Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 69
Like Tree41Likes

Umstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf

Diskutiere Umstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf im Kaufberatung und Schnäppchen Forum im Bereich Xbox One; Ich habe seit ca. Juni 2014 eine PS4 und obwohl die PS4 wie ich finde eine top Konsole ist, bin ich irgendwie trotzdem nicht zu ...


  1. #1
    Tobinator

    Umstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf

    Ich habe seit ca. Juni 2014 eine PS4 und obwohl die PS4 wie ich finde eine top Konsole ist, bin ich irgendwie trotzdem nicht zu 100% zufrieden mit ihr. Es ist als ob mir irgendetwas fehlen würde und daher denke ich jeden Tag über einen Verkauf der PS4 und einen Kauf der Xbox One nach, weil die Xbox mir langsam immer besser gefällt, im Gegensatz zur PS4.

    Das liegt vor allem an Folgendem: Mir kommt es immer so vor, als wäre die Community der Xbox viel reifer. Alle, die ich kenne, die eine Xbox haben, sind entweder meine Altersklasse (18-25) oder eben älter. Bei der PlayStation kommt es mir immer so vor, als würden sich das die ganzen 12-, 13-jährigen Kiddies kaufen, weil sie denken, die PS4 wäre so viel besser als die Xbox One.

    Unter vielen YouTube-Videos, wo die PS4 mit der One verglichen wird, steht in den Kommentaren oft sowas wie "Wixbox ist scheiße, PS4 FTW!" Die Xbox-Fanboys scheinen dagegen die Vernünftigeren zu sein, sie schreiben eher so Sachen wie, dass beide Konsolen gleichauf sind, dass sich jeder selber entscheiden soll, welche er kauft usw. Ich weiß nicht, ob es nur mir so vorkommt oder ob es statistisch nachgewiesen ist, dass die Xbox-Fangemeinde älter und reifer ist

    Dann, zweiter Punkt ist die Akkulaufzeit des PS4-Controllers. Ich würde mich jetzt nicht als übertriebenen Hardcore-Zocker bezeichnen, aber den Controller jeden Tag oder jeden zweiten Tag aufladen zu müssen, nervt mich unglaublich. Ich habe gehört, der Xbox-Controller hält länger durch. Stimmt das und wenn ja wie lange z.B. bei einer täglichen Spielzeit von sagen wir mal 2-3 Stunden?

    Dann wären da noch die Multimedia-Funktionen der Xbox, die ich anfangs immer als "unnötig" abgestempelt hab. Hab mir immer gedacht, wozu braucht man den Mist, eine Konsole ist zum Spielen da usw. Als ich dann aber mal in live z.B. die Andock-Funktion der Xbox gesehen habe (gleichzeitig fernsehen und spielen), muss ich sagen, dass ich schon ein bisschen neidisch geworden bin.

    Nach wie vor nicht wirklich überzeugt hat mich allerdings Kinect. Ich weiß nicht, aber ich habe einfach immer noch Probleme bei dem Gedanken, so eine riesige Kamera in meinem Zimmer stehen zu haben, die mich den ganzen Tag über und auch in der Nacht "im Auge" hat (mein Bett steht direkt gegenüber vom Fernseher). Es gibt ja auch noch kaum Spiele, die wirklich von Kinect Gebrauch machen und auch die Sprachsteuerung holt es für mich jetzt nicht wirklich raus, da das meiste mit dem Controller sicherlich genauso schnell geht. Die Xbox gibt es ja zum Glück auch ohne Kinect, das wäre nicht das Problem. Mein Bedenken wäre jetzt bloß, ob die ganzen Multimedia-Funktionen ohne die Kinect so wirklich Sinn machen bzw. ob es das Nutzererlebnis erheblich schmälert, wenn man eine Xbox ohne Kinect kauft. Würde gerne mal die Meinung von denen hören, die vlt. die Xbox mit Kinect gekauft haben und täglich benutzen oder eben nicht mehr benutzen.

    Achja, und dann würde ich mich nochmal über eine Auflistung freuen, über welche Multimedia-Features die Xbox denn nun im Gegensatz zur PS4 alles verfügt (abgesehen von der Andocke-Funktion), denn die Xbox wird ja immer als Multimedia-Konsole betitelt, aber z.B. Blu-ray, Netflix & Co. kann die Playstation ja auch.

    Eine ganz wichtige Frage am Rande noch: Funktioniert das mit dem gleichzeitig fernsehen und spielen nur mit einem richtigen, externen Receiver? Hab nämlich immer nur gelesen, dass man dazu seinen (Sky)-Receiver anschließen muss, aber wie ist das, wenn man einen Smart TV mit eingebautem Receiver und kein Sky hat? Funktioniert das dann auch, wenn man einfach den Fernseher mit einem zweiten HDMI-Kabel mit dem HDMI Out-Port der Xbox verbindet?

    Nicht zuletzt sind es übrigens die guten Exklusivtitel, die mich einfach an der Xbox reizen. Ich würde so gerne mal ein Rennspiel spielen. Hab auf der PS4 noch kein einziges gespielt, weil NfS Rivals und Driveclub ja richtig schlecht sein sollen und The Crew jetzt auch nicht so gut, im Gegensatz zu z.B. Forza auf der Xbox. Einzig und allein würde ich echt die Spiele von Naughty Dog (Uncharted-Reihe, TLoU) vermissen, aber evtl. hol ich mir dann irgendwann nochmal eine PS4, wenn es mehr Exklusivcontent für diese gibt bzw. leih sie mir von irgendjemanden (kenne ja genug, die eine PS4 besitzen). Momentan lohnt es sich für mich jedenfalls noch nicht, beide Konsolen zu Hause zu haben. Da passt das Preis-Leistungs-Verhältnis (im Sinne von Preis zu Spieleangebot) momentan meiner Meinung nach einfach noch nicht.

    So, das war's erstmal von meinem langen Beitrag. Ich hoffe, dass sich trotzdem der ein oder andere von euch die Zeit nimmt, ihn zu lesen und mir zu antworten.

    Vielen Dank im Voraus!

    Tobi

  2. Anzeige
    Hallo Tobinator,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tobinator
    Achja, eines hatte ich vergessen: Die Xbox One ist ja schon ein ganz schöner Klotz. Ist 2015 schon mit einer Slim-Variante zu rechnen, die dann weniger Platz in Anspruch nimmt und u.a. auch einen geringeren Strombedarf als die jetzige hat? Ist da schon irgendwas bekannt? Weil wenn dann würde ich auf die Slim-Version warten.

  4. #3
    Dino
    Zum Thema Kinect und Überwachung sollte man sich einfach mal bewusst machen daß jedes Smartphone/Tablet und Laptop auch Kameras und Mikrofone haben.....
    Wenn ich 2013 auch schon die wahl zwischen Xbox mit oder ohne Kinect gehabt hätte hätte ich höchst wahrscheinlich eine Xbox ohne genommen, aber mittlerweile möchte ich sie nicht mehr missen und würde mir jederzeit wieder eine "Komplette Xbox" holen

  5. #4
    tZunami77
    Hallo Tobinator,

    mit dem Text wirst Du hier viele Freunde finden! Sehr sachlich geschrieben! Ich versuche mal stichpunkhaltig darauf einzugehen:

    1. Community generell super!

    2. Akkulaufzeit super! Wir hatten letztens eine 12 Stunden FIFA Session und mussten keinen Controller in der Zeit laden! Ich zocke jeden Tag mind. eine Stunde und würde behaupten, dass ich vielleicht alle zwei Wochen den Controller ans Ladekabel hänge.

    3. Bin nicht so der Hardcorefreak was Multimedia angeht. Deshalb kann ich da nicht allzu viel sagen.

    4. Kinect braucht man für Spiele nicht wirklich. ABER: Ich möchte es nicht mehr missen. Ist die One im Modus Schnelles Hochfahren, reicht ein sprachbefehl während Du zur Box läufst um alles zu starten und dann kannst Du innerhalb 15 Sekunden zocken. Bei Battlefield die Angfriffsbefehle in der Kampagne sind megageil. Hat sogar meine Frau beeindruckt. Auch kann man ums Eck schauen, in dem man sich einfach nach links oder rechts neigt. Bei Forza Horizon 2 kannst Du Dein Navi per Sprachsteuerung steuern und bei FIFA 15 (nur offline) auswechseln und taktiken ändern. Wenn es eine Kinectfunktion gibt, funzt die auch super! Bei mir jedenfalls so.

    5. Das mit dem Receiver kann ich nicht beantworten. Bin selber so ein Sky Receiver Nutzer.

  6. #5
    KumbaYaMyLord
    Mit der Frage erschlägst du alle Themen die hier im letzten Jahr besprochen wurden ;-) Nur zur Community, ja man kann den Eindruck haben das das XBOX Volk reifer ist... kann, muss aber nicht auf alle zutreffen. Findest aber hier im Forum schnell Hilfe und Zockerfreunde. Ich hatte eine PS4 bestellt, wieder storniert und was soll ich sagen, nie bereut. Meine X1 läuft täglich bis zu 3-4 Stunden, liegt auch am für mich besseren Angebot an Exklusivspielen. Bei der PS4 wird gerne auf kommende Blockbuster verwiesen?!#$%% Die Konsolen sind seit 10/2013 auf dem Markt

  7. #6
    GamingNerd
    Dein Beitrag hat doch Spaß gemacht zu lesen und ich kann deine Gedankengänge absolut nachvollziehen. Ich habe beide Konsolen und mag die Cbox One lieber. Die PlayStation ist etwas Leistungsstärker, was sich auch hier und da mal Bemerkbar macht, aber das Gesamtpaket stimmt einfach. Du schreibst, dass du das Gefühl hast, dir würde etwas bei der PS4 fehlen. ich kann das absolut nachvollziehen. Auch ich habe, wenn ich dort durchs Menü gehe, das Gefühl, dass da irgendwas fehlt oder zumindest die Features nicht so gut aufeinander abgestimmt und ins System integriert sind. Einzig die Share und Streaming-Funktionen finde ich auf der PS4 leichter und intuitiver.

    Bzgl. der Community kann ich dir auch zustimmen. Auch ich habe immer das Gefühl, dass die Xbox Community einfach reifer und Erwachsener wirkt. Kommt womöglich auch dadurch, wie sie entstanden ist. Xbox Live hat schon auf der Xbox 360 Geld gekostet, wenn man online gegen- oder miteinander zocken wollte. Man hat sich aktiv dazu entschlossen Geld für ein gutes System und vieler Gleichgesinnter auszugeben. Davon ist immer noch ein Großteil dabei geblieben. Die von dir angesprochenen Kiddies hatten meistens schon eine PS3, wovon ein oft genannter Grund - "wieso soll ich denn fürs online zocken zahlen?" - war.
    Die Frage, ob es eine Statistik davon gibt, ob die Xbox Community wirklich einen höheren Altersdurchschnitt hat, würde mich auch interessieren. Subjektiv würde ich sagen, ja.

    Akku-Laufzeit des Contollers, heikles Thema bei der PS4. Hab ja wie erwähnt beide Konsolen und ich war erschrocken, wie schnell der Akku vom DS4 leer ist. Schon am ersten Abend, als ich die Konsole ausprobiert habe und die mitgelieferten Spiele ausprobieren wollte, war das Ding leer. Ich hab den wohlgemerkt vorher komplett mit dem lächerlich kurzen Kabel geladen. Der Xbox One Controller dagegen hält bei mir mehrere Tage, bis ich ihn laden muss. Also DEUTLICH länger.

    Zur TV-Funktion kann ich dir leider nichts sagen, da ich diese nicht nutze. Diese Andock-Funktion hat sich aber schon in anderen Situationen bewährt. Wenns mal langweilig oder lagatmig wird, dann kann man einfach mal nebenbei ein kleines Spielchen wie "Threes!" spielen oder sachen nachgucken... usw! Während der WM gab es auch ne App, so dass man rechts sozusagen einen live-Ticker der derzeitigen Spiele hatte.

    Kinect finde ich dagegen gut, auch wenn es keine guten Spiele dafür gibt. Allein die Sprachsteuerung ist wirklich gut, aber ich denke man wird sie nicht vermissen, wenn man sie nie hatte. Es gibt aber für die Kamera auch so ne Klappe, die man davor macht, wenn man sie nicht braucht. Mikrofon für die Sprachsteuerung geht ja trotzdem.

    Und bei den Spielen wirst du bisher die absolut richtige Wahl treffen. Microsoft hat tolle exclusives. Das Sony Jahr war dagegen erschreckend schwach. Da wird Sony aber mit Sicherheit nachlegen. Alleine Unacharted wird gut. Aber ob The Order und Bloodborne das halten kann, was davon erwartet wird? Ich bin skeptisch.

    Btw: Bei Gamestop gibt es ein gutes Angebot: https://www.gamestop.de/xbox-one-angebot - Sunset Overdrive ist super

  8. #7
    GamingNerd
    Zitat Zitat von Tobinator Beitrag anzeigen
    Achja, eines hatte ich vergessen: Die Xbox One ist ja schon ein ganz schöner Klotz. Ist 2015 schon mit einer Slim-Variante zu rechnen, die dann weniger Platz in Anspruch nimmt und u.a. auch einen geringeren Strombedarf als die jetzige hat? Ist da schon irgendwas bekannt? Weil wenn dann würde ich auf die Slim-Version warten.
    Slim-Variante weiss ich nicht, aber in der jetzigen Version verbraucht die Xbox One weniger Strom als die PS4.

  9. #8
    Exodus
    Statt receiver kannst du auch den tv tuner von MS holen. Damit kannst du dann sogar die Sendungen auf Smartphone oder Tablet streamen. Also entweder receiver oder tv tuner sind pflicht, wenn man über one tv glotzen möchte.

  10. #9
    Boarder76
    Du brauchst einen externen receiver. Zocken und TV schauen geht dann gleichzeitig.
    Oder halt den Tuner von MS kaufen.

  11. #10
    tZunami77
    Hatte vergessen zur Größe etwas zu sagen:

    Ich kann diese Beschwerden nicht nachvollziehen. Ich bin sogar froh wegen der Größe. Die Xbox steht bei mir in einem Schrank mit geschlossener Tür. Zum Zocken öffne ich die Tür immer nur einen Spalt, damit die warme Luft raus kann. Das habe ich aber auch schon vergessen und bei geschlossener Tür gezockt. Da ist nie was passiert. Wärmeempfindlich ist die Box definitiv nicht!!! Und das ist gut so! Wäre sie kleiner, würde sie selbst mehr Wärme entwickeln und dann würde es wahrscheinlich wieder laute Lüfter geben. Stell Dir mal das Geschrei wegen den lauten Lüftern vor. An der Stelle kann man wohl nie etwas richtig machen.

  12. #11
    Boarder76
    Ich liebe den retro- look alter Videorekorder!

    Umstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf-dsc04657.jpg

  13. #12
    Tobinator
    Ich glaube den gleichen hatten wir bis vor kurzem auch noch, sah zumindest haargenauso aus^^

    Wurde die ganzen Jahre nur noch aufgehoben, weil das Hochzeitsvideo meiner Eltern noch auf Kassette war. Haben wir jetzt aber digitalisieren lassen und somit gibt es keine Verwendung mehr für den VHS

  14. #13
    Tobinator
    Ärgere mich nur gerade erst Anfang Januar meine Mitgliedschaft beim PSN um ein weiteres Jahr verlängert zu haben. Da müsste ich ja meinen Account verkaufen :(

  15. #14
    Boarder76
    Ach, ist doch egal. Nicht ärgern.

  16. #15
    achior
    Hab die apps abfotografiertUmstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf-wp_20150128_20_22_08_pro.jpgUmstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf-wp_20150128_20_22_50_pro.jpgUmstieg von PS4 auf Xbox One - Einige Fragen vor dem Kauf-wp_20150128_20_23_13_pro.jpg

  17. #16
    Cryptho
    Zitat Zitat von Tobinator Beitrag anzeigen
    Ärgere mich nur gerade erst Anfang Januar meine Mitgliedschaft beim PSN um ein weiteres Jahr verlängert zu haben. Da müsste ich ja meinen Account verkaufen :(
    Du kannst Dir auch über den PC online die PS Plus-Spiele sichern, dann holst Du wenigstens den Preis an sich wieder raus. Die Games beim Abonnement sind nämlich gar nicht mal so übel.
    Zumindest kann man das über xbox.com so machen, ob es bei der offiziellen PlayStation-Website auch so funktioniert ist mir nicht klar.
    Du kannst ja mal nachschauen.

    Zu den Multimedia-Funktionen...

    Die Xbox One ist momentan die einzige Konsole, mit der man TV schauen kann. Auch gibt es zu gegebenen Anlässen dynamische Apps z.B. (falls Du Ballsport-Fan bist) eine NFL-App, letztes Jahr gab es auch eine WM-App. Du kannst die Programme per (falls Kinect vorhanden) Sprachsteuerung wechseln und Dir Dein eigenes Programm zusammenstellen (OneGuide). Auch kannst Du, während Du spielst, eine App andocken (z.B. Internet Explorer oder TV).

    Und da wären wir bei den Apps. Die Xbox One bietet generell mehr Apps als die PlayStation 4.

    Auch ist das Menü der Xbox One individuell gestaltbar. Du kannst ein x-beliebiges Hintergrundbild verwenden, Kachelfarben ändern, Pins (Spiele, Apps ans Hauptmenü) anpinnen und loslösen... Bald kommen auch transparente Kacheln.

    Allgemein bietet die Xbox One Dir viele Funktionen, die Dir auch ein PC bietet. Du kannst eine Fotoshow erstellen, DLNA usw.... (Ich kenn momentan nicht alle Funktionen, da ich Multimedia eher weniger verwende, aber laut einigen Berichten soll durch die kürzlichen Updates die Xbox One als Multimedia-Zentrale sehr gut funktionieren.).

    Skype ist auch eins sehr nützliches Feature.

    Hier mal eine Auflistung von Microsoft (Viele Funktionen wie Filme, Streaming, Fotos, Musik abspielen etc. sind nicht mit inbegriffen.)

    Nie wieder etwas verpassen: Multiplayer-Nachrichten bekommst du auch, während du fernsiehst. Außerdem kannst du beim Spielen fernsehen.

    Du kannst unmittelbarer zwischen Spielen, Musik und Apps hin- und herwechseln.

    Zwei Dinge auf einmal: Docke eine App neben einem Spiel an, damit du dein Spiel nicht unterbrechen musst.

    Du kannst auf dem Fernseher in HD mit 1080p skypen , einschließlich Videoanrufen mit bis zu drei Freunden.

    Der OneGuide sorgt für Sofortzugriff auf deine bevorzugten Fernsehsendungen, Sender und Entertainment-Apps.

    Jedes Familienmitglied hat nach der Anmeldung eine eigene Startseite

  18. #17
    DARK-THREAT
    Das mit der Community kann man eher auch so sehen. Klar gibt es auf beiden Seiten solche Typen. Das wird man merken, wenn man zB Shooter spielt, denn dort sammelt sich die ganze Kiddyfraktion der XBOX. Das merke ich auch in der großen Facebook-Community täglich - dort bin ich Admin.

    Die Akkulaufzeit ist beim XBO-Controller besser. Allerdings nur wenn man gute wiederaufladbare Akkus hat. Ich empfehle dir SAYO Eneloops:
    http://www.amazon.de/SANYO-eneloop-Schnell-Ladeger%C3%A4t-MQR06-E-4-3UTGB-Mignon-Akku-Wei%C3%9F/dp/B009M28NH4/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1422472670&sr=1-2&keywords=Sanyo+MQR06+Ladeger%C3%A4t

    Kinect ist erstmal natürlich für die Leute gedacht, die bei dem Thema nicht sofort sich abschotten. Denn wenn man diese Spiele, Spieleerweiterungen oder Zusatzfeatures kennt und mag, für den ist diese Kinecterweiterung sehr positiv.
    Ich zu meinem Teil kenne und liebe diese Technik seit 2010 und will einige der Kinectspiele und die Sprachsteuerung nicht missen. Einige Kinectspiele wie Fantasia, Dark Dreams Don't Die oder Kinect Sports sind ja nicht schlecht, einige davon bekommen Spitzenwertungen (Fantasia hat eine 88%), zB bei 4Players.de, die sehr kritisch sind bei dem Thema.
    Des weiteren haben eben Spiele für Forza Horizon 2, Need for Speed Rivals, Dead Rising 3 oder FIFA14 bzw 15 eine super Einbindung von Kinect in das Spiel. Sei es durch Sprachbefehleoder durch Bewegungen. Aber selbst Ryse hat einige Kinectbefehle, die noch Sinn machen.
    Bei Multimediaanwendungen, beim Ein-/Ausschalten oder beim BluRay schauen sind Spracheingaben einfach klasse.
    Kinect ist weiterhin eine neue Technik, die sich auf der XBOX One deutlich weiter entwicklet hat und uns noch einige Spiele bringen wird - wie die Technik es noch zulässt.
    Das Hampel-Stramplet-Image ist schon lange gestorben, denn das ist nicht wahr.

    Die XBOX One hat allein schon sehr viele Multimedia- und Sport-Apps. Jeder Videoanbieter hat seine App, die NFL, NBA, NHL, MLB, Bundesliga usw hat ihre App. Es gibt einige TV-Sender die übertragen, einen Halo-Channel und so weiter. Gerade was die Auswahl an Multimedia-Apps angeht, da ist die XBOX One ungeschlagen.

    Wie schon gesagt wurde, entweder brauchst du einen externen Receiver, oder holst den Kabel-/DVBT-USB-Tuner von Microsoft.


    Ja, die XBOX ist im Grunde seit Jahren die Heimat der Rennspiele. Gerade was Forza Motorsport bzw Forza Horizon angeht. Beides Top Serien. Eine eher auf Simulation aus, die Andere auf Spass und Freiheiten. Daneben gibt es aber weiterhin die Multiplattformspiele - die auch nicht schlechter sind oder ausehen als auf der Plystation 4.


    Ich hoffe du fühlst dich bei uns wohl und das wir dir geholfen haben. Viel Spass mit der oder den Konsolen (du musst deine PS4 ja nicht abgeben ).

  19. #18
    Boarder76
    Bei der Xbox ist aber der kiddie- Anteil geringer.

  20. #19
    achior
    PLEX

    Plex organisiert alle Ihre persönlichen Medien, wo auch immer Sie diese aufbewahren, sodass Sie sie auf jedes Gerät streamen können.
    Plex ermöglicht es, Ihre Medien auf alle Ihre Geräte zu streamen, wie z. B. Mac, Computer, Smartphone, Tablet Samsung, Roko, Chromecast und mehr.
    Mit dem Plex Media Server und einem PlexPass-Abonnement können Sie ab sofort ihre persönliche Videosammlung auf die Xbox One streamen,
    Plex bereichert Ihre Medien auch durch umfassende Beschreibungen, Abbildungen und andere relevante Informationen.
    Sie können ihre persönlichen Medien ganz einfach mit Freunden und Familie teilen, um das Angebot für alle zu erweitern.
    Plex ermöglicht es zudem, Videos, Musik und Fotos mit Ihren Smartphones und Tablets zu synchronisieren, um die Inhalte auch Offline genießen zu können. Beginnen Sie noch heute, Plex für sich zu entdecken!

  21. #20
    KlOis
    Wegen der Akku und Controller Sache:
    Ich empfehle für die One wie auch PS4 die Ladestationen von Energizer, dann hast du immer n vollen Controller. Ansonsten geht der Akku Vergleich tausend mal an die One.

    Community:

    Kiddies und der Gleichen findest überall und am wenigstens bei Nintendo, die machen den ganzen Vergleich einfach nicht mit

    Da ich auch Multiplattformer bin kann ich dir auch nur die One empfehlen, wenn es eine entweder- oder Frage ist, hat das beste komplett Paket. Auch der Onlinedienst ist der Beste!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Einige Fragen zur Xbox ONE: Hey jungs, ich will mir demnächst eine Xbox one kaufen, habe allerdings noch einige Fragen:) - Größte Sorge: Dieses rattern bei den neuen One...



  2. Fragen vor Kauf: Hallo allerseits, nach langem überlegen (seit letztem Jahr), habe ich mich nun dazu entschieden, meiner ersten Intuition zu folgen und eine XBOX...



  3. Xbox Kauf einige fragen: Hallo alle zusammen ! Ich bin seid Jahren 360 zocker, jetzt solls dann doch mal eine One werden, hätte dazu aber noch einige Fragen, es gibt noch...



  4. Umstieg von den PC auf die Xbox One?: Hallo, ich spiele momentan noch auf den PC nun will ich aber auch auf der Xbox One spielen bevor ich dies aber machen will habe ich ein paar...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

ps4 oder xbox one forum

ps4 kaufen obwohl man schon xbox one hat