Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree1Likes
  • 1 Post By M4ce1

Xbox One + NAS, Mediaserver, Plex, Kodi

Diskutiere Xbox One + NAS, Mediaserver, Plex, Kodi im Technik und Anleitungen Forum im Bereich Xbox One; Hallo zusammen, aktuell habe ich meine NAS als Mediaserver laufen und greife über die Xbox auf eben diese zu uns schaue meine Filme bzw. Serien. ...


  1. #1
    klIckX bT

    Xbox One + NAS, Mediaserver, Plex, Kodi

    Hallo zusammen,

    aktuell habe ich meine NAS als Mediaserver laufen und greife über die Xbox auf eben diese zu uns schaue meine Filme bzw. Serien.

    Wenn ich den Mediaserver auf der One öffne, kann ich natürlich alle Filme und Serien sehen. Allerdings keine Metadaten zu den ganzen Sachen. Keine Cover oder dergleichen, obwohl diese in der Videostation und dem verknüpften Mediaserver auf der NAS vorhanden sind.

    Meine Frage ist jetzt, ob ich eventuell eine Option übersehen habe um die Cover und Metadaten anzeigen zu lassen oder ob ich auf eine Alternative switchen muss.

    Hier sind mir Kodi und Plex bekannt. Allerdings kenne ich mich mit den beiden nicht aus. Gibt es hier jemanden, der die Pros und Kontras der beiden kennt oder ob eine Variante generell Probleme auf der One verursacht?

    Vielen Dank

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Xbox One + NAS, Mediaserver, Plex, Kodi. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    RobbyRobb
    kodi läuft noch nicht richtig bleibt dann wenn nur plex wenn das mit meta usw haben willst

  4. #3
    klIckX bT
    Bei Plex läuft aber ein Server auf der NAS, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?

  5. #4
    M4ce1
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Bei Plex läuft aber ein Server auf der NAS, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?
    Genau. Ich nutze auch Plex auf der One und auf dem NAS. Funktioniert ganz gut

  6. #5
    klIckX bT
    Moinsen zusammen,

    habe mal eine Frage zu Plex.

    Habe Plex vorgestern installiert und konnte auch ohne Probleme die WebUI aufrufen. Habe dann alles eingerichtet und die Mediaverzeichnisse hinterlegt. Das er alles einrichten / runterladen soll musste ich als "Geplante Aufgabe" in Plex einstellen und per Uhrzeit festlegen, wann das passieren soll.

    Habe ich dann für Mitternacht festgelegt und wolte gestern mal nachschauen, ob alles geklappt hat. Nun konnte ich gestern die WebUI über die NAS nicht mehr aufrufen und habe einen Fehler bekommen, dass der Server nicht mehr erreichbar ist.

    Im Paketmanager lief der Plex Media Server allerdings. Habe diesen dann beendet und neugestartet. Keine Veränderung. Eine Neuinstallation hat auch nichts gebracht.

    Habe jetzt heute gelesen, dass vor einer Neuinstallation der "Gemeinsame Ordner" Plex auch gelöscht werden muss. Habe das jetzt heute via Quickconnect getan und Plex erneut installiert. Kann die Einrichtung allerdings nicht starten, da ich schon im Büro bin und Plex dies anscheinend nicht über die Quickconnect Adresse zulässt.....was ein scheiss.

    Was muss ich beachten, wenn ich Plex erneut einrichte? Ich habe nichts an irgendwelchen Ports oder dergleichen geändert gehabt und frage mich wieso sich nach der ersten Einrichtung Plex zerschossen hat und nicht mehr erreichbar war.

    Ich habe lediglich die Standard-Einstellungen vorgenommen. Konto verbunden, Media-Verzeichnisse hinterlegt, eingetragen, welche Informationen geladen werden sollen usw.

    Vielen Dank

  7. #6
    klIckX bT
    Moin zusammen,

    ich hätte nochmal eine Frage an euch: Ich habe jetzt Plex bei mir auf der NAS eingerichtet und zum Laufen gebracht. Was mich jetzt stört ist die Tatsache, dass der Plex-Dienst immer läuft und die NAS nicht mehr in den Ruhemodus geht. Kann man das irgendwo einstellen? Gefunden habe ich dazu leider nichts.

  8. #7
    RobbyRobb
    naja du kannst kodi inzwischen eine chance geben.
    evtl wird plex dann unnötig.
    Problem ist nur das die beta immer noch keinen Kennwort Schutz unterstützt wenn dir das nicht wichtig ist Versuchs damit.
    was das standby angeht kommt vermutlich auf das nas an

  9. #8
    M4ce1
    Ich Regel das mit einer Software, dass wenn kaum CPU gebraucht wird (idle) dann soll er in den Ruhemodus.

Ähnliche Themen


  1. Vom Datei Explorer zum KODi Inhalt: Weiß irgendjemand ob es möglich ist vom Datei Explorer auf den Inhalt von kodi zuzugreifen oder umgekehrt ???



  2. Mediacenter Software Kodi auf XBox One verfügbar: Die Mediacenter Software Kodi (auf der ersten XBox bekannt als XBMC) ist ab sofort auf der XBox One verfügbar. Kodi für Xbox One ist da, bietet alle...



  3. Kodi: Kodi nach löschen der app kein neu installieren mehr möglich



  4. Plex kommt für die Xbox One!: Das sind doch mal wieder geniale Neuigkeiten: Plex coming to Xbox One | Windows Phone Central



  5. Xbox One DLNA mit Plex Media Server: Hallo zusammen Ich hätte da ein Problem. Und zwar. Ich habe an meinem Rechner den Plex Media Server eingerichtet und würde gern von der Xbox aus...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox dlna server

Kodi und xbox fritzbox

xboxone findet keine Filme im Media server

xbox fritzbox kodi

kodi auf xbox one x mit fritzbox

xbox kodi fritz nas einrichten

xbox ome kodi fritz nas einbinden