Ergebnis 1 bis 2 von 2
Like Tree3Likes
  • 1 Post By BASH4Y0U
  • 2 Post By gErmanLeopard

Mittelerde: Mordors Schatten auf PS3 und 360 mit eingeschränktem Nemesis-System

Diskutiere Mittelerde: Mordors Schatten auf PS3 und 360 mit eingeschränktem Nemesis-System im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Auf PlayStation 3 und Xbox 360 wird das Nemesis-System von Mittelerde: Mordors Schatten nicht ganz so ausgefeilt sein wie auf den anderen Plattformen.Design Director Michael ...


  1. #1
    BASH4Y0U

    Mittelerde: Mordors Schatten auf PS3 und 360 mit eingeschränktem Nemesis-System

    Auf PlayStation 3 und Xbox 360 wird das Nemesis-System von Mittelerde: Mordors Schatten nicht ganz so ausgefeilt sein wie auf den anderen Plattformen.Design Director Michael de Plater zufolge konzentriert sich Monolith primär auf PlayStation 4 und Xbox One [und vermutlich gleichermaßen auf den PC]. Und von dem, was man darauf erreicht, will man „so viel wie möglich" auch auf PS3 und Xbox 360 übertragen.
    „Wir konzentrieren uns sehr auf PS4 und Xbox One", erklärt er gegenüber IGN. „Die Next-Gen-Plattformen stehen im Mittelpunkt und dann werden wir alles Denkbare tun, um so viel davon wie möglich auf die Current-Gen-Systeme zu bringen."
    „Es gibt einige Sachen, bei denen wir ziemlich zuversichtlich sind, dass sie auf den Current-Gen-Systemen sehr ähnlich sein werden: Die grundsätzlichen Spielmechaniken wie das Kampfsystem, Stealth, Fernkämpfe und Bewegungen, die Steuerung und das Gameplay, all das sollte wirklich solide sein. Was nicht möglich sein wird, ist das gleiche Maß an Tiefgang, Variation und Simulation beim Nemesis-System."
    „Die Story und das grundsätzliche Gameplay werden gleich sein, aber im Nemesis-System stecken einfach so viele Inhalte, Berechnungen und KI, dass wir einfach versuchen müssen, so viel wie möglich davon zu übertragen", sagt er.

    Mittelerde: Mordors Schatten auf PS3 und 360 mit eingeschränktem Nemesis-System • Eurogamer.de

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    gErmanLeopard
    Hört sich jetzt "blöd" an aber solche Einbußen müssen die alten Konsoler einfach wegstecken können. Es ist schon schlimm genug dass nach Release der neuen Konsole noch 1 Jahr danach die Spiele für die alten Konsolen mitkonvertiert werden. Ich mein 400-500€ für eine neue Konsole ist nicht die Welt. Wir können wegen solchen Leuten nicht die NEXTGen Spieleentwicklung um "Jahre" vertagen. Nehmts mir nich Böse.

Ähnliche Themen


  1. Mittelerde: Mordors Schatten - Codes geklaut?: Charles Randall, ehemaliger Entwickler bei Ubisoft und mitverantwortlich für die Kämpfe in Assassin's Creed 2, will im neuesten Video (hier) zu...



  2. Mittelerde: Mordors Schatten - So funktioniert die KI des Nemesis-Systems: In Mittelerde: Mordors Schatten übernimmt der Spieler die Rolle des wiederbelebten Waldläufers Talion, der auf Rache sinnt, da dessen Familie von...



  3. Mittelerde: Mordors Schatten - Ohne Co-Op-Modus: Das Actionspiel Mittelerde: Mordors Schatten von den Monolith Productions wird keinen Co-Op-Modus besitzen. Das teilen die Entwickler auf Twitter...



  4. Mittelerde: Mordors Schatten - Official Walkthrough: Das Action-Adventure Mittelerde: Mordors Schatten könnte ein richtiger Kracher werden. Bereits vorab besticht das Adventure-Game durch die ...



  5. Mittelerde: Mordors Schatten - Neues Bildmaterial: In Mittelerde: Mordors Schatten setzen sich die Spieler in einer Welt, in der Entscheidungen Konsequenzen nach sich ziehen, die sogar noch nach ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: