Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59
Like Tree49Likes

Kaufberatung Gamer Pc

Diskutiere Kaufberatung Gamer Pc im Kaufberatung und Schnäppchen Forum im Bereich Xbox One; Ich möchte Nägel mit Köpfen machen leider bin ich nicht mehr so fit was PC Hardware angeht. Habe fast ausschließlich auf Konsolen gezockt die letzten ...


  1. #1
    Ansaar

    Kaufberatung Gamer Pc

    Ich möchte Nägel mit Köpfen machen leider bin ich nicht mehr so fit was PC Hardware angeht. Habe fast ausschließlich auf Konsolen gezockt die letzten 7-8 Jahre.
    Ich weshalb nicht welche Grafikkarte oder Mainboard Vorallem beim MB weiß ich nicht was ich beachten soll. Würde mich freuen wenn ich bei 1000€ Lande aber ein i7 4790k und eine Gtx 980 oder 290x sollten es sein.

    Ich denke da an sowas in der Richtung
    https://www.otto.de/p/hyrican-intel-...=460992083-M24

    Otto ist zwar nicht unbedingt wo man ein PC kauft aber es geht um die grobe Richtung

  2. Anzeige
    Hallo Ansaar,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Boarder76

  4. #3
    Jiffel90
    Hier kannst du dich auch etwas einlesen. Hat mir sehr geholfen als ich meinen pc zusammengestellt habe.
    Kannst in den Kaufberarungsforen auch deine Zusammenstellung checken lassen.
    FAQ Der ideale Gaming-PC - ComputerBase Forum

  5. #4
    fun7w0
    also allein mit dem Prozessor und der Grafikkarte bis du bei knappe 700-900€ je nachdem ob du ein Schnäppchen machst bzw Ausführung.
    da wirst du mit 1000€ schlecht hinkommen. dazu kommt noch Arbeitsspeicher, Festplatte, Netzteil, mainboard etc.

  6. #5
    Anilman
    Bei mainboards hat asus und ein anderer hersteller glaube ich als einziges uasp.
    Dadurch kommen die usb 3 ports näher an ihre theoretische max transferrate

    Bspw meine ext ssd ohne uasp 225mb/s mit 450mb/s
    Das ext gehäuse muss ebenfalls uasp fähig sein aber auch ohne ist sie dann bissl schneller.

  7. #6
    astonmarkus
    Also ich habe einen i5 4690K. Meine Grafikkarte ist eine 290X von XFX (Der Optik wegen) ich glaube das mit diesen Hauptkomponenten, wenn man ein bisschen Schnick-Schnack weg lässt gut auf die 1000 Euro hinkommt. Weitere Daten: 16GB RAM HyperX RAM, Asus Z97X Fatlity Killer Motherboard, Sharkoon WPM 750 750W Netzteil, Samsung Evo 840 128GB SSD, 750GB HDD, billiges DVD Laufwerk und ein NZXT Phantom 410 Gehäuse.

    Wenn man den RAM halbiert, ein günstigeres Motherboard nimmt und ein schwächeres Netzteil und ein günstigeres Gehäuse glaube ich liegt man bei gut 1000€








  8. #7
    Ansaar
    Macht es leistungstrchnisch viel aus Einen i5 statt einen i7 zu nehmen?

    @Astonmatkus
    Was für Erfahrungen hast du Performancetechnisch bei diversen Spiele Auflösung, Details und stabile Framerate.
    Ich denke die 1000€ sind Wunschvorstellung, real werde ich wohl zwischen 1200-1400€ liegen.

  9. #8
    astonmarkus
    Zitat Zitat von Ansaar Beitrag anzeigen
    Macht es leistungstrchnisch viel aus Einen i5 statt einen i7 zu nehmen?

    @Astonmatkus
    Was für Erfahrungen hast du Performancetechnisch bei diversen Spiele Auflösung, Details und stabile Framerate.
    Ich denke die 1000€ sind Wunschvorstellung, real werde ich wohl zwischen 1200-1400€ liegen.
    Also wenn du bei 1200-1400 Euro landen willst, das ist genau die Preisspanne meines Pc's

    Leider spiel ich nicht mit all zu oft mit dem PC. In Sim City sind auf jedenfalls Ultra 60FPS möglich, dass weis ich

    In GTA sollte man auf Ultra mit etwas runtergeschraubtem Anti Aliasing 60FPS erreichen.

    Die Leistung ist auf jedem Fall mehr als ausreichend. Solltest du aber wirklich auf Nummer sicher gehen wollen, investier das zusätzliche Geld in ne 980. Dann solltest du nirgends Probleme haben.

    Bzgl i7/i5. Also wenn du nicht jeden Tag Hardcore-Videos renderst ist es egal was du nimmst.

    Die i7 haben höhere Taktraten, Hyperthreading und oft ein wenig mehr Cache.

    Das der CPU der Bottleneck ist wirst du weder mit nem i5 noch nem i7 schaffen.

    Also ich würde jetzt mal von einer Perfomancesteigerung beim spielen von 0-5 vllt. 10 FPS Verbesserung mit i7 ausgehen. Das waren mit die 100 Euro mehr nicht wert.

    Also ich würde sagen bei deinem Budget nimm den i5 4690K er ist die "ärgste" Ausbaustufe des i5 und wird dir in nächster Zeit, locker reichen! Und bei spielen wirst du keine Probleme haben.

    Sollte dein Budget noch Platz haben, dann investier in eine 980er nicht in einen i7. Die 290X ist noch immer eine Hammer-Geile Grafikkarte mit extrem viel Leistung sie wird halt einfach schon älter.

  10. #9
    Ansaar
    Danke für deine Ausführungen ich werde wohl die ärgste Ausführung des i5 nehmen. Die 290x ist bei mir auf der liste gelandet, weil sie durch dx12 einen Leistungsschub von 46% erhält und mit einer Titan fast gleichzieht.

  11. #10
    klIckX bT
    Das hier ist meine Zockerkiste. Hatte ich bei mifcom.de bestellt. Sehr guter Service und Beratung.

    Gehäuse: NZXT - Phantom white, Big-Tower
    CPU (Prozessor): Intel Core i7-4770, 4x 3.40GHz | HD 4600
    Mainboard: Gigabyte Z87X-D3H, Intel Z87
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780 3GB
    Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3
    SSD: 250GB Samsung 850 EVO
    Festplatte: 2TB WD Caviar Green
    Laufwerk: Blu-Ray Combo LG CH12NS30 (inkl. Blu-Ray Softwarepaket)
    Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio
    CPU-Kühler: Scythe Mugen 4
    Betriebssystem: Windows 8.1, 64 Bit, DE (inkl. A+ UEFI-Installation)
    Systembeleuchtung: LED Highlighting

  12. #11
    FrankCastle
    Zitat Zitat von Ansaar Beitrag anzeigen
    Danke für deine Ausführungen ich werde wohl die ärgste Ausführung des i5 nehmen. Die 290x ist bei mir auf der liste gelandet, weil sie durch dx12 einen Leistungsschub von 46% erhält und mit einer Titan fast gleichzieht.
    ACHTUNG! Das sind werte die AMD bei Benchmarks ermittelt hat.
    Pauschal sagen das die 290X durch DX12 überall 46% schneller wird kann man nicht. Ich will nicht sagen das die 209X eine schlechte Karte ist, das ist sie nämlich keines falls. Das Problem das man aktuell mit AMD Karten hat ist, das sich NVidia in vielen Spielen einkauft (Gameworks Programm). Die Games werden dann auf NVidia Karten optimiert und laufen meist auf AMD Karten entsprechend schlechter. Trotz der brachialen theoretischen Leistung der Karten. Aktuelle beispiele sind Dying Light, Far Cry 4, Witcher 3, ....
    Weiterhin kann man auch noch den Treibersupport berücksichtigen.
    Hier hat NVidia im Moment noch klar die Nase vorn. Die haben einfach die besseren Treiber.
    AMD zieht aber mit dem Omega Treiber inzwischen nach und versucht hier aufzuschließen.

  13. #12
    KingKarl
    Kauf dir eine Gtx 970. bestes Preis Leistungs Verhältnis bei geringem Stromverbrauch. Da kannst du wenn du oft spielst einiges an Strom einsparen. Die 980 lohnt sich nicht weil sie zu teuer ist und nicht wirklich viel stärker als die 970.

  14. #13
    Boarder76
    AMD 290x oder 295x

  15. #14
    illmotion
    Hätte ich das gewusst, hätte ich meine Beiden 970 GTX Nicht verramscht.

  16. #15
    KumbaYaMyLord
    Wurde eventuell schon genannt, aber unter mindfactory.de kann man sich zu guten Preisen einen Rechner zusammenstellen.

  17. #16
    KlOis
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Wurde eventuell schon genannt, aber unter mindfactory.de kann man sich zu guten Preisen einen Rechner zusammenstellen.
    Da habe ich auch meinen Kram her, seriöser Laden!
    Wer Nachts bestellt spart Versand

  18. #17
    sarrebruck
    Hatte zu Ivy-Zeiten einen 3770k drin, hätte mit die 100€ aber sparen können.
    Der i7 hat sich, rein von der Spieleleistung, null gerechnet.
    Dies war auch der Grund, warum ich mir meinen iMac lediglich mit einem i5 gekauft hatte.
    Investier das Geld lieber in die GPU.

  19. #18
    RobbyRobb
    Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
    Da habe ich auch meinen Kram her, seriöser Laden!
    Wer Nachts bestellt spart Versand
    du sparst aber leider rein gar nichts weil die preise automatisch angehoben werden kannst du einsehen wenn du ein kunden Konto hast und denn Warenkorb angelegt hast dort werden dann die preis Änderungen angezeigt ...

  20. #19
    KlOis
    Zitat Zitat von RobbyRobb Beitrag anzeigen
    du sparst aber leider rein gar nichts weil die preise automatisch angehoben werden kannst du einsehen wenn du ein kunden Konto hast und denn Warenkorb angelegt hast dort werden dann die preis Änderungen angezeigt ...
    Ok, Krass. Hab da vor nem Monat bestellt, deine genannte Funktion kenn ich und das war bei mir nicht der Fall.
    Aber Augen auf!

  21. #20
    Ansaar
    Was haltet ihr von diesem Angebot

    MEDION - ERAZER® i72000 - Gaming-PCs | Media Markt

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Kaufberatung: Hallo zusammen, Entschuldigt bitte wenn ich es im falschem Bereich gepostet habe. Ich habe mich soweit es geht über die Xbox One informiert,...



  2. Kaufberatung: Hi. Hab bis jetzt nur Forza und Fifa 15. Ich bräuchte ein paar Empfehlungen bitte. Was sind gute Games? Lege viel Wert auf Grafik und Gameplay. Story...



  3. Kaufberatung:



  4. Kaufberatung PS4: Da ja langsam die Zeit reif ist, habe ich mal ein paar Fragen: - Weiß oder Schwarz, ich kann mich nicht entscheiden. Vergilbt diese Art von weißer...



  5. Kaufberatung: Könnt ihr mir helfen ich möchte einen youtube kanal machen und brauche dafür noch eine aufnahmekarte Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: