Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
Like Tree20Likes

Metal Gear Solid V Ground Zeros Gut oder Schlecht? eure meinung gefragt

Diskutiere Metal Gear Solid V Ground Zeros Gut oder Schlecht? eure meinung gefragt im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Also ich will mal wissen was ihr so von diesem Game haltet Ich finde Allgemein die Metal Gear Reihe ist Hammer...


  1. #1
    Kamui90
    Question

    Metal Gear Solid V Ground Zeros Gut oder Schlecht? eure meinung gefragt

    Also ich will mal wissen was ihr so von diesem Game haltet Ich finde Allgemein die Metal Gear Reihe ist Hammer

  2. Anzeige
    Hallo Kamui90,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ocrana7
    Gibts doch schon nen Thread zu, oder?

  4. #3
    Subject Micro
    Ist schlecht. Guck dir vllt ein LP oder so an, oder kaufs dir für nen 10er falls es mal so billig wird.

    Viel zu kurz das Spiel. Habs erst auch verteidigt, aber da bist du echt verdammt schnell durch.

  5. #4
    D0itD
    Ich habs aber ich hab kein Bock, es zu spielen. Mache es immer nach 5 Minuten aus. Die Steuerung und die Kamera finde ich so blöd!

    Na besser als wenn ich das große Spiel im Store gekauft hätte in zukunft..

  6. #5
    the-sunny1991
    lohnt sich vll echt wenn phantom pain erscheint, sich günstig ground zeros zu holen. Fakt ist so seh ich es ist es Geldmache mehr nicht. Für nen Prolog 30€ veranschlagen. Hätte der nicht im hauptspiel mit implementiert sein können?

  7. #6
    ocrana7
    Ist doch Wurst obs ein Prolog, ne Demo oder das erste Kapitel ist. Wenn man alles spielen und freischalten will kann man gut und gerne mal 10-12 Stunden mit dem Spiel verbringen. Dafür sind 30Euro dann wieder gerechtfertigt meiner Meinung nach.
    Außerdem ist es verdammt gut gemacht. Nur weil man die Hauptmission in wenigen Minuten abschließen kann, heißt das nicht, dass danach das Spiel auch vorbei ist...

  8. #7
    the-sunny1991
    Zitat Zitat von ocrana7 Beitrag anzeigen
    Ist doch Wurst obs ein Prolog, ne Demo oder das erste Kapitel ist. Wenn man alles spielen und freischalten will kann man gut und gerne mal 10-12 Stunden mit dem Spiel verbringen. Dafür sind 30Euro dann wieder gerechtfertigt meiner Meinung nach.
    Außerdem ist es verdammt gut gemacht. Nur weil man die Hauptmission in wenigen Minuten abschließen kann, heißt das nicht, dass danach das Spiel auch vorbei ist...
    das hätten se trotztdem mit ins hauptspiel packen können

  9. #8
    SamFlynn
    das spiel ist nicht so schlecht . muß allerdings die steuerung bemängeln und die grafik . im dunkeln ist sie echt schön anzusehen . aber bei den einsätzen zu tage nicht next-gen würdig ist.

  10. #9
    Yugi2007
    Zitat Zitat von ocrana7 Beitrag anzeigen
    Ist doch Wurst obs ein Prolog, ne Demo oder das erste Kapitel ist. Wenn man alles spielen und freischalten will kann man gut und gerne mal 10-12 Stunden mit dem Spiel verbringen. Dafür sind 30Euro dann wieder gerechtfertigt meiner Meinung nach.
    Außerdem ist es verdammt gut gemacht. Nur weil man die Hauptmission in wenigen Minuten abschließen kann, heißt das nicht, dass danach das Spiel auch vorbei ist...
    Na die Frage ist doch ob nach der Hauptmission noch genügend Lust da ist auch den Rest zu spielen wenn man es nicht wirklich muss.
    Denn wenn nicht sind 30€ definitiv zu viel.

  11. #10
    Fonzy
    Wer die immergleichen Missionen an einem einzigen Schauplatz mehrfach durchspielen möchte um sie zu perfektionieren wird seinen Spaß haben.

    Für alle anderen ists leider viel zu kurz. 10€ okay, aber mehr... naja

  12. #11
    D0itD
    Es einfach nicht das, was man von hideo erwartet hat. Grafik und Steuerung.. Geschichten erzählen kann er. Aber 2014 ist er nicht so gut wie damals..

  13. #12
    Holvgar
    hab es jetzt von einem freund ausgeliehen und bin nicht begeistert.
    die grafik sieht bei nacht sehr gut aus,aber am tag sieht es bescheiden aus.
    steuerung irgendwie seltsam.
    reagiert verzögert,bzw. haben die sticks zu viel spiel bis der gute mann mal reagiert.
    deckungssystem merkwürdig.
    einmal geht er in deckung ohne viel in diese richtung den stick bewegen zu müßen.dann beim nächsten mal muß man in richtung der deckung den stick viel länger gedrückt halten.
    dann wurde ich auch drei bis vier mal durch wände gesehn.WTF?
    also ich bin enttäuscht.

  14. #13
    Nemesis
    Zitat Zitat von MicroAiriA Beitrag anzeigen
    Ist schlecht. Guck dir vllt ein LP oder so an, oder kaufs dir für nen 10er falls es mal so billig wird.

    Viel zu kurz das Spiel. Habs erst auch verteidigt, aber da bist du echt verdammt schnell durch.
    Auf jeden!
    Die hätten sich die Nebenmissionen spaaren können aber dafür das Spiel weiter ausbauen.
    Ich war entäuscht, weil ich dafür Tomb Rider gelassen habe ,weil Game Stop so ne Aktion hatte.
    Ich habe zwar Tomb Rider mit 900G durch aber das hätte ich immer wieder Spielen können und MGS ist keine 30,- wert.:(

  15. #14
    D0itD
    Ich glaub hideo is irgendwie auf seinen alten Metal gear Teilen hängen geblieben. Diese Steuerung... Schlechteres Waffenhandling geht ja gar nicht mehr.. :(

  16. #15
    ocrana7
    Ich versteh gar nicht was ihr habt? Gut, über den Umfang kann man sich streiten, aber alles andere ist 100% Metal Gear. Steuerung funktioniert bei mir super, das Deckungssystem ist super einfach und der gute Mann mit der Augenklappe geht auch immer dann in Deckung wenn ich es will. Sprinten, Hechtsprung in Deckung und Waffenwechsel klappen auch super einfach. Lediglich die Taste zur Waffenaufnahme ist die selbe, wie die zum Körper aufheben. Das ist das Einzige was mich stört, da ich so hin und wieder die falsche Aktion gewählt habe.
    Musikalische Untermalung und Stimmung sind auch top. Über die Grafik kann man an sich auch nicht meckern.
    Klar haut das Spiel einen nicht vom Hocker. Aber über den geringen Umfang wusste man im Vorfeld bescheid und alles andere ist meiner Meinung nach mehr als zufriedenstellend.

  17. #16
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    hab es jetzt von einem freund ausgeliehen und bin nicht begeistert.
    die grafik sieht bei nacht sehr gut aus,aber am tag sieht es bescheiden aus.
    steuerung irgendwie seltsam.
    reagiert verzögert,bzw. haben die sticks zu viel spiel bis der gute mann mal reagiert.
    deckungssystem merkwürdig.
    einmal geht er in deckung ohne viel in diese richtung den stick bewegen zu müßen.dann beim nächsten mal muß man in richtung der deckung den stick viel länger gedrückt halten.
    dann wurde ich auch drei bis vier mal durch wände gesehn.WTF?
    also ich bin enttäuscht.
    diese sachen hatte ich auch . bzw stören mich. ein gutes deckungsfeature geht anders .das mich die gegner durch die wand sehen hatte ich auch schon so einige male. :(

  18. #17
    Tassilo
    Zitat Zitat von ocrana7 Beitrag anzeigen
    Ich versteh gar nicht was ihr habt? Gut, über den Umfang kann man sich streiten, aber alles andere ist 100% Metal Gear. Steuerung funktioniert bei mir super, das Deckungssystem ist super einfach und der gute Mann mit der Augenklappe geht auch immer dann in Deckung wenn ich es will. Sprinten, Hechtsprung in Deckung und Waffenwechsel klappen auch super einfach. Lediglich die Taste zur Waffenaufnahme ist die selbe, wie die zum Körper aufheben. Das ist das Einzige was mich stört, da ich so hin und wieder die falsche Aktion gewählt habe.
    Musikalische Untermalung und Stimmung sind auch top. Über die Grafik kann man an sich auch nicht meckern.
    Klar haut das Spiel einen nicht vom Hocker. Aber über den geringen Umfang wusste man im Vorfeld bescheid und alles andere ist meiner Meinung nach mehr als zufriedenstellend.
    Absolut richtig. Das ganze Gejammer verstehe ich auch nicht.

  19. #18
    Sheldon
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Ich glaub hideo is irgendwie auf seinen alten Metal gear Teilen hängen geblieben. Diese Steuerung... Schlechteres Waffenhandling geht ja gar nicht mehr.. :(
    Über die Steuerung kann man nicht meckern , finde ich .

  20. #19
    Yugi2007
    Zitat Zitat von ocrana7 Beitrag anzeigen
    Ich versteh gar nicht was ihr habt? Gut, über den Umfang kann man sich streiten, aber alles andere ist 100% Metal Gear. Steuerung funktioniert bei mir super, das Deckungssystem ist super einfach und der gute Mann mit der Augenklappe geht auch immer dann in Deckung wenn ich es will. Sprinten, Hechtsprung in Deckung und Waffenwechsel klappen auch super einfach. Lediglich die Taste zur Waffenaufnahme ist die selbe, wie die zum Körper aufheben. Das ist das Einzige was mich stört, da ich so hin und wieder die falsche Aktion gewählt habe.
    Musikalische Untermalung und Stimmung sind auch top. Über die Grafik kann man an sich auch nicht meckern.
    Klar haut das Spiel einen nicht vom Hocker. Aber über den geringen Umfang wusste man im Vorfeld bescheid und alles andere ist meiner Meinung nach mehr als zufriedenstellend.
    Aber 30€ sind dennoch zu viele meiner Meinung nach.
    15-20€ hätten es da auch locker getan, wenn das Spiel als Demo im Store zum Download gewesen wäre hätte sich wohl niemand beschwert !

  21. #20
    Sheldon
    Zitat Zitat von Yugi2007 Beitrag anzeigen
    Aber 30€ sind dennoch zu viele meiner Meinung nach.
    15-20€ hätten es da auch locker getan, wenn das Spiel als Demo im Store zum Download gewesen wäre hätte sich wohl niemand beschwert !
    Wen wir nach den Preisen gehen , dūrften wir uns keine Spiele mehr kaufen.

    Es geht um den Spaß

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Spielstand übertragbar: In einem aktuellen Interview mit der japanischen Famitsu verriet Hideo Kojima, dass man die Spielstände aus Metal Gear Solid: Ground Zeroes später...



  2. Metal Gear Solid: Ground Zeroes - 12 Minute Daytime: Zum Proglog von MGS V ein 12 minütiges Gameplayvideo. Ist aber PS4 Gameplay. http://www.youtube.com/watch?v=R0fQeiYGxrw



  3. Metal Gear Solid V - Ground Zeroes Xbox One Demos: Konami präsentiert ein Video zur Xbox One-Version des kommenden Metal Gear Solid: Ground Zeroes. http://www.youtube.com/watch?v=mpk_-fIH5zY


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

ground zeroes enttäuschend

mgs v gz verkaufszahlen