Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
Like Tree32Likes

Star Wars Battlefront: Wertungen/Tests/Reviews

Diskutiere Star Wars Battlefront: Wertungen/Tests/Reviews im Star Wars Battlefront Forum im Bereich Shooter; Hardcore Gamer: 60% Star Wars Battlefront is a solid proof-of-concept that should be fully realized in an inevitable sequel. Like Evolve, Titanfall and The Order: ...


  1. #1
    BASH4Y0U

    Star Wars Battlefront: Wertungen/Tests/Reviews





    Hardcore Gamer: 60%
    Star Wars Battlefront is a solid proof-of-concept that should be fully realized in an inevitable sequel. Like Evolve, Titanfall and The Order: 1886 before it, Battlefront chooses style over substance. It’s absolutely beautiful and captures what it’s like to be in a Star Wars film, but style can only take a game so far.

    Destructoid: 60%

    Star Wars Battlefront feels authentic in many ways, but that authenticity is aggressively pursued at the cost of gameplay, and is often tacked-on. If you're in the mood for a relatively shallow shooter with caveats you likely won't be disappointed, but I wish that DICE had a little more time to polish it and add more substance.
    Giant Bomb: 60%
    Slick production values, solid controls, and tons of fan service can't make up for mediocre progression and a lack of content

    Gametrailers: 81%

    At launch, there's not as much on offer compared to other competitive shooters, but there's also never been a Star Wars game that's looked and felt this real before. Despite the lack of battlegrounds, characters, and a story-driven, campaign structure, Star Wars Battlefront is an epic, cinematic experience. If you've felt the force awakening in you this year, let it in.
    USgamer: 70%
    The effort that DICE has put into the visuals pays off in one of the best-looking games of the year. But every facet of the game is hurt by the lack of variety in the environments, vehicles, weapons, and even enemies. It's a startlingly limited package made more disappointing by the fact that the actual gameplay is really fun. It may reach its potential in a year; but for now, it's one more potentially great game sabotaged by what appears to be a cynical marketing plan.

    God is a Geek: 85%

    Accessible, well made and full of really, really cool moments, it’s hard not to love it. Add in a perfectly crafted Star Wars dressing and an impressive amount of cinematography and you have my favourite multiplayer shooter in years.
    GameRevolution: 70%
    Right now, it’s bigger than life, feels good while you're enjoying it, but is somewhat disappointingly hollow.
    GameSpot: 70%
    Battlefront doesn't go much deeper than its ambitious surface appeal. It front loads its best content, only to fade in quality as the hours roll by. Star Wars Battlefront's skin is beautiful, but its legs are shaking, and threaten to buckle with time.



    Metascore: 75%

    Star Wars Battlefront for Xbox One Reviews - Metacritic

    ....

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Shoouss Lullaby
    EA hat ja ein richtigen Lauf... Nächstes franchise unter den bus geworfen :(

  4. #3
    Lilienschwein
    Zitat Zitat von Shoouss Lullaby Beitrag anzeigen
    EA hat ja ein richtigen Lauf... Nächstes franchise unter den bus geworfen :(
    Zum Glück hab ich es storniert und hole mir Rise of the Tomb Raider dafür wenn ich dieDefinitive Edition durch habe.

  5. #4
    BASH4Y0U
    War doch nach der Beta klar das Battlefront floppen wird.
    Gameplay ist schlechter als 0815, total anspruchslos.

  6. #5
    CalimeroX
    Hatte mich eigentlich auch sehr drauf gefreut.. wird definitiv erstmal nicht gekauft.

    Der einzige Grund es zu kaufen wäre derzeit, dass es Star Wars Elemente beinhaltet. Wäre das ein "normales" Game, ohne Star Wars, würden der Durchschnitt von 75% auf unter 50% gehen..

  7. #6
    station21
    Am Anfang flasht es... STAR WARS.... Yeah... Aber nach ca. 30 - 40 Minuten wurd es öde. Also so ging es mir in der BETA.

    Klar drehen die nach der BETA noch an einigen Schrauben, aber das Spielprinzip ändert sich nicht. Es wurde schon oft gesagt, aber es spielt sich wie Battlefield im Star Wars-Mantel.

    Die fehlende Kampagne wird auch einiges zu den schlechten Bewertungen beitragen. Das ist in meinen Augen ein MUSS... Kein anderes Spiel bietet sich dafür an große Geschichten zu erzählen.

    Ich ahnte damals schon böses, war aber bereit mich eines besseren belehren zu lassen. Leider ist das eingetroffen was ich befürchtet habe/hatte, ein gut aussehender, überteuerter 08/15-Shooter....

    Einfach nur zum heulen was mit der Marke gemacht wird. Aber alles jammern hilft nicht, das läuft trotzdem wie geschnitten Brot. Dafür sorgen alleine die ganzen Kiddies auf die das Spiel zugeschnitten ist....

    Gute Nacht Anspruch... Gute Nacht Star Wars-Spielemarke

  8. #7
    SvenSaar
    Kann nicht nachvollziehen was ihr habt.
    Das Game macht richtig Spass mit ner vernünftigen Truppe und Sound sowie Grafik sind top.
    Lässt sich allemal geiler wie das ausgelutschte Battlefield spielen und wenn man den Dreh raus hat kommt auch die Langzeitmotivation.

    Letztendlich ist es aber immer noch geschmackssache, aber Dice hat hier gute Arbeit geleistet.

  9. #8
    station21
    Gute Arbeit sieht definitiv anders aus, DICE S hat BF 4 auch vor die Wand gesetzt bis DICE LA den Karren aus dem Dreck gezogen hat.

    Klar sieht es gut aus und auch die Soundkulisse ist klasse, aber das täuscht nur temporär über 08/15-Geballer hinweg. Wie gesagt meine Meinung, die aber viele teilen.

    Klar kann man damit Spaß haben, keine Frage, aber wie lange? Dazu noch die DLC-Politik die EA fährt ist echt zum brechen... Das DLC ist fast größer als das Hauptspiel.

    Aber wie Du schon sagst, alles Geschmackssache. Mir schmeckt es nicht....

  10. #9
    Archie Medes
    Ohne Star Wars Lizenz, würde kaum jemand Notiz von dem Spiel nehmen.
    Ich bin enttäuscht was sie drauß gemacht haben.

  11. #10
    SvenSaar
    Diese DLC Politik existiert aber mittlerweile überall, EA bietet hier aber im Vergleich zu anderen wenigstens noch was (50Euro für 16? Maps....) schau dir mal CoD an.

    Mit angeblichen Top Games wie Fallout und Tomb Raider verbringt man viel weniger Zeit und zahlt trotzdem 60 €

    Zum Thema 08/15 Geballer, woran macht ihr das fest?
    Ich erlebe seit 8h epische fesselnde Schlachten, welche ich bei Battlefield, CoD....immer vermisst habe.

    Grüße

  12. #11
    Der Creeple
    Der nächste shooter dieses jahres der null Chance gegen halo und bo3 hat.

  13. #12
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von SvenSaar Beitrag anzeigen
    Diese DLC Politik existiert aber mittlerweile überall, EA bietet hier aber im Vergleich zu anderen wenigstens noch was (50Euro für 16? Maps....) schau dir mal CoD an.

    Mit angeblichen Top Games wie Fallout und Tomb Raider verbringt man viel weniger Zeit und zahlt trotzdem 60 €

    Zum Thema 08/15 Geballer, woran macht ihr das fest?
    Ich erlebe seit 8h epische fesselnde Schlachten, welche ich bei Battlefield, CoD....immer vermisst habe.

    Grüße
    16 maps gibt es zum Beispiel bei halo 5 kostenlos
    Ich habe in Rise of the tomb raider derzeit über 35 Stunden und werde min. Genauso viel weiter investieren.

    Außerdem bietet mir tomb raider eine fesselnde Story. Ich will jetzt das Spiel nicht schlecht reden aber für mich ist es eine verarsche des Kunden. Battlefront von dice hat nichts mit den damaligen battlefront teilen gemeinsam.

    Sie hätten den Namen ändern sollen

  14. #13
    station21
    Dann scheint das Spiel ja genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten zu sein. Aber wie schon gesagt, das was bei EA 50 Euronen kostet gibt es bei Halo für lau. Und das in einer top Qualität.

    Aber ich will hier nicht rumbashen, sondern nur locker diskutieren und Meinungen austauschen.

    Meine Meinung: Hätte das Spiel des Jahres werden können, aber da stehen einige hochkarätige Titel davor, sodass es für mich allerhöchstens auf dem Grabbeltisch interessant wird.

  15. #14
    Anilman
    Ja es ist ein andere battlefront.

    Mir hat es in den 10 std spass gemacht.
    Ich hatte ähnlich wie in bf4 diese momente wo man denkt dafuq

    Es sind zu wenige maps aufjedenfall.
    Aber ich versuche manchmal einfach cul norris im spiel zu sein und das motiviert mich.

    In dem game kann ich meine einsamer wolf skills voll nutzen das geht bei bf4 bspw nicht.

    Ich freue mich auf den release war von der beta abgefuckt aber hat sich grafisch bissle verbessert netcode scheint zumindest spürbar besser zu sein auser bei fahrzeugen klappts manchmal net.

    Endor sieht einfach fantastisch aus ich habe das spiel mehr wegen der Atmosphäre gekauft und das.das spiel wird er von diesen "momenten" leben als vom upgraden odersowas.

    Ich habe bspw fast alle wichtigen karten gekauft innerhalb 10std.

    Es wird kein evolve aber auch kein battlefield eher nen zwischending.

    Aber der sound ist geil eh maaaan ich habe immer geinsen müssen wenn da was explodiert mit meinem dt770 und mixamp einfach geil.

  16. #15
    Amokrider01
    Rainbow Six fährt dagegen ne gute Dlc Politik,da gibt's die Maps kostenlos für alle.

  17. #16
    CalimeroX
    https://www.youtube.com/watch?v=odzTYQE4ut8

    Ich fand das Video ziemlich treffend..

  18. #17
    Gouken89
    zum glück gabs ne beta lol..als riesiger SW fan..tut es einfach nur weh den Saftladen EA jedes mal zu beobachten.... ne Franchise die so geprägt hat..an die wand zu fahren

  19. #18
    Exodus
    je weniger Leute sich den mist kaufen, umso mehr werden die Verantwortlichen gedanken darüber machen, was sie beim nächsten mal besser machen müssen. Ich für mein Teil werde es nicht kaufen, ja noch nicht einmal ausleihen, mir hat die Beta schon gereicht.

  20. #19
    CalimeroX
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    je weniger Leute sich den mist kaufen, umso mehr werden die Verantwortlichen gedanken darüber machen, was sie beim nächsten mal besser machen müssen. Ich für mein Teil werde es nicht kaufen, ja noch nicht einmal ausleihen, mir hat die Beta schon gereicht.
    Ich fürchte leider, der größte Teil der Spieler, gerade Konsolenspieler, sind nicht in Foren, auf Reddit etc unterwegs und informieren sich auch nicht so sehr wie die meisten hier das zB tun.

    Viele, viele, sehen nur Star Wars, die offizielle Produktbeschreibung, die natürlich bei jedem Spiel das ultimative Game verspricht, und kaufen es dann auch. In Verbindung mit dem Star Wars Film bald, wird der Name leider ausreichen, um eine Menge abzusetzen.

  21. #20
    station21

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Star Wars Battlefront - Y-Wings und Erfahrungspunkte: Electronic Arts und DICE haben im offiziellen FAQ neue Informationen zum kommenden Star Wars Battlefront veröffentlicht. Hier das wichtigste in...



  2. Star Wars Battlefront - Frisches Bildmaterial: Electronic Arts und DICE haben eine Ladung neue Screenshots veröffentlicht. Star Wars Battlefront erscheint am 19.11.2015 u.a. für Xbox One. ...



  3. Star Wars Battlefront - Missionen und Charaktere: EA Community Manager Mathew Everett hat neue Informationen zum kommenden Star Wars Battlefront ausgeplaudert. Hier die Übersicht: Die...



  4. Star Wars: Battlefront Event (17.04.): https://pbs.twimg.com/media/CCu-7kHUUAEbpJt.jpg Am 17.04.2015 um 19:30 Uhr ist es soweit, zum ersten mal zeigt DICE über einen Live Stream erste...



  5. Star Wars Battlefront - "Wollen das beste Star Wars-Spiel aller Zeiten machen": Star Wars: Battlefront an der Spitze: Nichts anderes als das bislang beste Star Wars-Spiel möchte DICE kreieren. Mit dem Branchenmagazin MCV sprach...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: