige Demo zeigt.


  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    SamFlynn
    das spiel wird ein traum. ich habe da vollstes vertrauen in remedy. die haben mich noch nie enttäuscht.

  4. #3
    Gurkensepp
    Ich bin noch skeptisch. Aber bis jetzt sieht es schon sehr geil aus!

  5. #4
    Bigdanny
    Und das beste es ist Xone only

  6. #5
    Osch666
    Zitat Zitat von Bigdanny Beitrag anzeigen
    Und das beste es ist Xone only
    Und so mit ist schon wieder Sche***, zumindest für die blaue Fraktion!

  7. #6
    Holvgar
    Zitat Zitat von Osch666 Beitrag anzeigen
    zumindest für die blaue Fraktion!
    die hier?
    Name:  dieschlumpfe.jpg
Hits: 157
Größe:  17,5 KB

  8. #7
    Nero1977
    Gefällt mir total was ich bis jetzt zu dem Game gesehen hab.Bin da sehr zuversichtlich das das ein knaller wird

  9. #8
    Bigdanny
    Zitat Zitat von Osch666 Beitrag anzeigen
    Und so mit ist schon wieder Sche***, zumindest für die blaue Fraktion!
    Na das auf jeden Fall

  10. #9
    semaphor34
    Was für eine geile Grafiksetting. Was Grafik angeht, ist qb ein schritt besser als ryse. Omg!!! Auf ps4 gibt es nicht mal ein spiel, das so wie ryse aussieht. Xbox One exklusiv hat die perfekte Mischung!!! Die hat so ziemlich schon eine richtig geile atmosphäre!!!
    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  11. #10
    xxxTRACKERxxx
    ich bin zwar begeistert aber was ich da bisher gesehen habe ist es ein Spiel in dem man die Zeit manipuliert oder?

    das führt zu

    1: das Game wird zu leicht
    2: in sequenzen wo man Gegner hat die das auch können (war ja angekündigt) wird es genauso wie ein stinknormaler Third Person Shooter weil der eigene Vorteil wieder verschwindet.

    da frag ich mich automatisch was jetzt das so tolle neue an dem Spiel sein soll? Die Grafik? Bitte nich schon wieder...

    Spiele die mit der Zeit gearbeitet haben gabs schon zuhauf..und die waren alle nur 0815.
    Sry ich bin nich gern ein schwarzseher aber ich seh da einfach nichts was es nicht schon gab.
    Das Game erinnert mich einfach an ein Max Payne mit nem Tumor im Kopf oder was auch immer mit dem passiert ist. Max war zwar genial aber das auch nur weil er zur richtigen Zeit rauskam. Was jetzt an diesem Spiel so geniales sein soll erschliesst sich mir noch nicht. NOCH nicht! Ich mag TP Shooter sehr..Besonders von Mass Effect bin ich begeistert. Aber das liegt auch am Setting und dem Universum. Quantum Break spielt aber zu einer Zeit die mir eher ..am Arsch vorbei geht.^^

  12. #11
    Holvgar
    Zitat Zitat von xxxTRACKERxxx Beitrag anzeigen
    1: das Game wird zu leicht
    wird man ja,so denke ich mal,über den schwierigkeitsgrad anpassen können.
    alan wake auf albtraum war ja auch nicht so einfach.

  13. #12
    semaphor34
    Zitat Zitat von xxxTRACKERxxx Beitrag anzeigen
    Quantum Break spielt aber zu einer Zeit die mir eher ..am Arsch vorbei geht.^^
    Und davon sollst du begeistert sein??? Und dann machst du eine 0815 Vergleich??? Musst du ja nicht mögen. Aber nächstes mal besser lügen!!!

  14. #13
    SamFlynn
    @TRACKER
    ich frage mich gerade, wie man einerseits so begeistert sein kann, aber im gegnzug so skeptisch und ablehnend.

  15. #14
    xxxTRACKERxxx
    die Begeisterung bezog sich auch eher auf die Presentation. Gelogen war da nichts (was hätte ich denn davon)

    Aber die Optik is auch das was sich am ehesten abnützt. Und was dann bleibt ist wieder nur ein Abziehbild von etwas was es schon zuhauf gab^^. Oder eben ein gutes Game was man einmal zockt und dann in der Ecke liegt weils keinen Wiederspielwert besitzt.

    Und genau diese Spiele sind die die millionen kosten ?

    Wie gesagt..ich bin gespannt aber kaufen tuh ichs mir erstmal nicht wenns erscheint. Dazu gibts in Trailern ect einfach nichts was mir direkt ins Gesicht springt und mir ins Ohr schreit: "Hey das is neu das kennst Du noch nicht"

    Ganz ehrlich..es gibt viel mehr Indie Games die neues bieten und die man auch mal öfter spielt als die ganzen AAA Dinger die mal hier mal da mit EINER tollen Sache werben und das wars.. in diesem Fall ist es eben das Standbild wo man durchläuft und schwebende Dinge durchs Bild schubst^^ Das nutzt sich auch schnell ab denk ich mir.

    Oder gehts euch nicht so ? Denkt ihr nicht auch dauernd: hm...alles schon woanders gesehen? Ich find Q.B wirklich schick, streiche aber gleichzeitig zu wenig lohn ein um mir etwas zu kaufen was ich einmal spiele und was dann nutzlos platz wegnimmt :> Und genau sowas wird dieses Spiel .

  16. #15
    xxxTRACKERxxx
    die Begeisterung bezog sich auch eher auf die Presentation. Gelogen war da nichts (was hätte ich denn davon)
    Semaphor ich meinte damit die Zeit in der QB spielt. Unsere..die kenn ich wahrlich gut genug. Andere Games spielen zB in der Zukunft was mich DEUTLICH mehr anspricht. (ME zB wo sich die Entwickler auch deutlich Mühe mit dem Lore/Hintergrund gemacht haben)

    Aber die Optik is auch das was sich am ehesten abnützt. Irgendwann kommt der Punkt wo man einfach dirch die Level läuft und die tolle Grafik einem kaum mehr auffällt Und was dann bleibt ist wieder nur ein Abziehbild von etwas was es schon zuhauf gab^^. Oder eben ein gutes Game was man einmal zockt und dann in der Ecke liegt weils keinen Wiederspielwert besitzt.

    Und genau diese Spiele sind die die millionen kosten und welche das dann als Rechtfertigung nehmen um uns Geld für n Season Pass aus der Tasche zu ziehen ? Meh..

    Wie gesagt..ich bin gespannt was noch kommt aber kaufen tuh ichs mir erstmal nicht wenns erscheint. Dazu gibts in Trailern ect einfach nichts was mir direkt ins Gesicht springt und mir ins Ohr schreit: "Hey das is neu das kennst Du noch nicht"

    Ganz ehrlich..es gibt viel mehr Indie Games die neues bieten, ein DRITTEL kosten und die man auch mal öfter spielt als die ganzen AAA Dinger die mal hier mal da mit EINER tollen Sache werben und das wars.. in diesem Fall ist es eben das Standbild wo man durchläuft und schwebende Dinge durchs Bild schubst^^ Das lädt evtl zum rumprobieren ein aber nutzt sich auch schnell ab denk ich mir wenn man alles mal gemacht hat.

    Oder gehts euch nicht so ? Denkt ihr nicht auch dauernd: hm...alles schon woanders gesehen? Ich find Q.B wirklich schick, streiche aber gleichzeitig zu wenig lohn ein um mir etwas zu kaufen was ich einmal spiele und was dann nutzlos platz wegnimmt :> Und genau sowas wird dieses Spiel . Da bin ich ja noch gespannter was an indiestuff auf Steam erscheint..

    Bin ich zu anspruchsvoll? Ich denke nicht bei den Preisen die ein Spiel heute kostet.


    edit: uhm sorry irgendwie hab ich mir hier selbst geantwortet oO ?!

  17. #16
    the k87
    Remedys Stärke War schon immer die Story in Verbindung mit geilem gameplay

  18. #17
    xxxTRACKERxxx
    Zitat Zitat von the k87 Beitrag anzeigen
    Remedys Stärke War schon immer die Story in Verbindung mit geilem gameplay
    ich weiss ich weiss^^ das stimmt schon. Aber irgendwann ist es eben genug.
    Nach 12 Staffeln Big Bang Theory hat selbst der grösste Fan die Schnauze voll davon
    Und es gibt atm so viele Spiele die GENAUSO funktionieren wie QB...Als Entwickler sollte man sich auch mal bemühen einen Kaufgrund einzubauen. Ich hab dank meines Jobs so viele Games verpasst die ich noch kaufen will..da darf sich QB erstmal gaaaaaaaaaaaaaaanz² weit hinten anstellen wenn es nix bietet was mich neugierig macht Und das is der Knackpunkt.
    Nur weils von Remedy is kauf ichs nicht ohne genau hinzusehen.

    Naja ega. Ist auch nur meine Meinung. der Trailer is nice...aber für mich gabs das alles schon zu oft.

  19. #18
    Tassilo
    Ich bin bei QB auch noch skeptisch. Die erste Gameplay-Präsentation bei der GC bestand auch nur aus TP-Ballern. Hier und da etwas mit der zeit spielen, aber im grunde nur ballern.

    Ich hoffe das da noch etwas mehr kommt im Bereich Gameplay-Abwechslung. Schlecht wird es garantiert nicht, nur ist das bisher gezeigte Gameplay für mich nichts besonderes.

  20. #19
    SamFlynn
    was will man denn auch bei solchen shooter einlagen anders machen? na was frag ich euch?

  21. #20
    El Javier
    Zitat Zitat von Bigdanny Beitrag anzeigen
    Und das beste es ist Xone only
    Exklusivtitel sind scheisse, die führen nur dazu dass man hundert konsolen kaufen muss wenn man alle spielen möchte...ich wäre dafür dass man sowas verbietet

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Artikel: Quantum Break - gamescom 2014 Gameplay: Artikel lesen



  2. Quantum Break - Demo für gamescom 2014 angekündigt: Remedy Entertainment wird eine Demo des Actionspiels Quantum Break auf der gamescom (13.08.2014 - 17.08.2014) präsentieren. Das kündigt der...



  3. Quantum Break verschoben auf 2015 und neues Gameplay Material: Soeben hat Remedy Entertainment ein Video veröffentlicht, in dem Sam Lake erklärt, dass Quantum Break 2015 erscheinen wird. Ein richtiges Gameplay...



  4. Xbox Exklusivtitel Quantum Break: Quantum Break hat nichts mit Alan Wake zu tun oder? Der Trailer sieht fett aus muss ich sagen. Leider sagt era uch noch nicht sehr viel aus ausser...



  5. Quantum Break Gameplay: Die Stelle die ihr in diesem animierten Bild seht, kam schon mal in einem Trailer vor. Doch diesmal soll es wirklich zeigen, was die Xbox One kann...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: