Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
Like Tree6Likes

Lohnt sich Kinect noch?

Diskutiere Lohnt sich Kinect noch? im Kaufberatung und Schnäppchen Forum im Bereich Xbox One; Bekomme am Montag meine One,allerdings habe ich ohne Kinect geordert. Bei eBay Kleinanzeigen gibt's allerdings gebraucht ein paar Angebote... Daher meine Frage an euch......


  1. #1
    DanielSun

    Lohnt sich Kinect noch?

    Bekomme am Montag meine One,allerdings habe ich ohne Kinect geordert.
    Bei eBay Kleinanzeigen gibt's allerdings gebraucht ein paar Angebote...
    Daher meine Frage an euch...

  2. Anzeige
    Hallo DanielSun,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Exodus
    ich benutze meine Kinect seit dem ersten Tag, und finde es ist praktisch. Von daher ja es lohnt sich.

  4. #3
    Stark
    Nur wenige Spiele unterstützen Kinect anständig und sehr viele werden auch nicht mehr kommen, falls es dir gefällt Sprachbefehle zu benutzen wäre das Ding was für dich, anstonsten ist es eher überflüssig.

  5. #4
    DARK-THREAT
    Ich persönlich finde es erstmal schade, dass Microsoft den Schritt gegangen ist, und neue Kinectsoftware nicht mehr bewirbt und/oder veröffentlicht. Das liegt sicher daran, dass man die "Coregamer" gewinnen will - und das geht mittels Kinectspielen oder Kinectfeatures in Spielen nicht. Denn es kommen im Jahr ca 4-6 reine Kinectgames, erst letzte Woche wieder Eines... Daran hat sich nichts geändert. Sie werden nur nicht beworben, weil Microsoft die "Coregamer" nicht verärgern will und nicht damit aufgezogen werden möchte, was passiert ist. Denn das bringt weniger Verkäufe, da nahezu alle Newsportale dieses Aufziehen aufnimmt und verteilt... die Macht der Foren und Trolle ist aktuell zu groß, damit Anti-Werbung dort erzeugt wird bzw wurde - unter anderem mit diesen schwachsinnigen Bildchen und Gifs.

    Das hat Microsoft also nun eingesehen und die Zeit von Kinectspielen, wird aber wohl oder übel vorbei sein, zumindest mit dem Megasupport wie zu der 360-er Zeiten. 2010 bis 2014 waren 5 tolle Jahre. Und ich sehe es langsam auch ein, mit den größeren Spielen war es das wohl leider. Bewegungssteuerungen, sei es Move, WiiMote oder eben Kinect sind nicht mehr gefragt.


    Aber ich würde nicht darauf verzichten!
    Kinect entwickelt sich vom "Casualspiele"-Bedienung hin zur Multimediabedienung. Denn ich möchte Kinect nicht mehr missen, sei es bei ein-/ausschalten meines gesamten Systemes (Konsole, TV, Receiver, Soundsystem) oder dem Bedienen von dem gesamten System. Als Beispiel finde ich, dass man die Timeshift-Funktion besser mit Sprache bedienen kann, als mit einer Fernbedienung. Gerade, da man die deutlich schneller ausführen kann.
    Sonst gibt es natürlich Videotelefonie via Skype in einer sehr guten Qualität.

    Sollte deine Sicht so sein, dass du unbedingt die Kinectspiele, oder die Multimediafunktionen haben möchtest, dann hole Kinect. Solltest du eine der Sachen nicht missen wollen, dann hole Kinect.
    Wenn du es so abwägen kannst, dass du auf Spiele/Features verzichten kannst, dann hole Kinect nicht!

  6. #5
    DanielSun
    Hmm...ich denke ohne interessante Spiele hätte das keinen Sinn für mich.
    Nutze beim Amazon Fire auch selten die Sprachfunktion,von daher kaufe ich mir lieber ein Spiel.
    Danke für die Infos!

  7. #6
    traurigerclown
    Ich hab' Kinect, benutze es aber höchstens ab und zu als kamera beim skypen (zumindest wenn skype sich mal auf der one öffnen lässt... ) - würde das Geld an deiner Stelle anders investieren...

  8. #7
    DeinTeddybaer
    Und das mit der sprachsteuerung funktioniert auch nicht bei jedem.

  9. #8
    DanielSun
    Bin auch zum Entschluss gekommen,das Geld anderweitig zu investieren
    Bevorzuge zum Chatten eher FaceTime.
    Eine schöne VR Brille zum zocken,das wäre doch was feines ��

  10. #9
    Boarder76
    Ehrlich? Lohnt nicht. Ms hat zu viel versäumt damit. Potential ist für den Arsch!

  11. #10
    x Eviga x
    Mache damit Screenshots und Videos. Nutze es zum navigieren, zum an- und ausschalten der One.

    Finde es grandios und das für 30 Euro! Ergo: Lohnt sich!

  12. #11
    Aces High
    Zitat Zitat von DamnedShores Beitrag anzeigen
    Mache damit Screenshots und Videos. Nutze es zum navigieren, zum an- und ausschalten der One.

    Finde es grandios und das für 30 Euro! Ergo: Lohnt sich!
    Sehe ich genauso

  13. #12
    Ch.R.iS
    Ich war auch sehr zufrieden damit.
    Nur seit ich meine elite one habe, funktioniert kinect nicht mehr richtig. Meinen avr kann ich z.b. Nicht ansteuern. Das ist echt schade, weil das nen geiles feature war.

  14. #13
    TheRock1401
    Ich überlege auch noch mir Kinect anzuschaffen. Aber in erster Linie für meine Kids! Bin mir aber nicht sicher, ob es genauso sinnlos ist wie Move oder the playroom für die ps4! Da kam ja leider auch nicht was, was die Kids länger motiviert :(

  15. #14
    Iceman8312
    Kinect ist bei den letzten großen Microsoft Events nicht mal erwähnt worden.Denke an Spielen wird da nicht mehr viel gescheites kommen.
    Und wenn Cortana dieses Jahr auf die One kommt,dann wird die Sprachsteuerung auch übers Headset funktionieren.
    Ganz ehrlich,so wirklich lohnen tut sich Kinect nicht mehr.

  16. #15
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Kinect ist bei den letzten großen Microsoft Events nicht mal erwähnt worden.Denke an Spielen wird da nicht mehr viel gescheites kommen.
    Und wenn Cortana dieses Jahr auf die One kommt,dann wird die Sprachsteuerung auch übers Headset funktionieren.
    Ganz ehrlich,so wirklich lohnen tut sich Kinect nicht mehr.
    Schade eigentlich

  17. #16
    x Eviga x
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Kinect ist bei den letzten großen Microsoft Events nicht mal erwähnt worden.Denke an Spielen wird da nicht mehr viel gescheites kommen.
    Und wenn Cortana dieses Jahr auf die One kommt,dann wird die Sprachsteuerung auch übers Headset funktionieren.
    Ganz ehrlich,so wirklich lohnen tut sich Kinect nicht mehr.
    Cortana über das Headset steuern ist aber extrem uncool. Da gehört einfach Kinect dazu!

  18. #17
    Iceman8312
    Zitat Zitat von DamnedShores Beitrag anzeigen
    Cortana über das Headset steuern ist aber extrem uncool. Da gehört einfach Kinect dazu!

    Wenn man in der Party ist hat man sowieso Headset auf. Einziger Nachteil ist dann vieleicht wenn man mal alleine zockt,muss man extra HS aufsetzen wenn man mit Cortana navigieren möchte.
    Ansonsten sehe ich da keine Nachteile

  19. #18
    Estacado
    Na ja, du kriegst das bei eBay Kleinanzeigen mit etwas verhandeln für 30-40€ und ne nette Spielerei ist es schon.
    Vll wird es mit VR sogar nochmal richtig relevant.

  20. #19
    Kroegi
    Habe es und möchte es nicht mehr missen. Allerdings nicht zum Neupreis. Die Dinger gehen doch überall gebraucht weg.

  21. #20
    K3lth0r
    Lohnen würde es sich sicher nicht, aber missen möchte ich es auch nicht mehr.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. lohnt es sich noch? - Call of Duty: Ghosts: Hey :) wollte fragen ob es sich jetzt noch lohnt, das game zu holen... lg



  2. Lohnt es sich noch?: Servus zusammen, lohnt es sich es noch anzufangen? Auch ohne DLC´s? Oder sind die zwingend notwendig? mfg MiniLamm



  3. Lohnt sich der Einstieg noch ?..: Guten morgen zusammen... :-) Wollt nur mal wissen ob sich Anfangen noch lohnt weil hab das game gestern von meiner freundin bekommen aber bisher nix...



  4. Lohnt sich das Game noch?: Hey Leute! Ich kann Watch Dogs durch nen bekannten für grad mal 16€ bekommen, aber vor Release hat mich das Spiel kaum angemacht wegen Overhype...



  5. Lohnt sich der Kauf noch?: Hi Leute, ich spiele mit dem Gedanken mir BF4 für 30€ gebraucht zu holen. Frage ist lohnt sich das noch? Wie sieht es mit Spielern aus? Sind...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

lohnt sich kinect für xbox one

schnäppchen kinect

lohnt sich xbox one kinect

xbox one lohnt sich kinect