Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 63
Like Tree35Likes

Doch ein Flop??

Diskutiere Doch ein Flop?? im Star Wars Battlefront Forum im Bereich Shooter; Also ich finde es auch unterhaltsam....


  1. #21
    Boarder76
    Also ich finde es auch unterhaltsam.

  2. Anzeige
    Hallo station21,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Anilman
    Es ist einfach gesagt der film zum selber spielen.
    Es passiert viel viel mehr als titanfall weswegen es schon viele explosionen gibt.

    Gibt ja viele kamikaze t fighter.

  4. #23
    DeinTeddybaer
    Also wenn der Film wie das Spiel ist, gute Nacht.

  5. #24
    station21
    Das dachte ich mir auch gerade.

    Klar hat das Spiel seine Momente, aber die Frage ist macht es nach 2 oder 3 Monaten immer noch Spaß. Ich zocke z.B. PvZ - GW immer noch sehr intensiv, aber da gibt es zig verschiedene Spielmodis, einen genialen Coop und Anpassmöglichkeite bis zum abwinken.

    Es ist im Endeffekt das gleiche, nur halt anders, irgendwie besser verpackt. Wenn nicht Star Wars auf der Packung stehen würde, sondern Schwarz vs. Weiß, würde es wahrscheinlich im Regal verschimmeln...

    Ich will keinem hier den Spielspaß verderben und wie ich mich kenne werde ich es mir trotzdem noch kaufen, WEIL Star Wars draufsteht. Aber ob ich es so zocken werde wie PvZ oder Halo bezweifle ich.

  6. #25
    x Eviga x
    Das Spiel muss man wirklich vorsichtig beurteilen. Viele lassen bei ihrer persönlichen Wertung einfliessen, das hier EA am Werk ist, die ohnehin keinen tollen Ruf haben, noch dazu DICE die mit Battlefield 4 wohl einen der schlimmsten Releases ever hingelegt haben.

    Lässt man seine Abneigung darüber mal außen vor uns betrachtet das Spiel nüchtern als das was es ist dann kann man sagen:

    Es sieht sehr sehr gut aus. Optisch haben sie alles richtig gemacht. Da kann man wirklich nicht meckern. Der Sound ist klasse und versprüht absolut die Atmosphäre die man erwartet. Auch da kann man nicht unbedingt meckern.

    Es bietet wenig Tiefgang und wirkt ausserdem sehr einsteigerfreundlich. Die Waffen haben keinen Rückstoss, nachladen muss man quasi auch nicht und Level Ups bringen im Prinzip nichts und sind somit unnötig. Ein Hardcore Gamer wird also relativ unmotiviert sein.

    Trotzdem machen die Kämpfe Spass. Ich finde es läuft prima, sieht prima aus und bietet einige Spielmodi mit Abwechslung. Es hat keinen Singleplayer aber das wusste man vorab.

    Unterm Strich ist es ein solides Game das Spass macht. Wie lange muss man sehen. Trotzdem sollte die 24/7 am heulende Gamergemeinde sich mal wieder auf das konzentrieren was früher viel mehr vertreten war: Man hat einfach gezockt ohne ständig zu flennen und das Maul aufzureissen.

  7. #26
    Anilman
    Ja allein der sound ist es mir schon fast wert das spiel zu kaufen.
    Ich zahle quasi für nen kinofilm.... Ohne story.
    Aber des geht einfach ab wieviel da explodiert und die grafik ka wie die des hinbekommen haben.

    Ja es ist totaaaal casual gemacht einsteigerfreundlich das habe ich vorher auch schon erwähnt gehabt.es lässt aber star wars fans spass haben.

    Ich liebe auch star trek bevor irgendwer nen star trek vs star wars battle haben will

  8. #27
    LittleUnicorn
    Du verstehst das falsch, ich würde nicht sagen dass STar Wars ein Flop ist.. nein es ist einfach so dass Fallout gerade echt der Renner ist und extrem Erfolgreich. Es wird sogar gemunkelt , dass es erfolgreicher wird als Skyrim.

    Ich würde keine Zahlen mit Fallout 4 gerade vergleichen... eher mit BO3 oder Battlefrond Hardline oder so..

  9. #28
    x Eviga x
    Wen interessieren Zahlen? Ich bin Kunde, kaufe das Produkt und zocke. Die Zahlen interessiert der Publisher, mich nicht.

    Ich habe das Game hier und es macht mir Spass. Somit habe ich als Gamer das, was ich gesucht habe

  10. #29
    Sunyracer
    Zitat Zitat von DamnedShores Beitrag anzeigen
    Wen interessieren Zahlen? Ich bin Kunde, kaufe das Produkt und zocke. Die Zahlen interessiert der Publisher, mich nicht.

    Ich habe das Game hier und es macht mir Spass. Somit habe ich als Gamer das, was ich gesucht habe

    Richtig, sehe ich auch so. Habe das bekommen was ich in der beta Testen konnte und das spiel unterhält mich.

  11. #30
    ViperXL2D
    Ich habs mir nach einigem zögern auch zugelegt. Hatte nicht allzuviel erwartet.. Habs in der Betaphase nur ein einziges mal getestet.

    Bis jetzt find ich es echt spaßig. Klar, kein vergleich zu nem Halo Multiplayer was die Spielmechanik angeht, aber so zwischendurch für ein paar Runden immer wieder gut. Und für mich jedenfall besser als ein COD (aber das ist nur meine persönliche Meinung, bin eh nich so der COD fan...)

    Denke schlussendlich wurde es ein wenig zu arg gehyped für das was es wirklich bietet..
    Für den Casualgamer (die breite Masse) ist es aber genau das richtige. Schneller Einstieg, einfache Steuerung usw....

  12. #31
    Atreus1
    Zitat Zitat von DamnedShores Beitrag anzeigen
    Wen interessieren Zahlen? Ich bin Kunde, kaufe das Produkt und zocke. Die Zahlen interessiert der Publisher, mich nicht.

    Ich habe das Game hier und es macht mir Spass. Somit habe ich als Gamer das, was ich gesucht habe
    Kann man so aucz nicht sehen denn was passiert wenn es nur 5 mal verkauft wurde? Richtig du findest keine Gegner.

  13. #32
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Atreus1 Beitrag anzeigen
    Kann man so aucz nicht sehen denn was passiert wenn es nur 5 mal verkauft wurde? Richtig du findest keine Gegner.
    Nun wurde es aber definitiv mehr als fünf mal verkauft, also kann man auch seinen Spass daran aber. Komische Diskussion hier....

  14. #33
    lucavio
    Hab jetzt auch einige Stunden in das Spiel investiert und muss sagen: Mir gefällts! Klar gibt es auch Dinge die mich nerven (z.B. die Spawns die leider noch zu oft einfach schrecklich sind), aber dinge die mich nerven gibt es in jedem Spiel.

    Das es eher Casual veranlagt ist stört mich auch absolut nicht, mir als Star Wars Fan macht es einfach tierisch Bock auf Tatooine rum zu laufen, ein Blaster in der Hand zu haben, auf Sturmtruppen zu schießen und dabei von oben die Geräusche der X-Wings und Tie-Fighter im Kampf zu hören.

    Das Spiel ist bei weitem nicht Perfekt und ich muss zugeben das ich auch nicht weis wie lange das Spiel jemanden motiviert der kein Star Wars Fan ist, abgesehen davon glaube ich aber sowieso nicht, dass es so viele Leute gibt die sich das Spiel kaufen, die nichts mit Star Wars am Hut haben. Ich denke das diese Leute eher auf einen anderen Shooter zurück greifen. Ich für mich persönlich weis aber, dass ich auch nach Monaten immer wieder darauf zurück greifen werde um ein paar Stunden im Star Wars Universum zu verschwinden.

    Zum Schluss noch was zum Season-Pass: Ich glaube die allgemeine Aufregung über den Pass für 50 € hat gar nichts mit dem Pass selbst zu tun sondern eher mit EA/Dice. Ich sage nicht das ich das für 50 € toll finde, im Gegenteil, finde ich auch teuer. Aber bei anderen Spielen wie z.B. CoD oder Battlefield ist ein Season Pass für 50 € Standard, dort juckt sich irgendwie kein Mensch. Bei Battlefront gibts es auf einmal ein riesen Aufschrei deshalb.

  15. #34
    Boarder76
    Bei bf4 hat es mich auch gestört. Aber gruppenzwang...

  16. #35
    PanicMaker
    Zitat Zitat von lucavio Beitrag anzeigen
    Hab jetzt auch einige Stunden in das Spiel investiert und muss sagen: Mir gefällts! Klar gibt es auch Dinge die mich nerven (z.B. die Spawns die leider noch zu oft einfach schrecklich sind), aber dinge die mich nerven gibt es in jedem Spiel.

    Das es eher Casual veranlagt ist stört mich auch absolut nicht, mir als Star Wars Fan macht es einfach tierisch Bock auf Tatooine rum zu laufen, ein Blaster in der Hand zu haben, auf Sturmtruppen zu schießen und dabei von oben die Geräusche der X-Wings und Tie-Fighter im Kampf zu hören.

    Das Spiel ist bei weitem nicht Perfekt und ich muss zugeben das ich auch nicht weis wie lange das Spiel jemanden motiviert der kein Star Wars Fan ist, abgesehen davon glaube ich aber sowieso nicht, dass es so viele Leute gibt die sich das Spiel kaufen, die nichts mit Star Wars am Hut haben. Ich denke das diese Leute eher auf einen anderen Shooter zurück greifen. Ich für mich persönlich weis aber, dass ich auch nach Monaten immer wieder darauf zurück greifen werde um ein paar Stunden im Star Wars Universum zu verschwinden.

    Zum Schluss noch was zum Season-Pass: Ich glaube die allgemeine Aufregung über den Pass für 50 € hat gar nichts mit dem Pass selbst zu tun sondern eher mit EA/Dice. Ich sage nicht das ich das für 50 € toll finde, im Gegenteil, finde ich auch teuer. Aber bei anderen Spielen wie z.B. CoD oder Battlefield ist ein Season Pass für 50 € Standard, dort juckt sich irgendwie kein Mensch. Bei Battlefront gibts es auf einmal ein riesen Aufschrei deshalb.
    Battlefield 4 hatte aber von Anfang an schon wesentlich mehr Inhalt.
    Und wenn ich schon keine Kampagne habe, dann sollte doch darauf geachtet werden, das der Multiplayer mehr Inhalt und Tiefgang hat. Es gibt gerade mal vier verschiedene Planeten mit jeweils zwei Varianten der Map, einmal groß und einmal klein, das ist einfach zu wenig. Klar kommt Star Wars feeling auf, aber es ödet doch relativ schnell an, da die meisten Runden immer gleich ablaufen.

    Es wäre schon eine Offenbarung wenn ich selber Entscheiden könnte wo ich spawne und nicht einfach random mäßig auf die Map geschmissen werde und im schlimmsten fall neben einen AT-ST oder einen Helden zu stehe.

  17. #36
    lucavio
    Zitat Zitat von PanicMaker Beitrag anzeigen
    Battlefield 4 hatte aber von Anfang an schon wesentlich mehr Inhalt.
    Und wenn ich schon keine Kampagne habe, dann sollte doch darauf geachtet werden, das der Multiplayer mehr Inhalt und Tiefgang hat. Es gibt gerade mal vier verschiedene Planeten mit jeweils zwei Varianten der Map, einmal groß und einmal klein, das ist einfach zu wenig. Klar kommt Star Wars feeling auf, aber es ödet doch relativ schnell an, da die meisten Runden immer gleich ablaufen.
    Ja, es sind nicht gerade viele Maps. Aber ich habe lieber wenige, die aber gut sind (was sie wie ich finde auch sind), als 15 Maps von denen ich auf 8 nur ungern spiele und mir nur 2 richtig gut gefallen. Und ob ich jetzt battlefront spiele oder CoD, Halo oder sonst was, im endeffekt ist ein spiel doch irgendwie immer gleich.

  18. #37
    Boarder76
    Sind denn mit 12 Maps nicht genug Maps dabei? Nur sind sie leider nicht in allen Modis vorhanden.

  19. #38
    Deskrates
    Ist von EA, sprich Trend ist es ja AAA Firmen zu haten also was erwartet ihr? Natürlich ist das Spiel Mist, war mir klar, egal wie gut es sein wird. Die Leute haben keine Meinung und finden es halt schlecht weil man es so zu tun hat!

  20. #39
    Yugi2007
    Ich habe das Spiel heute bekommen und jetzt einige Stunden hinter mir und ich muss zugeben das ich ein wenig enttäuscht bin.
    Klar das STAR WARS Feeling kommt extrem gut rüber, das Spiel sieht Optisch lecker aus, der Sound ist erste Sahne, aber das reicht einfach nicht um ein Top Spiel daraus machen zu können.

    Erlich gesagt bin ich z.Z. ein wenig im zwiespalt über das Game, einerseits macht die schöne Optik einiges weg, das Feeling tut sein übriges, da kommt schon Spaß auf, andererseits ist die Steuerung schwammig, für Einsteiger (wie mich) schwer zu Spielen (ich selbst hae gefühlt 100 Gefecht Matches bestritten und davon 90% verloren, was nach einer weile doch stark für Frust sorgt) und KEINE SOLO-KAMPAGNE !

    Naja mal abwarten wie es so ist wenn man im Co-op spielt, dazu kahm ich noch gar nicht und es gibt noch einige Multiplayer varianten die ich noch nicht ausprobiert habe.
    Mit abstand am besten hat mir bisher der MP-Modus Luftkämpfe gefallen, der macht mal richtig Spaß

  21. #40
    Deskrates
    Die solo Missionen erfüllen endlich den Zweck den sie auch sollten, einen auf den MP vorzubereiten. Ich persönlich habe es auf PC weil ich niemals in einem Shooter auf Konsole was reißen werde und es einfach flexibler ist. Die Flugzeuge steuern sich mit Maus total Reudig dafür aber wieder mit gamepad gut. Das war in Battlefield leider nicht so aber naja, zusammengefasst passt es für einen ordentlichen Preis. Selbst auf PC zu teuer angesiedelt und es zu viel auf Premium ala Battlefield abgezielt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. The Division - Doch mit Nahkampf?: Wie Ubisoft auf der EGX Open World Games mitgeteilt könnte The Division in der finalen Version über Nahkampf-Techniken verfügen. 20331 ...



  2. Top oder Flop Foren-Spiel: http://www.basketportal.com/uploads/images/1/201212051440160.BP-Top-Flop.jpg Willkommen zum top oder Flop Foren-Spiel. Die Regeln: In top...



  3. GTA V - Doch erst 2015?: Nachdem es in den vergangenen Wochen zunächst Berichte über eine Verschiebung des Spiels auf 2015 gab und Rockstar Games wenig später dementierte...



  4. Ist die Größe also doch Entscheidend?: Leute es wird Zeit das Maßband herauszukramen und die Zockerstube umzugestalten. In exakt einem Monat erscheint die Xbox One und passend dazu gibt es...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

star wars battlefront flop

forza 6 flop