Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
Like Tree6Likes

Battlefield Hardline - "Das Spiel wird funktionieren, wenn es veröffentlicht wird"

Diskutiere Battlefield Hardline - "Das Spiel wird funktionieren, wenn es veröffentlicht wird" im Battlefield Hardline Forum im Bereich Ältere Spiele; Bildquelle: Electronic Arts Battlefield Hardline wird funktionieren, wenn es veröffentlicht wird, verspricht Ian Milham (Creative Director bei Visceral Games) in einem Interview . EA, Dice ...


  1. #1
    Pancho

    Battlefield Hardline - "Das Spiel wird funktionieren, wenn es veröffentlicht wird"

    Bildquelle: Electronic Arts

    Battlefield Hardline
    wird funktionieren, wenn es veröffentlicht wird, verspricht Ian Milham (Creative Director bei Visceral Games) in einem Interview. EA, Dice und Visceral Games scheinen offenbar aus den (zahlreichen) Fehlern und Problemen beim Verkaufsstart von Battlefield 4 gelernt zu haben.

    Ian Milham: "Was ihr im Grunde genommen fragt ist, 'Wird das Spiel funktionieren?' und unsere Antwort darauf ist, ja, es wird funktionieren. Wir haben bereits ein Jahr vor der Veröffentlichung von Battlefield 4 mit der Arbeit an dem Spiel begonnen. Wir haben sehr lange mit DICE zusammengearbeitet. Einige unserer Entwicklungen sind bereits in Battlefield 4 implementiert und seither haben wir an allerlei Sachen gearbeitet. Es befindet sich derzeit in einem ziemlich guten Zustand (…). Wir hatten bereits eine sehr erfolgreiche Beta-Phase und werden noch eine weitere Beta auf jeder Plattform veranstalten, auf der wir das Spiel veröffentlichen. Ein funktionierendes Spiel auf den Markt zu bringen, ist für uns eine ernste Angelegenheit. Also ja, das Spiel wird funktionieren."

    Der Shooter wird im Frühjahr 2015 für PS4, Xbox One, PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Pancho,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Boojaka
    Wer es glaubt ist selber schuld.
    Ich kauf mir sicherlich nie wieder ein spiel von dice zu verkaufsstart ohne zu wissen wie es ist und läuft.

  4. #3
    DeinTeddybaer
    Das glaube ich erst, wenn ich es von anderen höre

  5. #4
    Der Creeple
    Die BETA werde ich spielen.
    Das ganze Spiel nicht

  6. #5
    Pancho
    Die Aussage: " Wir haben bereits ein Jahr vor der Veröffentlichung von Battlefield 4 mit der Arbeit an dem Spiel begonnen." sagt doch wohl aus, dass sie BF4 nur mal eben so hingeklatscht haben oder!? So kommt mir das zumindest vor. Hat man ja auch deutlich gemerkt...
    Battlefield kommt mir erstmal nicht mehr ins Haus, solange sie es kommerzmäßig jedes Jahr herausbringen...

  7. #6
    errorchief
    Ich nehme noch wetten an, ob es zum Release größtenteils läuft.

  8. #7
    Shinizzle94
    Man sollte vielleicht noch dazu schreiben, dass das Spiel dieses mal nicht von dice entwickelt wird. Daher konnte die Aussage ja immerhin stimmen. Und Visceral Gameswelt für die Fehler von dice verantwortlich zu machen ist dumm

  9. #8
    Liquid B
    Tim Kjell, Ex-Mitarbeiter von DICE, hat Spieler davor gewarnt Battlefield: Hardline direkt zum Launch zu kaufen und erste Testartikel abzuwarten.


    Wenn ehemalige Mitarbeiter schlecht über ihren alten Arbeitgeber reden, dann hat das immer einen bitteren Beigeschmack. Wie viel Enttäuschung und wie viel Wahrheit stecken dahinter? Doch Tim Kjell hat ein paar durchaus interessante Äußerungen veröffentlicht. Seiner Meinung nach sei das Streben nach immer größeren Spielen mit noch mehr Features nicht mehr von DICE zu bewerkstelligen. Dies sei an irgendeinem Punkt nicht mehr machbar und schon gar nicht mehr ausbalancierbar.

    Seiner Meinung nach sollten Spieler mit dem Kauf von Battlefield Hardline noch warten und erste Tests abwarten. Schließlich müsste DICE erst einmal beweisen, ob die Versprechen wirklich gehalten werden können und ob Battlefield Hardline zum Launch überhaupt stabil läuft.

    Tim Kjell: „Spieler, die Battlefield 4 nicht vorbestellt haben, sollten das Gleiche bei Battlefield Hardline machen. Es ist der einfachste Weg sein Geld nicht in Versprechen zu investieren, die sich erst einmal bewahrheiten müssen. Wenn das Spiel dann zum Start sauber und stabil läuft, dann geht in den Laden und kauft es euch mit dem Gefühl einen tollen Kauf zu machen. So werde ich es jedenfalls machen.“

    Nach Battlefield 4 müssen EA und DICE reichlich Spott einstecken und der Titel gilt unter vielen Fans nur noch als Bugfield 4.03. Sie befürchten, dass Battlefield Hardline nur den Beinamen spendiert bekommen hat, um mit der Franchise noch einmal ordentlich Geld zu scheffeln. Aber irgendwann sollten die Battlefield-Entwickler sich wieder auf ihre Stärken konzentrieren und versuchen ihre Inhalte sauber umzusetzen.

    Riesige Maps, unzählige Fahrzeuge, Waffen, Spielmodi – da fehlen am Ende vielleicht nicht nur die Ressourcen, sondern auch die Nerven oder der Überblick. So wirft Tim die bescheidene Frage auf, ob Battlefield wirklich so viele Waffen mit Zusätzen und weiteren Gadgets braucht. Oder ob es nicht besser wäre, sich auf weniger zu konzentrieren, aber sich dafür jedem einzelnen Element zu widmen, für mehr Qualität zu sorgen und es letztendlich als spielbares Unikat dastehen zu lassen.

    Wie denkt ihr über das Thema? Wäre ein Battlefield 5, das sich mit neuer Qualität neu ausrichtet, dafür aber mit weniger Waffen und Fahrzeugen daherkommt, akzeptabel für euch? Und was denkt ihr über Battlefield Hardline? Werdet ihr euch das Spiel kaufen oder abwarten?


    Quelle:Battlefield Hardline - Ex-Mitarbeiter: Kauft euch das Spiel nicht zum Launch - Xbox One News

  10. #9
    errorchief
    Der Umfang kann ja meinetwegen so groß bleiben, ich persönlich brauche keine hundert Waffen, da ich am Ende eh sowieso mit der für mich am besten geeigneten Spiele. Allerdings kann man sich für die Entwicklung mehr Zeit lassen. Denn es ist eine Milchmädchenrechnung, alle zwei Jahre ein Spiel lieblos raushauen um dicke Kohle zu machen, dafür werden aber die Spieler immer weniger. Wenn alle vier Jahre ein Spiel einer Serie erscheint, es dafür aber wirklich gut umgesetzt wurde, dürften sich a) innerhalb der vier Jahre noch Käufer des älteren Spiels finden und b) würden es durch eine gute Mundpropaganda unter Freunden der neue Teil noch besser verkaufen.
    Wenn man allerdings zum Release nur gehate hört, weil nichts läuft, ist das wohl ziemlich schlechte PR.

  11. #10
    Pancho
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    alle zwei Jahre ein Spiel lieblos raushauen um dicke Kohle zu machen,.
    Ich würde wohl eher jedes Jahr sagen ^^
    Bin sonst genau deiner Meinung. Leider verfällt die Spielebranche immer mehr in Kommerz

  12. #11
    errorchief
    Ich bin jetzt vom Abstand zwischen BF3 und BF4 ausgegangen, da war ja noch Medal of Honor Warfighter dazwischen. Was übrigens ebenfalls der letzte Rotz war. Neben Bugs, war es spielerisch einfach nur schlecht.
    Und Hardline haben sie ja zum Glück (mehr oder weniger) verschoben, wodurch es dadurch ja doch zumindest auf 1,5 Jahre kommt. ^^

  13. #12
    Pancho
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    wodurch es dadurch ja doch zumindest auf 1,5 Jahre kommt. ^^
    immerhin.... ^^

  14. #13
    errorchief
    Ja, da kann man ruhig applaudieren.

  15. #14
    KingLouie75
    hallo zusammen - meine Meinung zu Battlefield (Hardline) - alle kritisieren immer nur Battlefield bzgl. Lags u. Netcode, nur sollte man auch ehrlich sein: 1. Nehmen wir nur den Vergleich Titanfall/COD Ghost (sind die Konkurrenz-Shooter die mir im Augenblick einfallen) eventuell auch Destiny mit Battlefield her - Titanfall und das "bescheidene" Ghosts spielt sich folgendermaßen: 6vs6, kein Levolution, keine zerstörbare Umgebung, die Größe der Karten, keine Fahrzeuge (-Titanen-) usw. usw. und es lagt auch - Battlefield dagegen hatte und hat noch Fehler, aber: 1.) 64 Leute auf einer Karte 2.) Levolution (Sandsturm, Wasser, Wind...) 3.) Fahrzeuge (Panzer, große und kleine Schiffe, Autos, Motorräder, Helis, Jets, Luftkissenboot.....jetzt kommen bei Finald Stand wieder neue dazu 4.) zerstörbare Umgebung (mit einer RPG oder mit ´nem Panzer steht das Haus nicht mehr - bei COD dagegen sieht man nur "Einschusslöcher") 5.) die Größe der Karten (ich glaube, ich kenne auch jetzt nach einem 3/4 Jahr noch immer nicht alle Wege) usw. usw..... FAZIT: Man sollte trotz der Schwächen von Battlefield so ehrlich sein, dass es - vorausgesetzt man ist kein Teenager mehr - wirklich keine richtige Konkurrenz gibt und ich glaube, dass DICE aus den Fehlern gelernt hat (hoffe es zumindest) und dann steht mit BF Hardline als "Hit" nichts mehr im Weg - so hab jetzt genug geschrieben und wünsche euch allen noch einen schönen Tag :-)

  16. #15
    errorchief
    Das ist so weit auch richtig. Es hebt sich von der Mechanik deutlich ab. Allerdings bringt es nichts, wenn das Spiel zu Release nicht vernünftig läuft, ich spreche jetzt nicht nur von der Konsolenfassung, bei der es ja "nur" größere Bugs gab/gibt, sondern auch vom PC Bereich. Bei vielen Spielern lief es einfach nicht, obwohl ihr System dafür mehr als ausreichend war.

  17. #16
    Pancho
    Zitat Zitat von KingLouie75 Beitrag anzeigen
    hallo zusammen - meine Meinung zu Battlefield (Hardline) - alle kritisieren immer nur Battlefield bzgl. Lags u. Netcode, nur sollte man auch ehrlich sein: 1. Nehmen wir nur den Vergleich Titanfall/COD Ghost (sind die Konkurrenz-Shooter die mir im Augenblick einfallen) eventuell auch Destiny mit Battlefield her - Titanfall und das "bescheidene" Ghosts spielt sich folgendermaßen: 6vs6, kein Levolution, keine zerstörbare Umgebung, die Größe der Karten, keine Fahrzeuge (-Titanen-) usw. usw. und es lagt auch - Battlefield dagegen hatte und hat noch Fehler, aber: 1.) 64 Leute auf einer Karte 2.) Levolution (Sandsturm, Wasser, Wind...) 3.) Fahrzeuge (Panzer, große und kleine Schiffe, Autos, Motorräder, Helis, Jets, Luftkissenboot.....jetzt kommen bei Finald Stand wieder neue dazu 4.) zerstörbare Umgebung (mit einer RPG oder mit ´nem Panzer steht das Haus nicht mehr - bei COD dagegen sieht man nur "Einschusslöcher") 5.) die Größe der Karten (ich glaube, ich kenne auch jetzt nach einem 3/4 Jahr noch immer nicht alle Wege) usw. usw..... FAZIT: Man sollte trotz der Schwächen von Battlefield so ehrlich sein, dass es - vorausgesetzt man ist kein Teenager mehr - wirklich keine richtige Konkurrenz gibt und ich glaube, dass DICE aus den Fehlern gelernt hat (hoffe es zumindest) und dann steht mit BF Hardline als "Hit" nichts mehr im Weg - so hab jetzt genug geschrieben und wünsche euch allen noch einen schönen Tag :-)
    Das hat auch keiner kritisiert. Diese angesprochenen Features sind wirklich wertzuschätzen. Allerdings ist es, wenn es jedes Jahr neu aufgelegt wird auch mal schnell langweilig wie ich finde, also in dem Sinne dass es nix neues mehr ist, wie es z.B zwischen BadCo 2 und BF3 war. Wie gesagt - lieber mehr Zeit für ein Spiel investieren für Ideen und Beständigkeit, statt jedes Jahr ne aufgefrischte "neue Version" rauszuhauen.

  18. #17
    Mike75
    hi Pancho (Allerdings ist es, wenn es jedes Jahr neu aufgelegt wird auch mal schnell langweilig wie ich finde, also in dem Sinne dass es nix neues mehr ist) - finde deine Meinung ja o.k. - aber, wenn man nur etwas Neues spielen möchte, kann man aber deiner Meinung nach auf folgende neue Spiele verzichten: -COD Advanced Warfare (ist ja ein DLC von Titanfall, wie ich finde) -Halo -Fifa 15 -GTA -Forza Horizon2 - The Evil Within (hatten wir ja bereits mit Resi) ... und gerade bis auf Destiny, Rainbow Six Siege und BF Hardline gibt es ja nichts wirklich "Neues" - oder hab ich dich da falsch verstanden ....lg

  19. #18
    Pancho
    Zitat Zitat von Mike75 Beitrag anzeigen
    hi Pancho (Allerdings ist es, wenn es jedes Jahr neu aufgelegt wird auch mal schnell langweilig wie ich finde, also in dem Sinne dass es nix neues mehr ist) - finde deine Meinung ja o.k. - aber, wenn man nur etwas Neues spielen möchte, kann man aber deiner Meinung nach auf folgende neue Spiele verzichten: -COD Advanced Warfare (ist ja ein DLC von Titanfall, wie ich finde) -Halo -Fifa 15 -GTA -Forza Horizon2 - The Evil Within (hatten wir ja bereits mit Resi) ... und gerade bis auf Destiny, Rainbow Six Siege und BF Hardline gibt es ja nichts wirklich "Neues" - oder hab ich dich da falsch verstanden ....lg
    Ja, muss dir schon Recht geben. Allerdings gibt es z.B bei Halo nebenbei immer ne tolle Geschichte und es fühlt sich einfach weniger ausgelutscht an, als z.B ein Bf oder COD, denn es kommt einfach ncht jedes Jahr heraus. Allgemien kann man fragen - was soll es noch neues geben? Im Endeffekt hat nun doch jeder nen anderen Geschmack

    Ach und BF Hardline kann man wohl nicht als was neues bezeichnen und ein Horrortitel ala The Evil Within gab es auch schon länger nicht mehr.

  20. #19
    casomat
    Das interessante ist doch, wie die Maps mit 12 vs 12, bzw. 32 vs 32 Spielern harmonieren. Metro z.B. macht auf der XONE nicht mehr soviel Spaß wie auf der 360/ps3, weil sich einfach alles nur an einem "Flaschenhals" bündelt. Ein einziges Geballer... Ebenso nerven die vielen Sniper auf den NextGen-Konsolen, die Maps geben das imho einfach nicht her. Die Maps in Bad Company 1 und 2 und in BF3 fand ich sehr ausgewogen und interessant zu spielen, wobei mir "die größten" in BF3 schon zu groß waren...

    Die ganzen verschiedenen Waffen müssten mMn auch nicht sein, aber die zu programmieren dürfte das kleinste Problem sein. (Behaupte ich einfach mal so). Wahrscheinlich ist es für einen Programmierer ebenso egal, ob er da nun einen Panzer oder ein Quad hinbrezelt, die Schwierigkeiten liegen bestimmt woanders.

    Levolution und komplett einstürzende Häuser müssen schon sein, wozu gibt's sonst die NextGen Konsolen. Irgendwie muss da schon mehr her, sonst könnte man auch einfach für eine der alten Versionen neue Maps rausbringen.

    Mulmig wird mir irgendwie, wenn ich lese, dass die Spiele wieder für beide Generationen von Konsolen rauskommen sollen, ohne den Kollegen mit der "alten" Hardware zu nahe treten zu wollen. Nur die bessere Grafik und mehr Slots sind kein Grund für 'ne PS4/XONE...

    Aber schau'mer mal..

    P.S.: Das einzige, was die Welt braucht ist doch ein remastertes BF2, oder?

  21. #20
    Abendgamer
    hallo zusammen - bin zwar neu hier (extra für diesen Eintrag registriert), muss aber sagen: Daumen hoch zu diesem Forum (gefällt mir wirklich), vor allem wenn es um mein Lieblingsspiel Battlefield geht sind, wahrscheinlich auch alterbedingt, sind hier wirklich gute und interessante Meinungen zu lesen - klar ist BF, vor allem jetzt BF Hardline, Geschmackssache - doch glaube ich, wird "Hardline" (wenns einwandfrei funktioniert) alles bieten, was das Shooter-Herz braucht - coole Karten, neue Modi (z.B. Hotwire sieht schon mal verdammt gut aus) und die positven Sachen (Fahrzeuge, Waffen, Zerstörbarkeit und Sound) von BF4 werden übernommen - also für mich wird es auf jeden Fall eines der Highlights 2015 - und nochmals nur weiter so in eurem Forum - Diskussionen ohne Beleidigungen findet man in anderen Foren leider nie, hier GSD schon ....und zu KingLouie75: Du bist ja einem der BF - UE30 Clans - könntest du mir bitte eure GT´s schicken (habe gehört ihr habt euch jetzt zusammengeschlossen) - suche nämlich Mitspieler für BF4 - DANKE

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Battlefield Hardline - "Unsere Story wird das Rad nicht neu erfinden": Battlefield Hardline wird einen Singleplayer-Modus haben, der von Hollywood inspiriert und wie eine TV-Serie aufgebaut ist (Cliffhanger usw.)....



  2. "Nintendo wird die Hardware-Produktion einstellen müssen": Michael Pachter: Nintendo wird die "Hardware-Produktion einstellen müssen" ...



  3. Battlefield Hardline - Beta Key für "PlayStation E3 Experience" Teilnehmer: Teilnehmer der "PlayStation E3 Experience" in den USA - sie schauen Sonys E3-Pressekonferenz im Kino an - erhalten von Sony CEA Beta Keys für den...



  4. CoD: Advanced Warfare - E3 2014 Präsentation wird "unglaublich besonders": Sledgehammer Games hat große Pläne für die diesjährige E3: In einem Post auf der Entwickler-Website schreiben die Mitbegründer Glen Schofield and...



  5. MS: "Die Wahrheit wird schon bald ans Licht kommen!": Auch nach den beiden großen Spielemessen auf denen eine Vielzahl von exklusiven Spielen sowohl für die Xbox One als auch PlayStation 4 gezeigt...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

call of duty advanced warfare netcode

battlefield hardline einschusslöcher

Stichworte