Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
Like Tree8Likes

Profil ungerechtfertigt resettet!Was kann man tun?

Diskutiere Profil ungerechtfertigt resettet!Was kann man tun? im Call of Duty: Advanced Warfare Forum im Bereich Ältere Spiele; Hallo, Letzten Donnerstag wurde mein komplettes Profil von CoD AW resettet.ich war Prestige 14,Level 49:( Ich bin weder Cheater noch Hacker,noch irgendein Booster...ich habe das ...


  1. #1
    McMetro

    Profil ungerechtfertigt resettet!Was kann man tun?

    Hallo,

    Letzten Donnerstag wurde mein komplettes Profil von CoD AW resettet.ich war Prestige 14,Level 49:(
    Ich bin weder Cheater noch Hacker,noch irgendein Booster...ich habe das Game halt n halbes Jahr ausgiebig gezockt.
    Am Dienstag kam schon innerhalb des Öffnens vom Multiplayer nen Hinweisfenster das mir anzeigte,Ich sei wegen Absprache mit anderen Spielern zum Boosten verwarnt.Nichts bei gedacht.
    Donnerstag spiel ich 2 Spiele,fliege beim dritten aus der Lobby und voila,mein komplettes Profil wurde auf 0 gesetzt.Prestige 0,Level 40,Keine Waffen,Keine Tarnungen mehr(Hatte bis auf die NA45 ALLE!!!)Keine Visitenkarten,NICHTS!

    Nun habe ich 150 € für das Spiel hingeblättert mit Season Pass und werde natürlich nicht noch einmal von vorne anfangen....das ist eine Frechheit.Ich habe mir Telefonnummern rausgesucht und Mails geschrieben ,aber Activision ist eine verriegelte Hochburg.

    Hat einer von euch denn ähnliches erlebt und weiß wie ich mein Profil wiederbekomme??

    Danke,schonmal:(

  2. Anzeige
    Hallo McMetro,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Fabio
    ich habe es selber noch nicht erlebt, aber ich glaube dagegen kannst du nichts machen....so leid es mir tut

  4. #3
    the-sunny1991
    Jeder ist unschuldig.

  5. #4
    BASH4Y0U
    Kann man nichts machen, deinen Rang wirst du nicht zurück bekommen da kann man machen was man will

    Will dir nichts unterstellen aber es ist schon komisch das jeder der bis jetzt ein Reset bekommen hat unschuldig ist

  6. #5
    GaLaXy RiiPpeR
    Naja sehr unwahrscheinlich ist das nicht, es gibt so liebe Leute im MP, die sobald sie von dir getötet werden oder Dank dir ihre DNA Bombe etc nicht geschafft haben total ausrasten und ihre ganze 12 Jahre Freunde FL dazu anstiften diesen Account zu melden.

    Hatte ich schon mehrmals erlebt und auch andere.
    Und man kann nix dagegen unternehmen.

    Oder du hast iwas in deinen Stats was nicht in den Algorithmus der Anti Cheat Software passte und wurdest deshalb gebannt.

    Eventuell Reverse Boosting?

    Also deinen Account bekommst du nicht mehr so wieder wie vorher.

  7. #6
    BASH4Y0U
    Aber die bannen ja nicht auf gut Glück ein Account, das wird überprüft und deswegen muss ja da irgendwas dran sein

    Wurde bis jetzt zwei mal gebannt, einmal in Black ops und in mw 2 und ich muss sagen das es übertrieben aber gerechtfertigt war da ich paar Spiele geboostet habe

  8. #7
    klIckX bT
    Auch ich wurde schon mehrmals von einer Kinder-Gruppe gemeldet und es ist nichts passiert. Bevor man einen Ban kassiert oder resettet wird, wird anhand deiner Spielzeit, der erreichten Kills / Erfolge geschaut ob du boostest oder cheatest. Auch werden Wiederholungen von deinen letzten Spielen überprüft.

    Ich glaube ehrlich nicht, dass die jemanden zu unrecht resetten. Da muss schon etwas vorgefallen sein und wenn es mehrmalige schwere Beleidigung oder anstößige Embleme sind.

  9. #8
    GaLaXy RiiPpeR
    Nope gibt wirklich paar Fälle wo Spieler ohne Grund gebannt wurden. Wie gesagt wenn du iwas in deinen Stats hast, was nicht normal erscheint wirst du gebannt, egal ob legal oder nicht.

    Zum Glück wurde ich bisher nur in Ghosts gebannt was mich eh nicht gebockt hat.

    Deswegen Spiele ich in AW auch sehr vorsichtig


    Bzgl des Bannes durch zuviele Meldungen, dauert es meist sehr lange, ich wurde in Ghosts erst im August oder so resetet, das sind knappe 9 Monate nach Release.

    Und es hängt auch ab, wie viele dich melden, wir haben das mal getestet an einem zweit Account und der bekam ohne Grund einen 2 Tage Bann nur weil wir in mit ca 50 Leuten gemeldet haben.

  10. #9
    Spy
    Schon komisch, normale Spieler wissen nicht mal was boosten ist und du der es weiss, wird auch noch deswegen resettet.

  11. #10
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Spy Beitrag anzeigen
    Schon komisch, normale Spieler wissen nicht mal was boosten ist und du der es weiss, wird auch noch deswegen resettet.
    Äh es ist CoD, da gibt's den Begriff schon seit CoD 1.
    Normale Spieler kennen eigentlich den Begriff, da mindestens in jeder zweiten Lobby einer ist

    PS. Die ach so coolen CoD Let's Player boosten auch schön alle. Nur werden die in der Seltenheit meist nicht gebannt.

  12. #11
    D0itD
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Nope gibt wirklich paar Fälle wo Spieler ohne Grund gebannt wurden. Wie gesagt wenn du iwas in deinen Stats hast, was nicht normal erscheint wirst du gebannt, egal ob legal oder nicht.

    Zum Glück wurde ich bisher nur in Ghosts gebannt was mich eh nicht gebockt hat.

    Deswegen Spiele ich in AW auch sehr vorsichtig


    Bzgl des Bannes durch zuviele Meldungen, dauert es meist sehr lange, ich wurde in Ghosts erst im August oder so resetet, das sind knappe 9 Monate nach Release.

    Und es hängt auch ab, wie viele dich melden, wir haben das mal getestet an einem zweit Account und der bekam ohne Grund einen 2 Tage Bann nur weil wir in mit ca 50 Leuten gemeldet haben.
    Das ist ja alles spannend. Cooler Test mit dem 2. Acc.

    Was ist denn boosten ?

    Ich weiss echt nicht, wie sowas geht.

  13. #12
    Spy
    Was , du weisst nicht was boosten ist ? Wo warst du denn die letzten Jahre ?
    Ne Spaß, das ist ja das was ich meine, ich zocke auch schon 35 Jahre und weiss auch nicht was boosten ist.
    Aber es wird sich bestimmt ein booster finden der es uns erklärt....
    Dass es ausgerechnet die trifft, die es wissen, halte ich für keinen Zufall ;-)

  14. #13
    D0itD
    Hahaha.

    Ich kenn nur boosten im Zusammenhang, wenn mehrere sich zusammen tun und das Spielziel ausser acht lassen, um sich gegenseitig im level oder für Erfolge zu erhöhen.

    Aber das is hier glaub ich nicht gemeint. ^^

    Vielleicht durch externe Hardware ?

  15. #14
    GaLaXy RiiPpeR
    Gibt mehrere Arten.

    Challenges boosting :
    Man macht mit mehreren Challenges, also zb 150 Headshots und versucht diese halt während eines Spieles zu machen
    In MW2 zb gab es ganze Lobbys wo man sich mit seinem Taktik Einstieg nebeneinander hinstellte und jeder 29 Kills macht. Oder bei Herrschaft ging halt noch mehr aber da musste man immer mit 12 Leuten sein.

    k/d boosting

    Möglichst oft einen 2. Acc killen damit man seine K/d aufpimmt

    Reverse Boosting

    Das machen zb die meisten Let's Player Elotrixx etc...

    Sich die ganze Zeit während eines Spieles selber töten damit die eigene K/D möglichst weit nach unten geht.
    Dank Skillbased Matchmaking sind dann relativ gute Spieler, nur eben mit einer schlechten k/d in Lobbys wo eigentlich nur sehr schlechte Spieler sind. So können Sie Ihre schönen YouTube Videos machen wo sie ja obligatorische Siege feiern oder eine Killstreak nach der anderen haben.

  16. #15
    Osch666
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Gibt mehrere Arten.

    Challenges boosting :
    Man macht mit mehreren Challenges, also zb 150 Headshots und versucht diese halt während eines Spieles zu machen
    In MW2 zb gab es ganze Lobbys wo man sich mit seinem Taktik Einstieg nebeneinander hinstellte und jeder 29 Kills macht. Oder bei Herrschaft ging halt noch mehr aber da musste man immer mit 12 Leuten sein.

    k/d boosting

    Möglichst oft einen 2. Acc killen damit man seine K/d aufpimmt

    Reverse Boosting

    Das machen zb die meisten Let's Player Elotrixx etc...

    Sich die ganze Zeit während eines Spieles selber töten damit die eigene K/D möglichst weit nach unten geht.
    Dank Skillbased Matchmaking sind dann relativ gute Spieler, nur eben mit einer schlechten k/d in Lobbys wo eigentlich nur sehr schlechte Spieler sind. So können Sie Ihre schönen YouTube Videos machen wo sie ja obligatorische Siege feiern oder eine Killstreak nach der anderen haben.
    Das heißt die feiern sich als super killer...
    Leute gibt's!
    Kann ich nicht nachvollziehen, bin kein killer in bf aber wenn man mal ne geile Runde hat dann freut man sich doch!
    Das können die ja gar nicht nachvollziehen, na ja wenn man sonst nix hat...

  17. #16
    GaLaXy RiiPpeR
    Yup bei denen geht es darum möglichst viele. Klicks zu generieren und wenn man eben nicht entsprechend gut genug ist muss man es anscheinend so regeln.

    Finde es immer witzig wie diese YouTuber hoch gelobt werden etc aber komischerweise nie in einem nennenswerten Clan oder Ligabetrieb unterwegs waren.

    Ich persönlich kenne da gerade eine Hand voll mehr nicht.

  18. #17
    Shinizzle94
    Hatte bei BO2 öfters den Fall, dass ich im Spiel plötzlich die Meldung bekommen habe,,dass ich irgendwo auf der map war, wo ich nicht hätte sein dürfen. Wurde darauf aus der Lobby geschmissen und konnte 20 Minuten nicht spielen, war aber immer nur bei dieser map wo man auf dieser Yacht ist.

  19. #18
    Sackface
    Also kannte den Begriff auch nicht - aber was ich so lese und auf youtube gesehen habe reicht mir um zu sagen, dass das Rücksetzen der Stats völlig ok ist. Gehe sogar noch weiter - ist jemand Wiederholungstäter - gleich Bannen! Dann kann er sich bei Mami ausweinen.
    Wie kann man nur so geil drauf sein, schnellstmöglich hochzuleveln?

  20. #19
    Osch666
    Also wenn man schon angeschrieben wird und anscheinend weiter spielt wie bisher...
    Ist jetzt etwas anderes aber das Profil von einem Kumpel wurde lebenslang auf live gesperrt weil er wiederholt und trotz Ermahnung von ms weiter Codes über ebay gekauft hat die wohl gestohlen waren.

  21. #20
    Morkay 1982
    Bei mir wurde mal das Email Konto gehackt und als dann irgendwann die Sicherheitsabfrage von MS kam, konnte ich mich nicht mehr bei xbox anmelden. Mehr als 5 Stunden telefoniert und etliche Emails geschrieben, dass ich darum bat, die Email Anschrift zu ändern, da die alte vor ewigkeiten gehackt wurde. Hatte mich nur zur Anmeldung der xbox mal bei ms live angemeldet, sonst nie wieder, daher nicht weiter beachtet. Und als ich dann nicht sagen konnte welcher inhalt meine letzte Mail von vor 2 Jahren hatte oder den Betreff, haben sie meinen ganzen Account gesperrt. 50K GS und über 500 Euro an Arcade Games usw. weg!

    Ich glaube schon, dass es Leute gibt, die irgendwo unschuldig sind. Aber oft ist es halt "unwissen" darüber, wie gewisse Dinge funktionieren. Das Doofe ist halt, dass ich nichts machen konnte und der Support dauernd sagte, wäre kein Problem, das kriegen die hin. Bis dann MS aus USA mich anschrieb auf englisch und ich Angaben machen musst,e die ich nie wissen konnte. Weil alles 2 Jahre her ist. Daraufhin meinten die es wäre nicht mein Account, xbox gestohlen oder so und tschö... Doof sowas!

    LG Micha

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox one profil: Moin moin Sobald ich ein spiel starte steht dort das ich mich mit meinem Profil anmelden muss um Spielstände speichern oder laden zu können....



  2. Fifa 14 Profil kann nicht mehr geladen werden: Guten Abend, seid vorhin lässt sich Fifa nicht mehr richtig spielen. Wenn ich das Spiel starte kommt nach der Vor-Sequenz direkt das Spiel...



  3. Profil Anmeldung: Hallo, also ich habe folgendes total nerviges profil anmelde problem mit meiner One und weis nicht ob ich der einzige bin: das anmelden klappt...



  4. Day One Watermark im Profil: yo Leute, wenn man im Day One Bundle diese schwarze Karte einscannt, dann soll man ja im Profil einen digitalen watermark bekommen, dass man Day...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

advanced warfare account ungerechtfertigt zurücksetzen