Ergebnis 1 bis 10 von 10

Suche NAS oder anders gefragt: Ist mein Vorhaben überhaupt möglich

Diskutiere Suche NAS oder anders gefragt: Ist mein Vorhaben überhaupt möglich im Technik und Anleitungen Forum im Bereich Xbox One; Moin, vor meinem inneren Auge schwebt mir folgendes daher..... Eine NAS, die gleichzeitig meine Box UND meinen Fernseher versorgt. Da die Box ja vollständigen Beschlag ...


  1. #1
    station21

    Suche NAS oder anders gefragt: Ist mein Vorhaben überhaupt möglich

    Moin,

    vor meinem inneren Auge schwebt mir folgendes daher.....

    Eine NAS, die gleichzeitig meine Box UND meinen Fernseher versorgt.

    Da die Box ja vollständigen Beschlag der Platte durchführt müssten es ja schon 2 Platten sein.

    Die Box per USB an die NAS (HDD1) und den TV per LAN an die NAS (HDD2).

    Gibt es so eine NAS mit USB3 und ist mein Vorhaben überhaupt umsetzbar (keine Lust mit der externen immer zum Rechner zu pilgern, füttern und wieder an den TV zu stöpseln)?

    Hoffe es war verständlich

  2. Anzeige
    Hallo station21,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    RobbyRobb
    auf einer nas ist im regelfall linux als system da hat die box rein garkeinen zugriff darauf höchstens auf frei geschaltete medien
    und eine nas ist ein netzwerk laufwerk das hat auch nichts mit usb zu tun

  4. #3
    El Zooorn
    Wie der Name sagt, ist ein NAS ein NETWORK Attached Storage. Deshalb wird das wohl eher nichts mit USB. Was du suchst, ist dann eher eine große Festplatte mit zwei USB 3.0 Anschlüssen?
    Mein NAS jedenfalls versorgt alle im LAN/WLAN Netzwerk befindlichen Geräte: Sei es PC, Tablet, Smartphone, TV, Musikanlage, Xbox usw...eben alles was eine Netzwerkschnittstelle hat und DLNA unterstützt. Für die Xbox gibt es jedenfalls eine Media Player App, die DLNA Inhalte wiedergeben kann...

  5. #4
    Sosu
    Zitat Zitat von station21 Beitrag anzeigen
    Moin,

    vor meinem inneren Auge schwebt mir folgendes daher.....

    Eine NAS, die gleichzeitig meine Box UND meinen Fernseher versorgt.

    Da die Box ja vollständigen Beschlag der Platte durchführt müssten es ja schon 2 Platten sein.

    Die Box per USB an die NAS (HDD1) und den TV per USB an die NAS (HDD2).

    Gibt es so eine NAS mit USB3 und ist mein Vorhaben überhaupt umsetzbar (keine Lust mit der externen immer zum Rechner zu pilgern, füttern und wieder an den TV zu stöpseln)?

    Hoffe es war verständlich
    Das hat alles nichts mit einem NAS zu tun.
    Ein NAS hängst du ins Netzwerk und da können dann alle im Netzwerk befindlichen Geräte drauf zugreifen.

  6. #5
    station21
    Ich weiß was ein NAS ist und sie wird ja ins Netzwerk eingebunden um mit TV/PC drauf zuzugreifen um Filme/Musik wiederzugeben. Wenn es so was jetzt auch mit einer USB3-Schnittstelle extra geben würde, wäre das echt nice, aber wahrscheinlich nicht machbar...

    Und über die Box gucke ich bestimmt keine Filme wenn mein TV alles nativ von Platte wiedergeben kann. Die Kröten für den Strom spar ich mir .

  7. #6
    El Zooorn
    Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, was du mit dieser USB 3.0 Geschichte erreichen willst...aber es gibt ja auch NAS mit USB 3.0 wie z.B. das DS213+ von Synology. Den Sinn verstehe ich zwar nicht ganz, weil ich dann einfach zu einer USB 3.0 Festplatte greifen würde aber ok :-)
    Ich bin jedenfalls ein Fan von zentraler Datenverwaltung...kannst ja auch mit nem Smart TV direkt vom NAS streamen...brauchst ja dann den Umweg über die Box nich?!

  8. #7
    station21
    Meinen TV kann ich direkt an die NAS anschließen. USB deshalb um sie mit einer 2. Platte als externe für die Box zu nutzen. Eine externe hab ich dran, aber so würde die wegfallen. Wie gesagt, fixe Idee .

  9. #8
    El Zooorn
    Ah okay jetzt hab ich gerafft was du da Ausgeklügeltes vorhast...
    Sorry lange Leitung ;-)
    Ich bezweifle aber dass das ohne weiteres machbar ist. Da wie RobbyRobb schon angemerkt hat, meist eine modifizierte Linux Version auf den Dingern läuft, dürfte es dementsprechend schwierig sein, der Box direkten Zugang zum Speicherplatz zu ermöglichen...ich lasse mich da aber gerne eines besseren belehren...
    Kann dir da leider nich weiter helfen..

  10. #9
    station21
    Wie gesagt, fixe Idee

  11. #10
    Meenzer
    Fix mal wieder aus dem Kopf schlagen.
    Willst du den Speicher deiner one erhöhen muss eine USB platte dort ran. Eine platte aus einem nas kannst du dazu nicht vergewaltigen.
    Um Filme Musik und Bilder auf one und Fernsehen zu bringen nimmst ein nas, klemmst es ans Netzwerk und hast Spaß.

Ähnliche Themen


  1. Metal Gear Solid V Ground Zeros Gut oder Schlecht? eure meinung gefragt: Also ich will mal wissen was ihr so von diesem Game haltet :D Ich finde Allgemein die Metal Gear Reihe ist Hammer :)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

suche nas