Ergebnis 1 bis 8 von 8

"Dolby Digital" Erscheint nicht im AV-Receiver Display

Diskutiere "Dolby Digital" Erscheint nicht im AV-Receiver Display im Technik und Anleitungen Forum im Bereich Xbox One; Hi, Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Xbox One. Davor hatte ich die 360. Die Box hängt über HDMI an meinem Onkyo TX-NR807 AV ...


  1. #1
    Teimen

    "Dolby Digital" Erscheint nicht im AV-Receiver Display

    Hi,

    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Xbox One. Davor hatte ich die 360. Die Box hängt über HDMI an meinem Onkyo TX-NR807 AV Receiver. Bei der Xbox 360 hat dieser bei Spielen die es unterstützen, immer beim Spielstart auf Dolby Digital umgeschaltet. Bei der One ist das leider nicht der Fall, es steht nur Multichannel im Display. Muss ich da etwas besonderes einstellen oder anschließen? Hat jemand erfahrung in der Richtung?

    lg Timo

  2. Anzeige
    Hallo Teimen,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sierra 272
    wenn ich mich richtig erinnern kann versuche mal folgendes: bei den erten 2 Einstellungen beim Sound nimm "nicht komprimiert" und bei der untersten Dolby Digital ( sollte es über HDMI angeschlossen sein )

  4. #3
    Gorgonzola
    Multichannel PCM ist besser als Dolby Digital. Vom daher läuft doch alles richtig? ;-)

  5. #4
    derBasti
    Hi!

    Ich habe einen onkyo TX-NR 906 und mit der ps3 mal das selbe Problem gehabt...
    Grundsätzlich ist es Wurscht was da steht, wenn du aber wieder Dolby Digital im Display stehen haben willst, musst du bei den Audioeinstellungen sämtliche Multichannel PCM Formate ausschalten!

    Das sollte dein Problem lösen!

  6. #5
    Teimen
    Hi,

    Wenns wirklich so ist dass Multi Channel besser ist als Dolby digital werde ichs so lassen... trotzdem danke für eure Hilfe

  7. #6
    Gorgonzola
    Ist wirklich so. Multichannel PCM ist ein unkomprimiertes Signal. Der Verstärker bekommt damit das originale Signal und kann das verarbeiten.

    Dolby Digital ist eine verlustbehaftete Kopie dessen. Wurde vor allem genutzt und Platz auf DVDs zu sparen - das ist bei Bluray (bisher) nicht nötig.

    Von daher: PCM ist für gewöhnlich immer vorzuziehen..

  8. #7
    FormelLMS
    Hi. Ich muß mich direkt mal einklinken. Ich habe meine xbox seit Sonntag und bin der Meinung, dass Bitstream die richtige Ausgabe für unkomprimierten Ton ist, also damit der AV Receiver die Dekodierung übernimmt. Liege ich da falsch?

  9. #8
    Gorgonzola
    Nope. Bitstream ist "richtig"

Ähnliche Themen


  1. Artikel: Metal Gear Solid - Erscheint eine "Collection 2014"?: Artikel lesen



  2. Dead Rising 3 erscheint "im Sommer" für PC: 7223 Nach dem das momentan exklusive Spiel für Xbox One einmal kurz in der Steam Datenbank auftauchte wurde nun bestätigt, das das Spiel auch für...



  3. Xbox One Controller - Offizieller PC-Treiber erscheint "sehr bald": Laut dem Microsoft-Sprecher Larry 'Major Nelson' Hryb soll es jetzt nicht mehr lange dauern, bis ein offizieller Treiber zur Verfügung gestellt...



  4. Watch Dogs - Erscheint auch als "Premium" Vigilante Edition: Ubisoft hat bekannt gegeben das Watch Dogs "Premium" Vigilante Edition am 27.05.14 in Europa erscheinen wird. Sie enthält: Spiel Watch Dogs...



  5. "S/PDIF" auf "digital optisch"?: Hallo Zusammen, da ich mir demnächst eine Heimkino-Anlage zulegen werde, habe ich mich beim XBox Support mal erkundigt, wie man die One denn an...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox audio receiver ausschalten

xbox one an av receiver

xbox one multichannel oder dolby

Onkyo Xbox 360 pcm

xbox multi ch pcm

multi ch pcm xbox